Birnenröllchen mit Brie

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Birnenröllchen mit Brie
Birnenröllchen mit Brie
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Dieses Rezept wurde am 25. November 2011 in der ZDF-Sendung Lanz kocht vom argentinischen Spitzenkoch Chakall vorgestellt und zubereitet. Der Autor nebst der besten Ehefrau von allen war davon so überzeugt, dass es gleich mal ausprobiert werden musste. Leider waren im Supermarkt nicht alle Zutaten erhältlich, deshalb wurde eine Variante gekocht. In Klammern sind die alternativ verwendeten Zutaten angegeben.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  • Zwiebel fein würfeln.
  • Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und Birnen würfeln.
  • Pinienkerne (Mandelsplitter) in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anbraten.
  • Die Hälfte der Butter mit dem Honig in einer Pfanne bei niedriger Temperatur und unter Rühren erhitzen, bis sich der Honig aufgelöst hat.
  • Temperatur etwas erhöhen und einige Minuten weiter unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich die Mischung leicht karamellisiert hat.
  • Zwiebel hinzufügen und goldbraun anbraten.
  • Birnen hinzufügen.
  • Masse etwas eindicken lassen.
  • Pinienkerne (Mandelsplitter) unterrühren, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Brie in kleine Würfel schneiden.
  • Abgekühlte Birnen hinzugeben.
  • Salz und Pfeffer hinzugeben und abschmecken.
  • Die Teigblätter in jeweils sechs gleich große Stücke schneiden.
  • Restliche Butter auslassen und die Teigblätter damit einpinseln.
  • Auf die Blätter jeweils 2 TL Füllung geben, Seiten einschlagen, Röllchen aufrollen.
  • Die Röllchen auf das Backblech oder in eine feuerfeste Form legen und mit der restlichen Butter bestreichen.
  • Etwa 7 bis 10 Minuten backen, bis der Teig knusprig braun ist.
  • Tomaten halbieren.
  • Salat auf den Tellern anrichten, mit ein paar Zwiebelwürfelchen bestreuen, salzen, pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln und ein paar Spritzer Balsamico hinzugeben.
  • Röllchen hinzugeben und servieren.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben