Blaubeertorte

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blaubeertorte
Blaubeertorte
Rezeptmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 180 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: mittel

Auf der Suche nach leckeren Rezepten für frisch gepflückte Blaubeeren, außer den traditionellen "Begleitern" Pfannkuchen, ist dieses Rezept für eine Blaubeertorte als heißer Tipp angepriesen worden. Durch den Joghurt schmeckt die Torte schön frisch und nicht so massiv, wie viele andere Sahnetorten.

Zutaten

Tortenboden

Torte

Kochgeschirr

Zubereitung

Tortenbodenteig in Springform
  • Das Backrohr auf 175 °C vorheizen.
  • Butter, Zucker, Mehl, 2 Eier und 1 TL Backpulver zu einem Teig verrühren.
  • Teig in Springform geben und etwa 30 Minuten im heißen Ofen backen lassen.
  • Puderzucker und Vollmilchjoghurt verrühren.
  • Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und mit den Blaubeeren unter die Joghurtmasse heben.
  • Tortenmasse auf abgekühltem Tortenboden in der mit Backpapier ausgeschlagenen Springform verteilen.
  • Den roten Tortenguss mit Heidelbeer- oder rotem Johannisbeersaft laut Packung anrühren und über die Tortenmasse geben.
  • Torte mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Beilagen

Varianten

  • Sicher lässt sich dieses Tortenrezept auch sehr gut mit anderen Früchten abwandeln.
Andere Ausgaben