Benutzer Diskussion:Daniel Beyer/Archiv 2007

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Spende

Servus Daniel, ich wollte Dich sowieso fragen, ob Du eine Geldspende meinerseits für dieses Projekt entgegennehmen würdest. Ein solches Projekt kann natürlich nicht von Dir alleine getragen werden, denn auch ich bin daran interessiert, dass dieses Projekt am Leben erhalten wird, vielleicht sollte auch ein kleiner Aufruf auf der Hauptseite erscheinen. Gruß --Andreas 16:53, 30. Nov 2006 (CET)

Hallo Andreas, ich denke schon eine Weile über verschiedene Arten der Finanzierung nach. Eine Spende würde ich gerne annehmen, dafür möchte ich aber erst eine Spendenseite hier im Wiki einrichten um Spendeneingänge und Verwendungen für eine bessere Transparenz protokollieren zu können. Vor einigen Tagen bin ich auf eine weitere Möglichkeit gestoßen, die ich gerne mal ausprobieren möchte: Die Firma Google hat sich zum Ziel gesetzt die Verbreitung des Firefox-Browsers zu fördern und zahlt Geld für Empfehlungen des Browsers auf der Homepage. Da wie hier sowieso schon an der ein oder anderen Stelle den Firefox empfohlen haben, wäre das vielleicht eine Form der Werbung die eher auf Akzeptanz stoßen könnte. Wie so etwas aussehen kann habe ich vorhin im Ilmenau-Wiki ausprobiert (am linken Seitenrand). Ich habe das dort so eingebaut dass die Artikelseite selber Werbefrei ist, die Navigation nicht beeinträchtigt wird da es ganz unten drunter erst kommt und in der Druckansicht auch nicht auftaucht. Jetzt würde mich mal deine Meinung dazu interessieren! Ich persönlich würde es gerne mal ausprobieren um zu sehen ob es überhaupt etwas einbringt. Wenn es nur Cent-Beträge sein sollten fliegt das natürlich wieder raus. --Daniel Beyer 13:33, 1. Dez 2006 (CET)
Servus, ich dachte an einer Spende von 150 €. --Andreas 13:38, 1. Dez 2006 (CET)
Damit ließe sich schon was anfangen, Danke! Ich werde aber erstmal am Wochenende die Spendenseite vorbereiten, danach können wir uns nochmal austauschen. Ein schönes erstes Adventswochenende! --Daniel Beyer 18:54, 1. Dez 2006 (CET)
Wie sieht es eigentlich aus mit persönlichen Spenden, sprich auch meiner, bist Du noch interessiert :-) --Andreas 14:36, 10. Jan 2007 (CET)
Ja, natürlich bin ich da noch interessiert :-) Ich werde die Spendenseite auch demnächst noch erweitern. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich das mit der Dokumentation der Spenden mache damit das alles auch transparent ist. Momentan tendiere ich dazu auf der Spendenseite alle Ausgaben und alle Einnahmen/Spenden die das Rezepte-Wiki betreffen in einer Tabelle aufzulisten. Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, aber demnächst mehr. -- Daniel Beyer 17:51, 10. Jan 2007 (CET)

Wegen der Überweisung an dich, solltest du mir noch deine Kontonr. zuschicken, oder soll ich solange noch warten, bis deine Seite Spenden vollends eingerichtet ist? --Andy 20:02, 12. Jan 2007 (CET)

Servus Daniel, ich schicke morgen die Überweisung ab. Gruß --Andy 17:06, 22. Jan 2007 (CET)
Überweisung ist unterwegs. Gruß --Andy 10:35, 23. Jan 2007 (CET)
Servus Daniel, sind die 200 € bei dir angekommen? gruß --Andy 19:57, 31. Jan 2007 (CET)
Ja, ist angekommen. Danke nochmals! Das Spendenkonto wird gerade eröffnet und ich werde das dann darauf überweisen. Auf der Spendenseite wird es dann eine Übersicht der Spender geben. Die Firma Evernet Ltd, Betreiber der Seite rezepte-nachkochen.de hat auch 100 € gespendet. Gruß -- Daniel Beyer 20:05, 31. Jan 2007 (CET)
Jetzt ist alles eingerichtet. Mal schauen ob sich noch weitere Spender finden... Gruß -- Daniel Beyer 19:17, 1. Feb 2007 (CET)
Servus, Daniel, in den nächsten Tagen trudelt eine Spende auf das Konto mit dem Verwendungszweck Spende Wikipedia an A.Kaiser ein, er war gestern Abend bei uns, haben über diesen Unsinn geredet und füge bitte es in die Spenderliste mit dem Spender Robert Storf, Weingarten ein. --Andy 16:21, 11. Feb 2007 (CET)
Wird gemacht. Warum Wikipedia? War wohl doch ein Wein zu viel im Weingarten? :-) -- Daniel Beyer 16:28, 11. Feb 2007 (CET)

Weihnachtsvorlage

Wäre es nicht wieder an der Zeit, eine abgeänderte Weihnachtsvorlage einzufügen? z.B.:

<!-- Diese Seite dient der Ankündigung aktueller Ereignisse oder auch einer thematischen Zusammenfassung von Rezepten zum Beispiel zur Weihnachtszeit. -->
<div style="float:right;padding-left:0.5em;padding-top:0.5em">[[Bild:Weihnachtsbaum.png|80px|Rezeptwünsche]]</div>
===== Weihnachtsessen und Weihnachtsgebäck =====
Rezepte finden Sie unter der Rubrik ''[[:Kategorie:Weihnachtsküche|Kategorie Weihnachtsküche]]''.
Rezepte finden Sie unter der Rubrik ''[[:Kategorie:Weihnachtsbäckerei|Kategorie Weihnachtsbäckerei]]''.

--Andreas 17:21, 1. Dez 2006 (CET)

Gute Idee! Habe ich eingefügt. --Daniel Beyer 18:53, 1. Dez 2006 (CET)

Technische Hilfe Maßeinheitenumrechnung

Servus, was hältst Du unter der Technische Hilfe im Portal Mitarbeit einen Link Umrechnungstabellen einzurichten? Gruß --Andreas 16:56, 4. Dez 2006 (CET)

Gute Idee! Kannst das auch selber anlegen. Ich überlege übrigens noch an einer weiteren Verbesserung der Hauptseite. Ziel ist es alle Dinge die für den Leser interessant sein können auf der Hauptseite zu belassen und alles andere auf das Portal Mitarbeit auszulagern. Bis auf den Tipp des Tages sollte das auch inzwischen soweit getrennt sein. Den Kasten "Tipp des Tages" auf der Hauptseite würde ich gerne durch einen anderen Inhalt ersetzen. Hast du eine Idee? --Daniel Beyer 19:32, 4. Dez 2006 (CET)
Zum Thema Maßeinheitenumrechnung, den könnte ich ja unter der Seite Technische Hilfe als Link einbinden. Was hältst Du davon? Die Arbeit kann ich schon übernehmen, mein HTML im Kopf müsste ich aber erst aus meiner hintersten Schublade hervorkramen. Den Job übernehme ich. Zum Thema Tipp des Tages: Es sollte schon auf die Hauptseite des Portal Mitarbeit geschoben werden. Aber anstatt, ich werde mir auch darüber noch Gedanken machen. --Andreas 20:46, 4. Dez 2006 (CET)
HTML brauchst du nicht. Einfach auf "bearbeiten" in dem Kasten klicken und die Vorlage bearbeiten. --Daniel Beyer 20:51, 4. Dez 2006 (CET)
Noch besser, dann werde ich daran machen. --Andreas 21:44, 4. Dez 2006 (CET)

Tipp des Tages

Servus, anstatt den Tipp des Tages, die zehn meist besuchten Rezepte angeben, nur so eine Idee. Sonst fällt mir im Moment nichts Gescheites ein. Gruß --Andreas 22:13, 5. Dez 2006 (CET)

Saubere Lösung, Gruß --Andreas 16:37, 6. Dez 2006 (CET)
Schön, dass es dir gefällt. --Daniel Beyer 17:25, 6. Dez 2006 (CET)

Niederländische Photos

Diese Photos haben alle keine Lizenz und die Rezepte dazu sind alle wortwörtlich von der Seite www.hollandsepot.dordt.nlübernommen worden. Habe versucht einige etwas abzuändern, damit es nicht zu plump wirkt. Ich spreche ja niederländisch.

Habe ich gesehen, bin gerade dabei die Nutzer entweder anzuschreiben oder einige Bilder, so wie diese direkt zu löschen. Gruß --Daniel Beyer 12:36, 7. Dez 2006 (CET)
PS: Mein Niederländisch beschränkt sich in Grundlagen auf den schriftlichen Bereich, auch wenn es für die alltäglichen Dinge schon ausreicht. --Daniel Beyer 12:38, 7. Dez 2006 (CET)

Kategorie Eigenkreationen

Was hältst Du von einer Kategorie selbstentwickelte Gerichte oder so? --Andreas 13:08, 7. Dez 2006 (CET)

Wären da nicht so ziemlich alle Rezepte drin? Bzw. was ist dann eine Eigenkreation? Fängt das schon mit der Abwandlung einer Zutat an? Ich verstehe worauf du hinaus willst, aber wie definiert man das dann? --Daniel Beyer 13:10, 7. Dez 2006 (CET)
Du hast recht, mein nächstes Rezept entstand aus der Not, ich war eingeladen und durfte kochen, wie immer. Außer Fond, Entenbrust und foie gras war nichts vorhanden. Da kam mir diese Eigenkreation, nein Du hast schon recht, die Idee von mir kann gar nicht funktionieren. Vergessen wir einfach meine unausgegorene Idee. --Andreas 13:30, 7. Dez 2006 (CET)

wiki nicht gleich wikipedia

Danke, Du hast recht. In Zukunft werde darauf achten. Gruß --Andreas 14:04, 9. Dez 2006 (CET)

Vielleicht sollte man das auch hier nochmal irgendwo abgrenzen. Die Begrifflichkeiten sind sicher einigen Nutzern nicht vertraut. Ich wüsste aber nicht wo das hinpassen könnte. Also eine Liste der Form:
  • Wiki = Im Web verfügbare Seitensammlung mit Bearbeiten-Funktion
  • Wikipedia = Name eines Wikis, Online-Enzyklopädie
  • Rezepte-Wiki = Name eines Wikis mit Kochrezepten
  • Mediawiki = Name der Software die die Wiki-Funktionen auf diesen Seiten bereitstellt
  • Wikimedia = Verein bzw. Stiftung als Dachorganisation über der Wikipedia
Solche Begriffsklärungen würde ich in den "Rezepte-Wiki"-Namespace legen und aus den Einstiegs- und Hilfeseiten dorthin verlinken.--Ulcman 09:57, 24. Dez 2006 (CET)

Suchfenster für allgemeine Fragen

Servus, was hältst Du in Zukunft (wir sollten uns nicht zu schnell verzetteln) von einer Abfragemöglichkeit zu allgemeinen Küchenfragen etc., welche dann auch in die Datenbank geschrieben werden? Somit erfahren wir auch mehr über die Fragen und Probleme, welche die User rund um die Küche haben. Quasi eine Art interaktives Qualitätsmanagement und -sicherung. --Andreas 17:50, 15. Dez 2006 (CET)

In welcher Form stellst du dir das vor? Ich glaube ich verstehe noch nicht so ganz worauf du hinaus willst. --Daniel Beyer 18:18, 15. Dez 2006 (CET)
Nicht ein blog, aber zum Beispiel wie heißt ein bestimmtes Gericht in Französisch, ich habe ein tolles Gericht gegessen, erinnere mich aber nur noch an manche Zutaten, was bedeutet einem Teig eine viertel Drehung zu geben. Einfach Fragen, welche sich rund um das Essen drehen. Somit erfahren wir auch die Interessen der User. In dem Fenster Rezeptwünsche können nur klar formulierte Gerichte eingetippt werden. --Andreas 18:47, 15. Dez 2006 (CET)
Also eine Art allgemeine Diskussionsseite? Das lässt sich machen. Ich schau mal wo das hinpasst. Das mit der viertel Drehung würde mich auch mal interessieren :-) --Daniel Beyer 12:13, 17. Dez 2006 (CET)
Thema Blätterteig :-) --Andreas 13:33, 17. Dez 2006 (CET)
Ah ok, dann ist es klar. Ich habe auf der Hauptseite einen Link eingefügt und eine Fragen-Seite angelegt. --Daniel Beyer 13:52, 17. Dez 2006 (CET)
Sieht gut aus, mal schauen ob diese Sache bei den Usern ankommt. --Andreas 13:59, 17. Dez 2006 (CET)

Vorlage Zubereitung

Analog zur Vorlage:Zutat habe ich eine Vorlage:Zubereitung angelegt. Was hältst du davon? Ich denke, es ist ganz interessant, auch über die Zubereitungsarten und die Gerätschaften zu den entsprechenden Rezepten zu finden.--Ulcman 15:31, 17. Dez 2006 (CET)

Finde ich gut! Gruß --Daniel Beyer 16:04, 17. Dez 2006 (CET)
Noch was dazu: bei den Zubereitungen gibt es eigentlich zwei Arten von Artikeln: die Kochtechniken und die Küchenutensilien bzw. Gerätschaften. Vielleicht sollte man eine Kategorie "Küchengeräte" einführen. Dann wären zwei verschiedene Vorlagen gut Vorlage:Zubereitung mit Kategorie:Kochtechniken und Vorlage:Küchengerät mit der Kategorie:Küchengeräte.--Ulcman 21:19, 17. Dez 2006 (CET)
Umsetzung erledigt.Ulcman 16:06, 24. Dez 2006 (CET)--Ulcman 11:23, 24. Dez 2006 (CET)

Firefox 2.0

Servus Daniel, habe gerade das neue Firefox 2.0 herunter geladen und deine Tastenkombinationen funktionieren nicht mehr. Bin ich jetzt blödsinnig geworden? Gruß --Andreas 20:00, 20. Dez 2006 (CET)

Die gleiche Frage hatte ich mir vor ein paar Wochen aus gestellt. Ich hatte eine Weile gesucht und dann die Information gefunden, dass für eine Plattform übergreifende Angleichung die Tastenkombinationen geändert wurde. Im Firefox 2 geht es bei mir jetzt mit <alt>+<shift>+<Buchstabe>. Die Umgewöhnung ging sogar relativ schnell. --Daniel Beyer 20:10, 20. Dez 2006 (CET)
Ich danke dir für die Info. --Andreas 20:14, 20. Dez 2006 (CET)

Erweiterte Sidebar

Wäre es nicht praktisch, die Listen der Zutaten, Küchengeräte und Kochtechniken direkt aus der Sidebar heraus zu finden? Der Vorschlag steht in Benutzer:Ulcman/Testseite 3. Probier es doch mal aus, wenn du das für sinnvoll hältst.--Ulcman 09:55, 24. Dez 2006 (CET)

Ich habe das Template für die Sidebar nochmal geändert: jetzt ist nur noch der direkte Link zum Wartungsportal drin. Fände ich praktisch.--Ulrich 11:41, 1. Jan 2007 (CET)

Frohes Fest

Ich wünsche dir ein Frohes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr. Maus781 25. Dez. 2006 20:15 (CEST)

Danke nochmal für die Wünsche, auch wenn die Antwort recht spät kommt! -- Daniel Beyer 17:52, 10. Jan 2007 (CET)

Kategorie versus Unterkategorie

Servus Daniel, nun ist das alte Problem wieder da, Südtiroler Küche zu Italien oder Steirische Küche zu Österreichischen Küche, dann natürlich die deutschen regionalen Küchen, wie sollte dies in Zukunft gehandhabt werden? Schöne Tage --Andreas 11:06, 26. Dez 2006 (CET)

Sorry, wenn ich da was falsch gemacht habe. Bitte um Aufklärung. --Ulrich 13:38, 26. Dez 2006 (CET)
Du hast da kein Fehler gemacht, es handelt sich hier um ein fundamentales Problem, Baumstruktur oder was auch immer, dieses Problem ist bis dato noch nicht gelöst. Ich stand vor dem selben Problem, die regionalen deutschen Küche unter dem Überbegriff deutsche Küche zu stellen. Bisher ist noch keine Lösung gefunden worden. --Andreas 14:06, 26. Dez 2006 (CET)

Plagiate

Hallo Andreas, ich sehe, dass du jede Menge Zeit damit verbringen musst, bei von "Liam" eingestellten Rezepten einen Unvollständigkeitsvermerk anzubringen. Irgendwie kommt mir das komisch vor. Ich habe deshalb mal stichprobenweise gegoogelt und siehe da: die von mir gesuchten Rezepte (von Liam neu eingestellt) gibt es alle irgendwo anders auch schon.

Macht das eigentlich Sinn? Möglicherweise ist dies sogar ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Wie geht ihr mit sowas um? In anderen Wikis gibt es eine Kategorie:Urheberrechtsverletzung oder ...:Plagiat und eine ziemlich rigorose Löschpraxis. Da ich hier noch nicht lange dabei bin, überlasse ich es den "alten Hasen", hierauf richtig einzugehen. --Ulrich 12:24, 27. Dez 2006 (CET)

Diese dreisten Kopien von Rezepten treiben mich noch in den Wahnsinn! Gewisse User kopieren die Rezepte von der EDEKA-Seite und von anderen Seiten, wortwörtlich. Wie wir dieses Problem in naher Zukunft handhaben wollen, ist mit Daniel noch nicht ausdiskutiert. Jedes neue Rezept kontrolliere ich sofort. Sollten es reine Kopien sein, mache ich mir die Mühe und schreibe sie komplett um und gebe dem Rezept einen neuen Namen. Dies ist natürlich keine Lösung, dies ist mir klar. Eigentlich sollten solche Rezepte rigoros gelöscht werden. Über Weihnachten sind ungefähr um die 25 solcher Kopien in unserem System gelandet. Ein User ist immer noch bei dem Buchstaben A (es werden wohl schon um die 50 Rezepte sein). Meine Muschelrezepte z.B. sind schon auf manchen Seiten im Umlauf, als Förderer der belgischen und frz. Küche habe ich persönlich bisher keine Probleme, aber ich mache mir langsam schon Gedanken, da manche Seiten dies gnadenlos ausnutzen und uns womöglich noch das Wasser abgraben. Dieses ganze Problem sollte dringendst mit Daniel durchgesprochen werden. Gruß --Andreas 13:02, 27. Dez 2006 (CET)
Welche Seiten sind das denn, die die Rezepte von hier kopieren? Die Lizenz legt ja ganz klar fest, dass zumindest die Quelle und die Autoren genannt werden müssen. Zu den Plagiaten: Die sind in der Tat ein großes Problem. Das Erkennen von Plagiaten ist schon nicht ganz einfach, und ein "umschreiben" der Rezepte löst das Problem auch nicht. Bei eindeutigen Plagiaten kann meiner Meinung nach sofort der Löschhinweis eingefügt werden. Jedes Plagiat ist immerhin auch ein rechtliches Problem für dieses Wiki. --Daniel Beyer 12:04, 2. Jan 2007 (CET)
Die meisten kopierten Rezepte sind mir bekannt, habe diese doppelt und dreifach überprüft und sehr oft vollständig auch mit veränderten, aber dennoch üblichen Zutaten und Arbeitsvorgängen, überarbeitet. 66,6666% sollten dann wahrscheinlich dennoch gelöscht werden, auch wenn ich oft den Namen des Gerichtes verändert habe. Na dann viel Spaß, ich kümmere mich darum. Gruß --Andreas 18:20, 2. Jan 2007 (CET)
Nochmal zu den anderen Webseiten: Welche sind das denn, die die Rezepte kopieren? Ich würde dann mal eine kurze Mail an den Betreiber schicken und auf die Nennung von Quelle und Autor hinweisen. --Daniel Beyer 18:24, 2. Jan 2007 (CET)
Das Rezept baskisches Huhn von mir wurde quasi wortgleich übernommen Huhn, baskisch. Aber allen Kopien meiner Rezepte nachzurennen, wird für mich eine Heidenarbeit. Aber ab jetzt werde ich zwischendurch immer mal wieder im Netz nachforschen :-(( na. dann --Andreas 16:00, 8. Jan 2007 (CET)
Wie viele Beispiele von meinen Rezepten in rezepte-nachkochen.de brauchst Du? So wie ich sehe, werden es immer mehr! --Andreas 18:58, 8. Jan 2007 (CET)

www.rezepte-nachkochen.de


Ich habe vorhin mit den Betreibern der Seite rezepte-nachkochen.de telefoniert. Der Betreiber ging davon aus, dass es ausreicht die Rezepte unter der gleichen Lizenz anzubieten. Die Nennung von Quelle und Autoren als Bedingung war anscheinend nicht bekannt. Es scheint eine einzelne Dame zu sein, die alleine von Hand die Rezepte auf die Seite stellt. Nach deren Angaben wäre es auf deren Seite mit einem Riesenaufwand verbunden bei allen in Frage kommenden Rezepten die Quelle nachzutragen, da sie keine Datenbank verwenden und nichts automatisieren können. Sie haben mir angeboten als Kompromiss eine separate Seite einzurichten mit dem Quellenhinweis der Rezepte und das Rezepte-Wiki mit einer Spende zu unterstützen. Ich habe erstmal noch nicht zugesagt, da ich vorher gerne eure Meinungen dazu hören möchte. Gruß -- Daniel Beyer 21:08, 8. Jan 2007 (CET)
Du hattest mir das ja schon gesagt mit der Spende. Ist ja keine schlechte Idee, aber da steht es immer noch auf der Seite. Also warum verwendet man PHP-Seiten um Rezepte darauf zu schreiben die man auch in HTML gießen kann. Ich denke, dass da eine Datenbank dahintersteht. Ich habe dazu die Meinung löschen oder zu mindestens linken, weil jeder rechtliche Vergleich läuft auf rezeptewiki hinaus. --mehrhardt 13:35, 9. Jan 2007 (CET)
Schau dir mal die Seite www.rezepte-nachkochen.de an, da wird rezeptewiki erwähnt. --Andy 17:09, 22. Jan 2007 (CET)
Ja, mit Rechtschreibfehler ;-) --mehrhardt 00:58, 23. Jan 2007 (CET)

www.plauderarena.de


Werde ich mir gleich mal anschauen... -- Daniel Beyer 21:08, 8. Jan 2007 (CET)
Mail an den Seitenbetreiber und den betreffenden Nutzer ist raus. -- Daniel Beyer 21:23, 8. Jan 2007 (CET)

linda.morgi.ch

Hm... wir wollen mal nicht jeden privaten Website-Betreiber der ein oder zwei Rezepte übernimmt zurechtweisen, oder? Ich habe mal einen freundlichen Kommentar mit der Bitte die Quelle zu erwähnen auf der Seite hinterlassen. Bei anderen , die massenweise Rezepte kopieren sehe ich das etwas anders (siehe oben). -- Daniel Beyer 21:56, 8. Jan 2007 (CET)
Nein, nein, ich freue mich ja, wenn Kochfreunden (in diesem Fall) die Rezepte gefallen (sagte ich schon weiter oben). Was mir aufgefallen ist, wer von wem kopiert ist schon überraschend. Hätte ich nie gedacht. --Andreas 22:20, 8. Jan 2007 (CET)
Das Problem ist halt, wenn uns vorgeworfen wird wir würden bei anderen abschreiben (heute Abend kam eine solche Mail), es in Wirklichkeit aber andersherum ist. Für die Weiterverbreitung bin ich auch, dafür stehen ja auch alle Inhalte unter einer freien Lizenz die viel erlaubt und nur ein paar kleine Auflagen hat wie die Quellen- und Autorennennung. Bei massenhaften Kopien sollten wir daher meiner Meinung zumindest auf der Quellennennung bestehen. -- Daniel Beyer 23:08, 8. Jan 2007 (CET)
Ich bin halt naiv, alle Menschen sind gut ;-), du hast schon recht. --Andreas 23:11, 8. Jan 2007 (CET)

Grundlegendes

Für mich sind meine Rezepte offen für jedermann, nur sobald jemand damit Geld verdienen will, dann habe ich aber ein Problem. Mein Problem ist auch, dass ich keine Ahnung von rechtlichen Angelegenheiten im Netz habe. :-((. Ich hadere noch ... (Spende und so) Gruß --Andreas 22:28, 8. Jan 2007 (CET)

Rein rechtlich ist es nicht verboten, dass jemand die Rezepte auf einer Website verkauft oder sonst wie Geld damit macht, solange du als Autor für deine Rezepte und das Rezepte-Wiki als Quelle genannt wird (aber wer kauft das dann noch wenn er es hier kostenlos bekommt :-)). Wenn Seiten wie rezepte-nachkochen.de, die ja mit Werbung auf der Seite Geld verdienen auf das Rezepte-Wiki als Quelle verweisen ist allein das meiner Meinung nach schon willkommen Werbung für das Rezepte-Wiki. Gewissermaßen ist jede Kopie auch ein Kompliment für uns, es muss eben nur als Kopie zu erkennen sein. -- Daniel Beyer 23:19, 8. Jan 2007 (CET)
PS: Auch von der Wikipedia gibt es Kopien, die aber inzwischen meistens die Lizenzbedingungen einhalten (zum Beispiel http://lexikon.freenet.de/). -- Daniel Beyer 23:27, 8. Jan 2007 (CET)

Rezepte mit A

Zum Thema Plagiate bei uns: Liam und Buchstabe groß A und sehr viele mir bekannte A Rezepte von Liam --Andreas 22:39, 8. Jan 2007 (CET)

Ist das Problem noch nicht gelöst? -- Daniel Beyer 23:22, 8. Jan 2007 (CET)
Nein :-((, du hast ja einen sqladmin, schau mal nach den Rezepten von Liam (alle beginnen mit A). --Andreas 23:26, 8. Jan 2007 (CET)
Dazu ist kein SQL nötig: [1] -- Daniel Beyer 23:33, 8. Jan 2007 (CET)
Wie soll mit diesen Rezepten umgegangen werden? Alle löschen (ihre Rezepte stehen auch auf ([2], sind es nun ihre?)? --Andreas 23:36, 8. Jan 2007 (CET)
Dort hat sie 36 Rezepte mit dem Buchstaben A hinterlassen Liam. --Andreas 23:38, 8. Jan 2007 (CET)
Ich habe gerade mal mir die Rezepte angeschaut... bspw. Aalsuppe bei uns im August durch Liam erstellt, im koch-idee letzte Änderung 24.10. durch Liam. Entweder kommen die Artikel noch wo anders her oder Liam ist möglicherweise doch Urheber. --mehrhardt 13:46, 9. Jan 2007 (CET)
Das ist der Kern des Problems, es gibt noch andere sites mit Liams Rezepten , sie hat mir versichert, es seien ihre Rezepte. --Andreas 15:47, 9. Jan 2007 (CET)
http://www.webkoch.de/rezept/332,Aalsuppe+Altenwerder - Eintragsdatum 2000, http://www.rezeptdatenbank.de/show.php?PHPSESSID=3c10230fbf6b0f918f4de4df2826dda6&category_id=59&recipePage=124&recipe_id=32635&PHPSESSID=3c10230fbf6b0f918f4de4df2826dda6 - Eintragsdatum 2003, Links auf Bücher habe ich mit Google auch schnell gefunden http://www.fischereiverein-haltern.de/bilder/Fischkochbuch.pdf und im Index eines Buches (gehe mal davon aus, dass es auch dasselbe Rezpte ist http://www.bodensee-medienzentrum.de/7_1wissen/sachregister_neu.pdf und natürlich 2-3 weitere Einträge eines Nutzer Liam --mehrhardt 16:26, 9. Jan 2007 (CET)

Wartungsportal

Ich habe eine Portalseite gebastelt, die die wesentlichen Links für Wartungs- und Aufräumarbeiten enthält. Sie steht hier: Wartungsportal. Sowas hat sich an anderer Stelle schon bewährt. Ich finde da die richtigen Links besser als in der unübersichtlichen Liste "Spezialseiten". Es kann natürlich ausgebaut und angepasst werden. Und die Farben können an das Rezepte-Wiki angepasst werden (sie stammen aus einem Wiki über Geocaching, wo ich das mit den dort charakteristischen Farben gemacht hatte.

Derzeit ist das Wartungsportal auf der Seite Portal_Mitarbeit im Kasten "Wartung" verlinkt. Man könnte es auch in die Sidebar unter "Portal Mitarbeit" setzen. --Ulrich 18:14, 27. Dez 2006 (CET)

Ich denke im Portal Mitarbeit ist es auch richtig aufgehoben. Die Sidebar soll lediglich Einstiegspunkte bieten, die für jeden Nutzer relevant sind. --Daniel Beyer 11:58, 2. Jan 2007 (CET)

Neues

Servus Daniel, war viel los über die Tage, das Thema Plagiat... Gruß --Andreas 13:54, 30. Dez 2006 (CET)

Ja, habe ich schon gesehen. Bin gerade dabei das ganze Neue der letzten Tage durchzugehen. Da ist man mal ein paar Tage nicht da... :-) --Daniel Beyer 13:55, 30. Dez 2006 (CET)
Es ging schwer rund, glaub es mir und dabei die Ruhe zu bewahren. --Andreas 14:23, 30. Dez 2006 (CET)

Frohes neues Jahr!

Hallo Daniel,

nach längerer Rezeptewiki-Abstinenz bin ich mal wieder anwesend und wünsche dir alles Gute für das Jahr 2007!

Gruß --Eddie 13:17, 4. Jan 2007 (CET)

Danke! Ich wünsche Dir auch ein frohes neues Jahr! Es hat sich ja in den letzten Wochen viel getan hier im Wiki, aber ich denke du wirst dich schon noch zurechtfinden :-) --Daniel Beyer 13:24, 4. Jan 2007 (CET)

Layout

Ich bin der der Meinung, das Layout für die Mengenangaben sollten von Ulrich übernommen werden. Mein rudimentäres Gebastel entspricht nicht im geringsten dem sonstige Layout. Was meinst Du dazu? --Andreas 17:50, 4. Jan 2007 (CET)

Ja, das kann durchaus ersetzt werden, wenn der Ulrich mit seinem fertig ist. --Daniel Beyer 17:52, 4. Jan 2007 (CET)
Ich bastle erst mal auf meiner Benutzerseite weiter, bis ein vernünftiger Stand erreicht ist. Dann kann man nochmal entscheiden, ob alles auf einer Seite gut aufgehoben ist, oder ob besser mehrere Seiten draus werden.--Ulrich 23:28, 4. Jan 2007 (CET)

Auch Layout, aber anderes Thema: Daniel, du hast jetzt ein paar Mal Bilder von Zutaten in die Rahmen gesetzt (thumbs) und auf die rechte Seite. Ich fand die Anordnung links besser, weil rechts der Button zu den Rezepten sitzt und der nicht mit den Bildern zusammenpasst. Bei den Küchengeräten sitzen die Bilder auch alle links und sind ohne thumbs-Kasten. Ich denke es sollte einheitlich sein. Hast du da ein bestimmtes Konzept? Wenn ja, dann würde ich mich natürlich daran halten. Den Button könnte ich ja auch auf die gleiche Breite wie die Bilder einstellen. Was meinst du?--Ulrich 23:36, 4. Jan 2007 (CET)

Insgesamt bin ich eher für thumbs, da hier noch mehr Informationen wie die Bildbeschreibung sichtbar sind. Für den Nutzer ist da auch über das kleine Symbol erkennbar, dass sich das Bild noch vergrößern lässt. In dem Punkt bin ich vielleicht etwas durch die Wikipedia vorgeprägt. Ich habe gerade überlegt, ob man auch hier einen Übersichtskasten mit Bild einfügen könnte, wie bei den Rezepten aber da müssten dann noch mehr Informationen vorliegen damit sich das lohnt. Hättest du hier Vorschläge? --Daniel Beyer 10:42, 5. Jan 2007 (CET)

Strich oder langer Strich

Hilfe, habe ich da etwas übersehen???? Sollte ich bei den Mengenangaben (von-bis) immer einen langen Strich nehmen? --Andreas 12:55, 5. Jan 2007 (CET)

Mein Duden sagt zumindest, dass hier der lange Strich genommen werden sollte. Ist nicht die neuste Ausgabe (22. Auflage), ich weiß nicht ob sich da was geändert hat. Ich verwende bisher immer den langen Strich, ohne Leerzeichen.
Zitat (bei mir Seite 102):
Als Zeichen für "gegen" und "bis" findet der Gedankenstrich Verwendung. Für "gegen" (z.B. in Sportberichten) wird er mit Zwischenraum (Leerzeichen) gesetzt. Für "bis" wird er ohne Zwischenraum gesetzt.
Kann da mal jemand einen Blick in die aktuelle Auflage werden? --Daniel Beyer 13:08, 5. Jan 2007 (CET)
Ich kenne das auch so. Soll in den Rezepten für "bis" wirklich der Gedankenstrich stehen?
Dann würde ich ihn aber auf jeden Fall als &ndash; eingeben: 2&ndash;3 Eier wird zu: 2–3 Eier (statt 2-3 Eier).
Es ist halt etwas mühsam und beim Editieren nicht jedem verständlich.--Ulrich 08:41, 7. Jan 2007 (CET)
Ich habe gestern nochmal in meine Kochbücher geschaut, da stehts auch mit Gedankenstrich. Es müsste eigentlich auch unter Windows eine Tastenkombination geben um Unicode einzugeben. Da braucht man keine HTML-Transkription. Ich denke auch man muss nicht jeden Nutzer anhalten den Gedankenstrich zu verwenden. Wenn ein paar Nutzer ein Auge auf neue Rezepte haben und das gegebenenfalls anpassen ist das ja auch ok. Ansonsten werde ich mich demnächst mal mit Mediawiki-Bots beschäftigen um solche Dinge automatisiert ablaufen lassen zu können. --Daniel Beyer 10:09, 7. Jan 2007 (CET)
Guten Morgen, ein Gedankenstrich sollte wohl dies sein: – Gruß --Andreas 10:37, 7. Jan 2007 (CET)
In Windows kann man den Code mit <Alt>0150 erzeugen.--Ulrich 10:46, 7. Jan 2007 (CET)
Hallo, gibt es da nicht wichtigere Probleme als das, welcher Strich genommen wird? Oder hat die Diskussion einen besonderen Grund?--Andreas 09:19, 9. Jan 2007 (CET)
In der Tat, aber auch kleinere Fragen wollen gelöst werden. -- Daniel Beyer 09:55, 9. Jan 2007 (CET)
Benutzer:EdBot wird sich in den nächsten Tagen der Sache annehmen... ;-) --Eddie 04:27, 8. Feb 2007 (CET)
...ist schon fertig. Probleme bitte auf Benutzer_Diskussion:EdBot melden! --Eddie 07:03, 8. Feb 2007 (CET)

Ich benutze immer den Bindestrich aus der Sonderzeichenleiste, aber der ist wohl nicht richtig. Vielleicht könnte man den langen Bindestrich da zufügen, oder habe ich den richtigen übersehen? --awo 12:10, 16. Feb 2007 (CET)

Da war tatsächlich ein Fehler. Es gibt jetzt dort nur noch einen Gedankenstrich, und das ist der richtige. Gruß -- Daniel Beyer 12:16, 16. Feb 2007 (CET)

Begriffsklärungen

Ich fände es sinnvoll eine Kategorie Begriffsklärungen einzurichten, um zukünftiges aktualisieren zu erleichtern? --Andreas 13:20, 5. Jan 2007 (CET)

Die Kategorie existiert bereits. --Daniel Beyer 13:37, 5. Jan 2007 (CET)
Wunderbar wäre es, diese Seite mit einem sql-Abfragebutton zu erweitern, um dem user die Möglichkeit zu geben, den Stand der Anzahl und die Ausgabe der einzelnen Ergebnisse anzuzeigen. --Andreas 13:29, 5. Jan 2007 (CET)
Was für Abfragen möchtest du denn ausführen, bzw. welche Ergebnisse die derzeit nicht erreichbar sind wären denn interessant? --Daniel Beyer 13:37, 5. Jan 2007 (CET)
Das beste wäre wohl, bei mir den sqladmin zu installieren und so die Fragen selber zu beantworten. Datensank ist nun mein leben. --80.128.205.1 15:18, 5. Jan 2007 (CET)
Bei Interesse an einem Datanbank-Dumb bitte Mail an mich. Gruß --Daniel Beyer 15:27, 5. Jan 2007 (CET)

neue Kategorie Feiern

Macht die ((Kategorie:Festliche Küche (ab 6 Personen))) einen Sinn oder gibt es einen besseren Namen. --Andreas 22:26, 5. Jan 2007 (CET)

Es gibt die Kategorie:Partyrezepte. Ist es das was du meinst? --Daniel Beyer 23:20, 5. Jan 2007 (CET)
große Anlässe, wie Konfirmation oder Hochzeit oder so, ist ja nicht gerade eine Party :-) --Andreas 23:22, 5. Jan 2007 (CET)
Ok, das ist natürlich etwas anderes (auch wenn so manche Hochzeit am Ende doch sehr an eine Party erinnert :-)). Dein Vorschlag Kategorie:Festliche Küche klingt da sehr passend (die Personenzahl würde ich bei der Kategorie aber weglassen). --Daniel Beyer 23:26, 5. Jan 2007 (CET)
Die Anzahl der Personen weglassen ist ok, aber mit den Hochzeiten ist ... das Ende eher chaotisch. ;-) --Andreas 23:46, 5. Jan 2007 (CET)

Tastaturkombination selbst definieren

Man kann sich ein paar sehr praktische Tastaturkombinationen selbst definieren. Siehe: Rezepte-Wiki Diskussion:Tastaturkombinationen. Ich werde mal eine richtige Beschreibungsseite dazu machen, die dann an eine passende Stelle verschoben werden kann. Du könntest evt. auch ein paar zusätzliche Button oberhalb des Bearbeiten-Fensters einführen, die mit den entsprechenden Javascript-Aufrufen verbunden sind. Dazu muss man allerdings die Buttons basteln und dann im Sourcecode die Ergänzungen einbauen.--Ulrich 09:37, 6. Jan 2007 (CET)

Danke für den Hinweis, ich werde es mir mal anschauen! Änderungen innerhalb der Mediawiki-Software möchte ich eigentlich nur ungern machen da es jedes mal das Softwareupdate unnötig verkompliziert. Wenn es eine Mediawiki-Extension gibt die das macht dann wäre das kein Problem. --Daniel Beyer 10:53, 6. Jan 2007 (CET)


sql

Ideal wäre eine Abfrage mit drei Fenstern: select Auswahlfenster: Zutat, Zubereitung oder Rezept where Inputfenster and Inputfenster, de facto eine einfache Abfrage. Es handelt sich dabei um eine erweiterte Abfrage. --Andreas 22:55, 7. Jan 2007 (CET)

Ich verstehe nicht ganz, was du mit den Fenstern meinst. Ich kann dir gerne einen Datenbank-Dumb zum Testen zur Verfügung stellen. -- Daniel Beyer 23:03, 7. Jan 2007 (CET)
Ok, zeige mir bitte, wo ich den Dump abholen kann, hatte mir eigentlich geschworen nie wieder etwas mit DBs zu tun zu haben :-((, Monate meines Lebens konnte ich nicht mehr schlafen :-(( --Andreas 23:48, 7. Jan 2007 (CET)
Sehe schon, meine php-Kenntnisse sollte ich auch wieder ein wenig auffrischen :-(( --Andreas 23:49, 7. Jan 2007 (CET)
Ich habe dir eine Mail mit den Daten geschickt. Gruß -- Daniel Beyer 11:31, 8. Jan 2007 (CET)
Merci, Gruß --Andreas 12:02, 8. Jan 2007 (CET)

zu lange Rezepte

Servus Daniel, schau dir bitte einmal das Rezept Muschelkroketten an, ist es zu lang oder sollte ich wieder mit links arbeiten, sprich Muschelrezept siehe das und das Rezept. Ausführlich oder interne Verlinkung? Ich bitte um deine Meinung und natürlich auch von allen anderen Mitarbeitern! Gruß --Andreas 12:48, 9. Jan 2007 (CET)

Ehrlich gesagt bin ich eher für eine Modularisierung, also interne Verlinkung. Vorteil ist vor allem das einfachere Ändern ohne alle Rezepte suchen zu müssen. -- Daniel Beyer 15:53, 9. Jan 2007 (CET)
Das dachte ich mir auch, aber eine für das komplette Einkaufsliste zu das Rezept ist unbedingt notwendig! Aber nicht aus diversen Seiten die Zutaten zusammensuchen. --Andreas 16:07, 9. Jan 2007 (CET)
Eine einheitliche Regelung sollte erstellt werden. --Andreas 16:09, 9. Jan 2007 (CET)
Ich lasse mir dazu mal was einfallen. Das lässt sich bestimmt auch irgendwie softwaretechnisch unterstützen... -- Daniel Beyer 17:57, 10. Jan 2007 (CET)

Alkoholfreie Cocktails

habe die letzten Wochen im Club alkoholfreie Cocktails aus einem Rezeptbuch (Safthersteller) ausprobiert und diese abgewandelt bzw. auch neue entwickelt. Ist es in Ordnung wenn ich die einstelle oder gibt es da rechtliche Probleme?--mehrhardt 13:51, 9. Jan 2007 (CET)

Wenn du die Zubereitungsbeschreibung selbst, mit eigenen Worten, erstellst, dann sollte das kein Problem sein. Eine Zutatenliste ist ja nicht schutzfähig. Gruß -- Daniel Beyer 15:59, 9. Jan 2007 (CET)

Hinweise

was wurde denn festgelegt an welche Stelle im Rezept die Inhaltshinweise z.B. Alkohol kommen. Kommen die zu den Zutaten oder zur Beschreibung? Des weiteren wäre so eine Box für Inhaltshinweise wie Babel nicht schlecht, da es Rezepte mit Alk und Eiern gibt. --mehrhardt 17:51, 9. Jan 2007 (CET)

Der Alkoholhinweis gehört meiner Meinung nach zu den Zutaten. In der Beschreibung stört er bei kleineren Bildschirmauflösungen zu sehr. Was meinst du mit der Babel-Box? Möchtest du für jede Zutat eine Hinweisbox? Das fände ich etwas übertrieben. -- Daniel Beyer 17:59, 10. Jan 2007 (CET)
okay mit den Hinweisen zu Zutaten... zur Box Beispiel Rezept Zabaglione (Marsala) da sind zwei Hinweise getrennt. Es wäre schöne, wenn es so eine Zusammenfassung wie Babel in der Wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Mehrhardt) gibt oder Gallery bei den Bildern. Denn dann kann kein Text mehr zwischen die Hinweise rutschen. --mehrhardt 03:12, 11. Jan 2007 (CET)
Das stimmt, die könnte man in einer Box gruppieren. Mit der derzeitigen Lösung bin ich auch noch nicht so ganz zufrieden. Ich werde da mal was basteln. -- Daniel Beyer 10:20, 11. Jan 2007 (CET)

Exzellente Artikel

ich würde wie bei der Exzellenz-Initiative bei der Wiki ein Hinweis für vollständige, gut beschriebene und bebilderte Rezepte einführen, da ist dann auch die Suche nach einem Rezept für das Rezept des Monats einfacher. Des weiteren kan man in diesem Rahmen auch über einen Neuanlegestopp denken, muss aber nicht sein, da kann man keine fehlenden Zutaten anlegen. --mehrhardt 13:56, 10. Jan 2007 (CET)

Kann diesem Vorschlag nur zustimmen. --Andreas 14:34, 10. Jan 2007 (CET)
Stimme ich auch zu, bis auf den Neuanlegestop. Ich bin auch für Klasse statt Masse (auch wenn wir schon eine ganze Masse haben) aber es sollte niemandem verwehrt werden ein neues Rezept anzulegen. Gerade in letzter Zeit sind einige neue Rezepte mir ordnetlicher Beschreibung und Bildern hinzugekommen. -- Daniel Beyer 18:10, 10. Jan 2007 (CET)
Ich habe eine Kandidaten-Seite angelegt und ein paar Kriterien aufgeschrieben die mir spontan eingefallen sind: Rezepte-Wiki:Kandidaten für exzellente Rezepte -- Daniel Beyer 18:25, 10. Jan 2007 (CET)
Ich finde die Idee der Exzellenz-Initiave sehr gut, Neuanlegestopp halte ich dagegen nicht für eine gute Idee. Mir würde gefallen:
  • auf der Kandidatenseite die eigentliche Abstimmung nach oben schieben und die Bearbeitungshinweise an das Ende der Seite verlagern
  • auf der Rezeptseite, über die abgestimmt wird, sollte für die Dauer der Abstimmung ein entsprechender Hinweis angebracht sein, damit diejenigen, die das Rezept gerade ausprobieren zur Abstimmung eingeladen werden --Ralf Hertsch 07:58, 13. Jan 2007 (CET)
Die Vorlagen zum Einbauen in den Artikel sowohl während, als auch nach (erfolgreicher) Abstimmung habe ich bereits geplant. Was die Anordnung auf der Abstimmungsseite angeht, würde ich die Einleitung/Anleitung lieber oben stehen lassen. Wenn mehrere Rezepte parallel zur Abstimmung stehen, wäre es ungünstig die Bearbeitungshinweise ganz unten zu haben. -- Daniel Beyer 10:35, 13. Jan 2007 (CET)

Portal Wein

Servus Daniel, ich würde mich freuen, wenn es möglich wäre, ein Weinportal zu eröffnen, aber weiterhin über Zutat..

{{Wein} und weiterhin über die Zutatenliste (Pendent Küchengerät).

Ich brauche ein wenig Abstand von Rezepten, ich werde in nächster Zeit nur noch vollständige, bebilderte, mit vollständigen Zutaten Rezepte ins Netz stellen. Klar, als Admin nehme ich weiterhin voll meine Funktion war. In ferner Zukunft vielleicht noch ein Portal Käse... Aber ich wäre froh, mich zum Thema Wein austoben zu dürfen. Weiterhin werde natürlich voll dabei sein ;-) ... --Andreas 14:34, 10. Jan 2007 (CET)

ich habe das Portal einmal erstellt. Bist du einverstanden? Gruß --Andreas 16:04, 10. Jan 2007 (CET)
Bei den Rezepten warst du ja auch schon äußerst fleißig, da darfst du dich jetzt natürlich auch mit Wein austoben! :-) Das Wein-Portal in der Wikipedia hat da auch schon ein paar Strukturen an denen man sich orientieren kann, wobei Artikel zum Weinanbau etc. hier weniger gefragt sein werden sondern es hier mehr um Weinsorten etc. gehen wird. Auf der Seite Rezepte-Wiki:Portal Wein kannst du schon mal loslegen mit dem was du schreiben möchtest, um das Design kann ich mich dann auch kümmern wenn sich herauskristallisiert wie sich die Inhalte sinnvoll strukturieren lassen. -- Daniel Beyer 18:36, 10. Jan 2007 (CET)
Daniel, ich stehe auf dem Schlauch, was deine Vorschläge angeht. Übrigens ich heiße jetzt Andy. --Andy 19:11, 11. Jan 2007 (CET)
Meiner Meinung nach sollten die Weine jedenfalls nach Ländern sortiert werden. --Andy 19:37, 11. Jan 2007 (CET)
Mein Vorschlag ging dahin einen Namensraum "Getränk" einzurichten. In den Zutaten gibt es dann zum Beispiel die Einträge Zutat:Rotwein, Zutat:Weißwein, Zutat:Schaumwein usw. und die spezielleren Artikel zu den Weinsorten würde ich eher unter Getränk:... einordnen. Ich hoffe das ist so verständlicher geschrieben. PS: Es reicht auch wenn einer von Euch seine Signatur ändert :-) Gruß -- Daniel Beyer 18:43, 12. Jan 2007 (CET)
Dann kann ich ja ein Portal ((Getränke einrichten)), aber mit der Kategorie:Cocktail usw., alles in allem, finde ich deine Idee gut. --Andy 19:53, 12. Jan 2007 (CET)
Ich meinte eher den Namensraum, also den Teil vor dem Doppelpunkt des Namens. Das Portal Getränke kann man sicherlich auch einrichten, ebenfalls ein Portal Cocktails usw. Ich würde aber erstmal mit dem Wein beginnen wollen um nicht überall gleichzeitig Baustellen zu eröffnen. -- Daniel Beyer 19:56, 12. Jan 2007 (CET)
Gut, aber im Sommer würde ich gerne ein Portal Käse einrichten. Hat aber noch Zeit, erst kommt der Wein dran. --Andy 19:59, 12. Jan 2007 (CET)
Symbol pro.png Pro Portal Biermarken Symbol pro.png Pro Portal Cocktails ;-)
Bei dem Weinportal, würde ich noch ganz gerne die Weine aus den verschiedenen Staaten einfügen (habe schon damit angefangen) und den Rest eben in den Namensraum Getränke einschieben, z.B. Pomerol oder so???? --Andy 20:26, 12. Jan 2007 (CET)
Mit dem Verschieben in den Namensraum bitte noch warten, bis ich den eingerichtet habe. Ich geben dann das ok. Bei den Namen der Weine würde ich vorschlagen keine Länderkennzeichnung in den Namen/Titel zu packen. Das kann man dann über Kategorien machen. Ich meine da vor allem das '(F)' im Namen einiger Weine. -- Daniel Beyer 20:33, 12. Jan 2007 (CET)
Ich denke, es wäre auch ausreichend, im Namensraum Zutat mit der Vorlage {{Wein}} die Zuordnung zur Kategorie:Wein herzustellen. Es würde dann genauso funktionieren wie die Küchengeräte und die Kochtechniken im Namensraum Zubereitung. --Ulrich 22:40, 12. Jan 2007 (CET)
Es geht mir in dem Fall eher darum, dass ich die Weine nicht unbedingt als Zutaten klassifizieren würde sondern eher als Getränk. Wie in einer anderen Diskussion schon geschrieben wurde nimmt man beim Kochen in den meisten Fällen irgeneinen billigen Wein, die Rebsorte ist da eher zweitrangig. Küchengeräte und Kochtechniken sind da in meinen Augen eine andere Sache. Beide haben direkt mit der Zubereitung zu tun.-- Daniel Beyer 23:33, 12. Jan 2007 (CET)
 :-(( einen billigen Wein zum Kochen benutzen, wohl möglich mit einem für 0,99 € der Liter. --Andy 11:30, 13. Jan 2007 (CET)
Ich nehme an du bist da anderer Meinung? -- Daniel Beyer 11:35, 13. Jan 2007 (CET)
Nochmal zu den "billigen" Weinen: Ich nehme zum Kochen auch "billige" Weine allerdings keine 99 Cent Weine, da ich das was übrig bleibt ja noch trinken möchte :-) In der Preisklasse bei 2–4 Euro gibt es meiner Meinung nach aber viele gut geeignete Weine. -- Daniel Beyer 12:08, 13. Jan 2007 (CET)
Das mit dem Trinken ist schon richtig, es sollten aber auch keine Preise über 20 € für die Weine bezahlt werden. Ab 5 bis 7 € gibt es in Supermärkten schon einen guten elsässischen, trocknen Weißwein. Bei preiswerten Rotweinen besteht die Gefahr Essig zu kaufen oder Weine mit einer Restsüße, welche Saucen ungenießbar schmecken lassen. :-) --Andy 13:10, 13. Jan 2007 (CET)

T-Shirts

am Beispiel von De-Lite könnten wir da vielleicht auch ein wenig Sponsoring einsammeln... http://www.spreadshirt.net/ --mehrhardt 14:38, 10. Jan 2007 (CET)

Ich habe bereits ein Rezepte-Wiki T-Shirt (shirtschleuder, Ilmenau) und bin sogar tatsächlich im Sommer bei Ikea mal darauf angesprochen :-) Bevor sowas aufgezogen wird würde ich gerne den Logo-Contest durchführen um ein neues Logo für das Rezepte-Wiki zu bekommen. Das derzeitige war damals eher eine Notlösung. Es ist nur die Frage, ob sich das jetzt schon lohnt, das heißt ob unter den angemeldeten Nutzern hier genug kreative und in Bildverarbeitung bewanderte Menschen dabei sind. Bei einer Logo-Wahl sollte man ja im Idealfall am Ende vor einer Wahl stehen :-) -- Daniel Beyer 18:41, 10. Jan 2007 (CET)
Logo-Contest 2
Um rauszufinden, ob es hier genug Kreativlinge gibt, hilft nur ausprobieren ;-) ich würde jedenfalls noch ein wenig rumspielen... Ansonsten: falls das mit den T-Shirts spruchreif werden sollte, bin ich bereit 2000, evtl. auch mehr, Kontaktkarten/Visitenkarten "www.rezeptewiki.org" (beidseitig bedruckt, 300g/m²) beizusteuern, dann könnte man jedem T-Shirt z.B. 25 Stück zum Verteilen beilegen. --Ralf Hertsch 21:01, 11. Jan 2007 (CET)
Ich würde gerne noch ein Weilchen warten mit dem Logo-Contest. Wenn du schon ein paar Vorschläge beisteuern möchtest kannst du ja auf deiner Nutzerseite schonmal Ideen sammeln! Ein paar allgemeine Gestaltungsregeln gibt es bei Wikipedia. Wenn Schrift darauf ist, dann sollte die auch in einer Größe von ungefähr 140x150 Pixeln gut lesbar sein. Auf den Vorschlag mit den Visitenkarten komme ich dann später gerne zurück! Gruß -- Daniel Beyer 19:03, 12. Jan 2007 (CET)
Danke für den Hinweis zu den Gestaltungsregeln, habe die Entwürfe jetzt auf meiner Nutzerseite stehen und werde da auch weitersammeln... Gruß --Ralf Hertsch 07:36, 13. Jan 2007 (CET)
Was ich auf jeden Fall zur Bedingung machen werde, ist dass das Logo im SVG-Format vorliegen soll damit es sich zukünftig einfach anpassen lässt und dank Vektorgrafik auch belilebig skalieren lässt. Das nur als kleinen Hinweis. Der Vorschlag 2 gefällt mir übrigens schon deutlich besser! -- Daniel Beyer 12:18, 13. Jan 2007 (CET)
Mir gefällt der 2. Entwurf auch deutlich besser. Liegt auch im SVG-Format vor (InkScape). Wichtig bei der Ausschreibung ist darauf hinzuweisen, daß für die evtl. verwendeten Schriften, verwendete Cliparts, Grafiken etc. die erforderlichen Freigaben (Lizenzen) vorliegen und der Autor für die Lizenz des Logos (Creative Commons "cc" sollte reichen) auch gerade stehen kann. Gruß --Ralf Hertsch 13:42, 13. Jan 2007 (CET)

Suche

Hallo Daniel, bei der Suche ist mir aufgefallen, dass z.B. Begriffe mit Akzent nicht gefunden werden, wenn man sie ohne Akzent eingibt. Beispiel: Béarnaise. Viele Suchende werden allerdings solche Begriffe ohne Akzent suchen (oder gar nicht wissen, wie man den eingibt). Gibt es da eine Möglichkeit, die Suche zu verbessern?

Gruß --Andreas 14:42, 10. Jan 2007 (CET)

das ist nicht das einzige mangelhafte... Suche nach Mai Tai -> Rezept Mai Tai, aber nichts vom zweiten Rezept. Das selbe ist mit Weiterleitungen etc. --mehrhardt 15:46, 10. Jan 2007 (CET)
Die Suche ist in der Tat etwas schwach auf der Brust. Was auf jeden Fall helfen sollte in solchen Fällen ist die Google-Suche mit site:rezeptewiki.org Suchbegriff. Google ist da bei der Suche etwas toleranter. Ich hoffe das in einer zukünftigen Mediawiki-Version noch eine Ähnlichkeitssuche hinzukommt. -- Daniel Beyer 18:50, 10. Jan 2007 (CET)

Zutaten

Ich würde es gut finden, wenn bei den Zutaten die Verwendungsgrößen gezeigt werden. Bspw. 1 Koblauchzehe oder 1 Zehe Knoblauch, 1 Knoblauchkolle, 1 Prise Knoblauchsalz etc. Ich würde das auch teilweise machen und damit anfangen, wenn keiner was dagegen hat. Für mich ist es nämlich immer schwierig, wenn ich mich nicht mehr erinnere, wie ich das beim letzten mal gemacht habe. --mehrhardt 16:27, 11. Jan 2007 (CET)

Das klingt vernünftig. In dem Beispiel würde ich aber die Bezeichnung "1 Knoblauchzehe" bevorzugen und "1 Zehe Knoblauch" weglassen. -- Daniel Beyer 17:35, 11. Jan 2007 (CET)
Ich schaue natürlich in den Rezepten nach was da verwendet wird und passe diese ggf. auch darauf an. Bin natürlich auch nur für die eine Knoblauchzehen-Version. Hat jemand eine Idee für die Überschrift dazu -> Verwendungsgröße finde ich nicht so schön... --mehrhardt 18:00, 11. Jan 2007 (CET)
Vielleicht unter der Überschrift "Mengenangaben"? -- Daniel Beyer 19:04, 12. Jan 2007 (CET)

Ich habe jetzt mal angefangen, schau mal bitte Zutat:Radicchio, Zutat:Cranberrysaft und Zutat:Knoblauch an. Prinzipiell könnte ich alles in einer Zeile mit Pseudo-Code abbilden... Bspw. x[–y] Knoblauch(zehe[n]|knolle[n]|samen), aber ich weiß nicht ab welcher Abstraktionsstufe das noch irgendwie verständlich ist. Bitte um Hilfe!!! --mehrhardt 22:44, 13. Jan 2007 (CET)

Sorry - kapier ich nicht! Was soll das mit den Mengenangaben? Mir bringt der Test eigentlich auch nichts... Vielleicht erschließt sich der Sinn ja noch. –– Ulrich 23:52, 13. Jan 2007 (CET)
Ziel der Mengenangabe ist es die Angaben in den Rezepten einheitlicher zu machen. Der Text auf der Zutatenseite kann dann als Vorlage dienen für die Zutatenliste. -- Daniel Beyer 11:38, 14. Jan 2007 (CET)
und ich möchte wissen, wie fein ich das ausschreiben soll. Eher so x[–y] Knoblauchzehe[n] oder das noch mal in zwei Zeilen "1 Knoblauchzehe" und "x–y Knoblauchzehen" aufteilen? --mehrhardt 12:16, 14. Jan 2007 (CET)
Hab jetzt verstanden, was du vorhast. Ob das aber wirklich notwendig ist? Wenn jemand ein Rezept schreibt, wird er sicher nicht 2–3 Knollen Radicchio angeben. Ok, war etwas albern. Aber es sind imho nur Ausnahmefälle, wo es eventuell zweifelhaft ist, wie man die Menge einer Zutat formuliert. --Ulrich 22:48, 14. Jan 2007 (CET)
Die Sache ist die, ich bin schon mal alle Rezepte durchgegangen, um die Sache mit den "Zehen Knoblauch" und "Knoblauchzehen" zu korrigieren. Dann gibt es halt eine Vorgabe und jeder kann nachschauen oder auch ergänzen. --mehrhardt 02:01, 15. Jan 2007 (CET)

Ist der eigentlich Test bei Zutat:Cranberrysaft okay oder nicht? --mehrhardt 22:44, 13. Jan 2007 (CET)

Löschen

Sorry, ich verstehe es selber nicht, was ich da getan habe. Asche auf mein Haupt. --Andy 11:49, 13. Jan 2007 (CET)

Wahrscheinlich jast du eine alte Version bearbeitet. Anders kann ich mir das auch nicht erklären. -- Daniel Beyer 12:09, 13. Jan 2007 (CET)

Alkohol in Rezepten und Zutaten

Ich darf keinen Alkohol zu mir nehmen und lebe damit schon etliche Jahre sehr gut. Die Kennzeichnung der Rezepte die Alkohol enthalten finde ich sehr gut und hilfreich. Bin gerade dabei alle Rezepte systematisch durchzugehen und fehlende Hinweise nachzutragen.

Trotz aller Vorsicht passieren Pannen - wie schnell es gehen kann, habe ich heute erlebt: Ich bin nun mal neugierig und koche gerne mit Tofu, also: Misosuppe mit Tofu ausprobieren. Nirgendwo ein Hinweis auf Alkohol, ergo besorge ich mir die Paste beim Asiaten (was drauf steht kann ich nicht lesen, aber das passiert mir beim Asiaten öfters und ich denke mir nichts dabei...) und lege los.

Beim Öffnen der Misopaste gehen sofort alle Alarmglocken an: Alkohol, zum Glück deutlich zu riechen! Die Suppe war schon gekocht, ich habe sie dann mit Miso fertig gemacht, aber selbst nicht gegessen. Klar wurde es dann bei der anschließenden Recherche: zum Fermentieren der Sojabohnen wird Gerste vergoren, die fertige Paste enthält durchschnittlich 1% Alkohol.

Ich schreibe das hier, weil es ein ernstes Thema ist und ich euch bitten möchte auch bei den Zutaten, insbesondere bei exotischen, ein Augenmerk auf Alkohol zu haben und ggf. den Hinweis anzubringen. Ich werde meinerseits nach und nach alle Rezepte und Zutaten durchgehen und die Hinweise anbringen.

Vielen Dank! --Ralf Hertsch 21:46, 13. Jan 2007 (CET)

Vielen Dank für deine Unterstützung in diesem Bereich. Bei den Rezepten sind einge Leute schon sehr fleissig gewesen, den Hinweis zu ergänzen. Bei manchen Zutaten, wie in diesem Beispiel ist es allerdings nicht offensichtlich dass Alkohol enthalten ist. Aus deiner Erfahrung kennst du vielleicht noch einige Zutaten die hier gekennzeichnet werden sollten. Es wäre schön, wenn du dein Wissen dazu hier einbringen könntest! Ich habe auf der Hinweisseite noch einen Aufruf zur Kennzeichnung der Rezepte hinzugefügt. -- Daniel Beyer 22:12, 13. Jan 2007 (CET)
Das ist ein heisses Eisen, es gibt keine Kennzeichnungspflicht für Alkohol als Trägerstoff von Aromen, wie z.B. bei Miso oder Senf, aus gutem Grund: Allergiker, Suchtkranke und Ärzte streiten sich über das Thema der geringen Alkoholmengen seit Jahren, ohne festlegen zu können: was ist bedenklich und was nicht?
Das Problem: Alkohol ist in natürlichen Lebensmitteln vorhanden, z.B. in Obst oder er entsteht durch Hefe bei der Brotherstellung (Roggenbrot enthält ~3g Alkohol/kg). Der Körper selbst produziert täglich Alkohol als Transmitterstoff. Also wo anfangen und wo aufhören? Für mich persönlich ist es die Wahrnehmungsschwelle, die wohl allgemein bei 0,7 - 1% Alkohol liegt.
Von mir selbst aber auch von anderen weiß ich aber auch, dass es manchmal weniger der Alkohol als das damit assozierte Aroma ist, das Probleme bereitet - mich machen z.B. schon kleinste Mengen Rumaroma völlig kirre.
Also wie vorgehen? Mein Vorschlag: bei akoholischen Getränken, die dem Rezept beigefügt werden, würde ich genau wie bisher weiter kennzeichnen. Bei Zutaten, die Alkohol enthalten (z.B. Worcestersauce = Sherry) oder bei denen durch die Herstellung Alkohol entsteht (wohl alle fermentierten Gewürze?) würde ich einen Hinweis verwenden, dass die Zutat Spuren von Alkohol enthalten kann und dazu auffordern, sich vor der Verwendung zu informieren, insbesondere dann, wenn eine Unverträglichkeit besteht. Natürliche Lebensmittel (Obst, Säfte, Milchprodukte), die Alkohol enthalten, würde ich nach wie vor nicht kennzeichnen
Was meint ihr dazu? --Ralf 10:02, 14. Jan 2007 (CET)
Das klingt vernünftig. Bei natürlichem Vorkommen würde ich auch nicht kennzeichnen. Wer einer Risikogruppe angehört, der kennt diese Vorkommen vermutlich auch. Ist die Frage ob man die Kennzeichnung der anderen Zutaten im Rezept oder auf der Zutatenseite vornimmt. Ich wäre hier für die Zutatenseite. Oder wäre es für dich zu umständlich bei dir unbekannten Zutaten erst die Zutatenseite auszurufen? Gruß -- Daniel Beyer 11:41, 14. Jan 2007 (CET)
Auf der Rezepteseite würde ich bei den entsprechenden Zutaten das Warnsymbol klein hinter die Zutat setzen um darauf aufmerksam zu machen, auf den Alkoholhinweis im Rezept würde ich verzichten. Bei der Zutatenseite sollte dann der entsprechend formulierte Warnhinweis für die Risikogruppe stehen. Diese Vorgehensweise würde sich auch für die Kennzeichnung bei anderen Risikogruppen eignen (Gluten, Eiweiß etc.)... - Gruß --Ralf 07:40, 15. Jan 2007 (CET)
Ich habe auf der Seite Miso-Brühe bei der Zutat Miso mal ein entsprechendes Symbol Warnung.svg eingesetzt. Diese kleinen Symbole könnten z.B. auch überall dort stehen, wo sich die Warnung nur auf eine Zutat bezieht oder nur auf eine Variante (Zubereitung mit oder ohne Alkohol). Ich finde das erhöht die Übersichtlichkeit und verhindert ein "Überladen" der Seite. Vielleicht läßt sich ja so ein kleiner Hinweis als Ergänzung zum normalen Alkoholhinweis auch als Makro erstellen? --Ralf 20:06, 28. Jan 2007 (CET)

Herkunftsangabe

wenn ein Rezept irgendwo her stammt... an welcher Stelle wird angegeben woher? z.B. bei Tomatensauce für Ravioli --mehrhardt 01:49, 11. Feb 2006 (UTC)

In der Regel auf der Diskussionsseite. -- Daniel Beyer 23:59, 23. Jan 2007 (CET)
okay, ich ändere es, wenn mir wieder was ins Auge fällt. --mehrhardt 02:10, 24. Jan 2007 (CET)

Fahnen

Ich hatte die Idee, dass wir Fahnen (Flaggen) für die Herkunft des Rezeptes oder der Bezeichnung (Sachsen, Bayern etc.) verwenden. am Besten durch die Kategorien erzeugt. weiß aber nicht, ob das realisierbar ist. Das könnte ja auch das DE, FR, AU-Problem lösen. Wenn jemand eine Meinung dazu hat, kann er sie ja schreiben. --mehrhardt 11:05, 18. Jan 2007 (CET)

Über die Kategorien ist das ohne weiteres nicht machbar. Man kann Flaggen in den Kategorien einfügen, aber darüber in die Rezepte leider nicht. Wenn mir dazu was einfällt versuche ich mich mal daran. -- Daniel Beyer 23:56, 23. Jan 2007 (CET)
schade, wäre sehr schön gewesen. --mehrhardt 02:11, 24. Jan 2007 (CET)

Frappr-Map

Hallo, wäre vielleicht cool, wenn wir uns eine Frappr-Map anlegen, damit wir wissen wo jmd. her kommt. --mehrhardt 11:06, 18. Jan 2007 (CET)

Was ist eine Frappr-Map? -- Daniel Beyer 23:55, 23. Jan 2007 (CET)
siehe http://www.frappr.com/isightseeing/ --mehrhardt 02:08, 24. Jan 2007 (CET)
Da steht: "To view this Frappr map, please upgrade to flashplayer 8 or higher." :-) -- Daniel Beyer 11:30, 24. Jan 2007 (CET)

Antworten Server-Anfragen

Strato

Sehr geehrter Herr Ehrhardt,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 08.01.2007.

Vielen Dank für Ihre Ausführliche Mail. Ein Sponsoring ist leider nicht möglich. Ich empfehle Ihnen die Teilnahme an unserem Partnerprogramm. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.strato.de/partner/index.html

Ich hoffe Ihnen mit dieser Aussage weitergeholfen zu haben.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei weiteren Fragen zur Verfügung.


Wir freuen uns, dass Sie unserem anspruchsvollen Service vertrauen.

Ihre Meinung über unseren Kundenservice ist uns sehr wichtig! Um Ihre Wünsche und Erwartungen an uns noch besser erfüllen zu können, bitten wir Sie, sich Zeit für unsere Umfrage zu nehmen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert nur ca. 3 Minuten.

Um diese Umfrage zu beantworten, klicken Sie bitte auf den unten angegebenen Link. Sollte dies nicht funktionieren, kopieren Sie einfach diesen Link und fügen ihn in das Adressfeld Ihres Browsers ein.

Link zum Bewertungssystem: http://quality.strato-mailcenter.com/start.php?k=146654375&i=11281106&u=514&p=%2A++Info&m=markus@markus-ehrhardt.de&l=de

Freundliche Grüße aus Berlin

Marco Mack

[Customer Contact Center [STRATO AG [Pascalstraße 10 [10587 Berlin [www.strato.de

HostEurope

Sehr geehrter Herr Ehrhardt,

vielen Dank für Ihre Anfrage und das in uns gesetzte Vertrauen.

Die Host Europe GmbH hat ein Sponsoring-Budget eingerichtet, aus dem wir verschiedene gemeinnützige Organisationen unterstützen. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass dieses momentan erschöpft ist und wir leider keine weiteren Unterstützungen gewähren können.

Es tut uns leid, Ihnen keine positive Mitteilung machen zu können, hoffen aber, Sie durch unsere günstigen Angebote trotzdem als Kunden gewinnen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen

Marius Heimlich Dipl. Medien-Ökonom (FH) Assistent der Leitung Werbung & PR

1blu

Sehr geehrter Herr Ehrhardt,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

Entschuldigen Sie bitte die verspätete Antwort.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unsere Produkte bereits zu sehr günstigen und knapp kalkulierten Preisen anbieten. Aus diesem Grund ist es uns momentan leider nicht möglich, Ihr Projekt durch Sponsoring zu unterstützen.


Für Ihr Projekt wünschen wir Ihnen weiterhin viel Erfolg.


Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,

Ihr 1blu Support-Team

Typisierung

wie nun: (Typ 1) oder (Typ 2) --mehrhardt 11:22, 20. Jan 2007 (CET)

Was meinst du? -- Daniel Beyer 23:54, 23. Jan 2007 (CET)
Ich habe nun beides in Rezepten gesehen. Mir persönlich gefällt Typ 2 besser. Muss man nicht so viel nachdenken. --mehrhardt 02:13, 24. Jan 2007 (CET)
Eine typologisch hochinteressante Thematik...--;-) Ulrich 20:43, 24. Jan 2007 (CET)

Zusammenfassung Aperitifs mit Champagner

Guten Abend Daniel, ich würde gerne alle Aperitifs mit Champagner auf einer Seite zusammenfassen, was hältst du davon? Gruß --Andy 23:34, 23. Jan 2007 (CET)

Wenn das nicht zu viel wird für eine Seite nur zu! -- Daniel Beyer 23:54, 23. Jan 2007 (CET)
Noch ein Hinweis an alle: Vor dem Löschen bitte immer den Link "Was zeigt hierhin" in der Werkzeugbox benutzen, um zu kontrollieren ob es noch Verweise auf diese Seite gibt! Die Verweise dann bitte entsprechend anpassen bzw. entfernen. Ansonsten haben wir nach dem Löschen viele nicht mehr funktionierende Links. Beim Verschieben von Seiten gilt das gleiche. Gruß -- Daniel Beyer 14:55, 24. Jan 2007 (CET)
Machte gerade eine Pause, denn Sirupe bedürfen einer Überarbeitung. Verzweifle nicht, ich bin es schon. Gruß --Andy 18:19, 24. Jan 2007 (CET)
Nicht verzwifeln! ImmerSchritt für Schritt. Dabei könnte man dann auch den Singular "Sirup" für die Kategorie verwenden. -- Daniel Beyer 18:26, 24. Jan 2007 (CET)

alphabetisches Inhaltsverzeichnis

Servus, es wäre wohl an der Zeit bei den Zutaten und Rezepten ein alphabetisches Inhaltsverzeichnis einzuführen, was hältst du davon? Gruß --Andy 11:25, 25. Jan 2007 (CET)

also ich verstehe es nicht... --mehrhardt 17:45, 25. Jan 2007 (CET)
== Vorlage für alphabetisches Inhaltsverzeichnis ==
Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
, siehe Garzeiten. Gruß --Andy 17:59, 25. Jan 2007 (CET)
Das funktioniert bei den Kategorien leider nicht. Es gibt hier ja auch zwei Listen. Eine für die Unterkategorien und eine für die Rezepte. -- Daniel Beyer 18:46, 25. Jan 2007 (CET)
Schade ... --Andy 19:52, 25. Jan 2007 (CET)

Oberbegriff

Vorinformation

Das Lemma sollte hier nicht "Leberrezepte" sondern "Leber" heißen. -- Ulrich 08:54, 28. Jan 2007 (CET)

Das Lemma sollte auch nicht "Leber Rezepte" sondern "Leber" heißen. "Leber Rezepte" ist sowieso kein korrektes Deutsch, richtig wäre nur "Leber-Rezepte". (siehe: Wikipedia:Deppenleerzeichen - sorry, es wird so genannt, nicht persönlich gemeint.) -- Ulrich 11:03, 28. Jan 2007 (CET)

Frage

Es sollte eine eindeutige Konvention getroffen werden, um bei Begriffklärungen einen eindeutigen Oberbegriff zuzuweisen. Bei Vinaigrette zeigt sich deutlich die Problematik. Vinaigrette ist ein Rezept, aber könnte auch ein Oberbegriff für eine Begriffsklärung sein. Wäre Vinaigretten, Vinaigretterezepte oder Vinaigrette-Rezepteeine Möglichkeit, nein? Gruß --Andy 11:44, 28. Jan 2007 (CET)

Bei der Vinaigrette würde ich auf der Seite Vinaigrette eine Begriffsklärung machen. Ist das das Grundrezept einer Vinaigrette? Wenn ja könnte man das ja vorher verschieben nach "Vinaigrette, Grundrezept" oder ähnliches. Noch was anderes: Ist der Plural im deutschen wirklich Vinaigretten? Das hört sich für mich seltsam an. -- Daniel Beyer 12:15, 28. Jan 2007 (CET)
Vinaigretten ist tatsächlich der Plural, ich wollte es auch nicht glauben. Noch eines, wenn ich im Google Leber eingebe, lande ich im Medizinbereich, bis die ersten Rezepte auftauchen... Über Google finde ich dann nicht das, was ich suche. Gebe einmal Lunge und Rindervormagen ein. Ohne den Zusatz von Rezepte keine Chance. --Andy 12:40, 28. Jan 2007 (CET)
Ich denke, im Rezepte-Wiki ist "Leber" der richtige Oberbegriff. Hier ist klar, dass es um Kochen und nicht Medizin geht. Und genauso würde ich als Oberbegriff "Vinaigrette" nehmen. Die Begriffsklärungsseite soll ja gerade dann kommen, wenn jemand ein Lemma eingibt, für das es mehrere Bedeutungen (bzw. hier Rezepte oder Zutaten...) gibt. Ich hatte übrigens auch bei Wikipedia:Leber nur die medinzinische Thematik gefunden und mich gewundert, dass dort noch niemand eine entsprechende Begriffsklärungsseite angelegt hat. Wäre eigentlich geboten. -- Ulrich 18:42, 28. Jan 2007 (CET)

Seite über Maße und Mengenangaben

Ich habe die Seite mit den Maß- und Mengenangaben jetzt mal soweit fertig. Es gibt dabei teilweise sehr unterschiedliche Meinungen, wenn man sich durch das Thema googelt. Hier der Stand: Benutzer:Ulcman/Testseite 5. Bitte schaut es euch mal an. Wenn das so ok ist: wie soll die Seite dann heißen? In welchen Namensraum passt das? Ich glaube eigentlich, ein solcher Artikel ist im NS "Zubereitung" ganz gut aufgehoben. -- Ulrich 20:26, 29. Jan 2007 (CET)

Ich denke auch der Zubereitungsnamensraum ist dafür der geeignetste, ähnlich wie bei den Garzeiten. Wie wäre es als Name mit "Mengeneinheiten"? Schau auch bitte nochmal auf die Seite Rezepte-Wiki:Umrechnung von Einheiten, ob das alles auf deiner Testseite integriert ist. Die Seite kann dann anschließend gelöscht werden. -- Daniel Beyer 21:00, 29. Jan 2007 (CET)
Ich habe auf der Seite noch den Link zur Wikipedia angehängt, von dem die Seite Rezepte-Wiki:Umrechnung von Einheiten im wesentlichen stammt. Ich verschiebe die Seite mal nach Zubereitung:Mengenangaben. Bei den Herdtemperaturen gibt es sehr unterschiedliche Meinungen zu Stufen von Gasherden. Ich denke, dazu sollte eine eigene Seite gemacht werden. -- Ulrich 21:18, 29. Jan 2007 (CET)

Public Domain Bilder

Hallo Daniel,

beim Bildupload mit der Public Domain-Lizenz fehlt mir in der Select-Box irgendwie ein allgemeiner Eintrag dafür. Oder was sollte man auswählen, wenn der Autor noch nicht tot ist etc...

Gruß --awo 08:27, 30. Jan 2007 (CET)

Ich habe da noch einen Punkt hinzugefügt und das zum Anlass genommen, bei den Lizenzen ein bisschen Auftzräumen. Einige für uns nicht relevante habe ich für eine bessere Übersicht gelöscht. Die entsprechenden Bausteine für die Bilder werde ich noch ergänzen. -- Daniel Beyer 11:25, 30. Jan 2007 (CET)

"Kettenreaktionen" bei Artikel-Ergänzungen etc.

Moin Daniel, ausgehend von meinem Ansatz, die ersten von mir überarbeiteten Rezepte "möglichst vollständig" abzuarbeiten, hatte ich mich ja an eine Beschreibung des Küchengerätes "Handmixer" gemacht. Erkenne mittlerweile, welche "Kettenreaktionen" bei solchen Artikel-Ergänzungen entstehen können... Klaro, "Handmixer" müssen nicht elektrisch sein. Jedoch: "Handrührgeräte" können mehr, als nur Mixen oder Pürieren, sondern auch noch Schlagen und Kneten, d.h. die bisherige (auf "elektr. Handmixer" abgestimmte) Beschreibung reicht dann sicher nicht mehr aus?! SEUFZ, aber ich fange ja erst an, sorry... Bin gerne bereit, die diversen Artikel zu elektr. Küchenmaschinen entspr. zu überarbeiten, kenne mich aber derzeit mit dem Verschieben von Fotos etc. noch nicht genug aus... Grüße --hp 15:37, 30. Jan 2007 (CET)

Ich wollte lediglich diese sehr ähnlichen Geräte (oftmals kann heute ein Gerät mehr als nur Kneten oder Mixen) in einem Artikel zusammenfassen. Ein ordentlicher Artikel ist mir da lieber als vier fast leere. Gruß -- Daniel Beyer 16:22, 30. Jan 2007 (CET)

Zubereitung und Link zu einem anderen Rezept.

Möge der Abend ein guter sein. Ich habe das Grundrezept von Risotto so umgeschrieben, dass es für folgende Risottorezepte verwendbar ist. Bei der Zutatenliste von Gerichten, welche dieses Grundrezept beinhalten, beschränke ich mich bei den Zutaten auf den Link plus dem zusätzlich Bedarf an Zutaten. Deiner Meinung nach, ist es sinnvoll die ganze Zubereitung zu wiederholen oder nur die zusätzliche Schritte zu beschreiben? Gruß --Andy 23:51, 30. Jan 2007 (CET)

So wie es momentan ist gefällt es mir persönlich. -- Daniel Beyer 10:51, 31. Jan 2007 (CET)

Statistik

ist zwar ein Apfel-Birnen Vergleich aber krass zu sehen, dass im Dezember mehr Besucher waren als im Januar Pageviews. Ich schätze aber, dass diese Zahlen diesen Monat ein wenig eingerutscht sind sich aber bestimmt auf dem 4–5-fachen einpendeln. --mehrhardt 00:09, 1. Feb 2007 (CET)

Ich habe vorläufige Zahlen für den Januar 2007 hinzugefügt. Ab heute Abend oder morgen habe ich die endgültigen Zahlen. Es ist nach wir vor innerhalb des Monats ein Aufwärtstrend zu erkennen, so dass ich für den Februar mit 280.000–290.000 Zugriffen rechne. Gruß -- Daniel Beyer 10:09, 1. Feb 2007 (CET)

Extensions-Wüsche

Wo kann ich denn die mal sinnvoll hinschreiben... Ist prinzipiell alles nur eine erweiterte Suchanfrage... --mehrhardt 00:16, 1. Feb 2007 (CET)

Hier: Rezepte-Wiki:Technik. Hab die Seite gerade angelegt und im Wartungsportal verlinkt. Die anderen Punkte fülle ich dann auch noch mit Inhalt. -- Daniel Beyer 09:55, 1. Feb 2007 (CET)

Videos

Wollen wir für die Videos nicht einen neuen Namensraum verwenden? Statt Rezepte-Wiki:Videos/Gegrillter Radicchio mit Speck und Pinienkernen lieber Videos:Gegrillter Radicchio mit Speck und Pinienkernen? --mehrhardt 19:24, 6. Feb 2007 (CET)

Der Namensraum ist eingerichtet. Mit den weiteren Videos würde ich gerne warten bis wir auf dem neuen Server sind. Ich möchte weg von Google und hin zu einer eigenen Lösung. Ich experimeniere da noch mit dem FlowPlayer. -- Daniel Beyer 11:49, 8. Feb 2007 (CET)
das ist mir schon klar - aber bedenke, dass wir da auch wieder mehr Speicher und Transfervolumen benötigen. --mehrhardt 13:54, 10. Feb 2007 (CET)

Desweiteren sollten wir fragen, ob Alex nicht noch die ganzen alten Rezepte einträgt oder wir die eintragen können und Alex den Link dann auf die Kategorie umlenkt. --mehrhardt 19:24, 6. Feb 2007 (CET)

Sortierung

Servus Daniel, aber die Gurkensuppe, kalt nach Kalte Gurkensuppe zu verschieben widerspricht den Sortierregeln, oder? Gruß --Andy 13:52, 7. Feb 2007 (CET)

"Gurkensuppe, kalt mit Krabben" klingt irgendwie unbeholfen. Ich weiß nicht wie ich das formulieren soll... Genau genommen müsste hier sogar nach "kalt" noch ein Komma stehen. Vielleicht gibt es ja noch andere Vorschläge... -- Daniel Beyer 14:05, 7. Feb 2007 (CET)

Moin, wie wäre es mit "Gurkensuppe mit Krabben, kalt"? Grüße ---horst 16:54, 7. Feb 2007 (CET)

die Punkte bei einer leeren Überschrift bitte stehen lassen

Hilfe, ist dies dein Ernst :-(( ????? --Andy 21:22, 7. Feb 2007 (CET)

Ja, eine Leere Überschrift sollte nicht in den Rezepten stehen. Der Anstrich soll dann auch andere Nutzer anregen den Abschnitt mit Inhalten zu füllen. -- Daniel Beyer 21:30, 7. Feb 2007 (CET)
Gefällt dir das nicht? -- Daniel Beyer 21:32, 7. Feb 2007 (CET)
dies würde bedeuten, alle Rezepte nochmals durchgehen und ersetzen. --Andy 21:44, 7. Feb 2007 (CET)
Das kann der Eddie mit seinem Bot automatisiert machen. Solche Kleinigkeiten müssen dann nicht manuell vorgenommen werden. -- Daniel Beyer 21:47, 7. Feb 2007 (CET)
Ein dreifaches helau dem Eddie!!! ;-) --Andy 22:18, 7. Feb 2007 (CET)
hicks ;-) Worum es genau geht habe ich noch nicht so ganz begriffen... Gibt es ein Beispiel? --Eddie 02:47, 8. Feb 2007 (CET)
Es geht um Leere Absätze. Taucht zum Beispiel einige male auf nach == Beilagen == oder auch nach == Varianten ==. Hier sollte in der Zeile drauf folgendes eingefügt werden: "* ..." -- Daniel Beyer 09:34, 8. Feb 2007 (CET)
Ah jetzt ja! Sollte sich machen lassen. Das Framework kann im Standard zwar keine mehrzeiligen Änderungen durchführen, aber da bin ich schon dran am fixen. Evtl. bin ich am Wochenende soweit. --Eddie 10:04, 8. Feb 2007 (CET)

Änderungen von EdBot

Hallo Daniel, kann ich irgendwo einstellen, dass ich die Änderungen von EdBot auf Spezial:Recentchanges sehen kann? --Eddie 02:43, 8. Feb 2007 (CET)

In neueren Mediawiki-Versionen kann man das einstellen, hier offensichtlich noch nicht. Ich muss mal schauen, ob ich das generell irgendwo anschalten kann. Eine Liste der Änderungen findest du aber auf jeden Fall in den Benutzerbeiträgen des Bots. Warum hast du denn jetzt bei einigen Rezepten die Zeile "Bild=Kein_Bild.png" entfernt? War das ein Fehler? -- Daniel Beyer 09:47, 8. Feb 2007 (CET)
Oh shit! Das Script sollte eigentlich auf meiner lokalen Installation laufen! Wird heute Abend (spätestens Morgen) korrigiert, waren ja zum Glück nicht viele. Muss jetzt leider erst ins Krankenhaus, die wollen sich meinen Leistenbruch ansehen... *schluck* --Eddie 10:02, 8. Feb 2007 (CET)
Na dann alles Gute für deinen Leistenbruch! In der Beobachtungsliste kann man jetzt die Botänderungen anzeigen. Wegen der letzten Änderungen suche ich noch... -- Daniel Beyer 10:04, 8. Feb 2007 (CET)
Danke, wird schon nicht so schlimm werden... (hoffe ich!). Kannst du mir evtl. die revert-Funktion freischalten? Macht die Sache mit den Änderungen einfacher. --Eddie 10:13, 8. Feb 2007 (CET)
Dir oder EdBot? -- Daniel Beyer 10:14, 8. Feb 2007 (CET)
Mir, das mache ich lieber manuell... ;-) --Eddie 10:16, 8. Feb 2007 (CET)
Ok, du hast jetzt die Rechte "advanceduser". Seiten schützen und freigeben sollte auch dabei sein. -- Daniel Beyer 10:19, 8. Feb 2007 (CET)
Danke, scheint zu funktionieren. Melde mich, wenn ich die Rechte nicht mehr benötige. Muss mich jetzt aber auf den Weg machen!!! Gruß --Eddie 10:42, 8. Feb 2007 (CET)
Du hast da auch einige Bindestriche wiederhergestellt. Wenn der Nutzer, hier EdBot mehrere Änderungen an dem Artikel nacheinander gemacht hat, werden die beim Zurücksetzen alle zurückgesetzt. Lass EdBot da am besten nochmal ran. Auf der Benutzerseite von EdBot habe ich übrigens noch ein paar Vorschläge für weitere Änderungen zusammengefasst. -- Daniel Beyer 10:47, 8. Feb 2007 (CET)
Ich lasse ihn gleich nochmal laufen... --Eddie 15:59, 8. Feb 2007 (CET)
Ok, mach das! -- Daniel Beyer 16:28, 8. Feb 2007 (CET)
Erledigt... --Eddie 17:21, 8. Feb 2007 (CET)
Kannst mir die Rechte wieder entziehen, der amoklaufende Bot wurde eingefangen ;-) --Eddie 17:33, 8. Feb 2007 (CET)
Ich kann Dir die Rechte auch lassen, vielleicht hilfts ja in Zukunft auch. Wenn du möchtest setze ich dich aber auch gerne wieder auf user zurück. -- Daniel Beyer 19:09, 8. Feb 2007 (CET)
Wenn es dir nichts ausmacht, lass es ruhig. Schaden kann es nichts. --Eddie 21:14, 8. Feb 2007 (CET)

ein weiterer Admin

Servus Daniel, es ist so langsam an der Zeit, sich Gedanken um einen zusätzlichen admin zu machen (das Volumen an Aufgaben steigt mit einer infernalischen Geschwindigkeit). Wie denkst du darüber? Gruß --Andy 14:56, 8. Feb 2007 (CET)

Die einzige Aufgabe die nur ein Admin erfüllen kann ist das Löschen von Seiten. Ich hatte nicht den Eindruck, dass das so viel ist. -- Daniel Beyer 15:20, 8. Feb 2007 (CET)
Von der Seite aus gesehen, hast du recht, wenn du dies so siehst, gut. --Andy 15:26, 8. Feb 2007 (CET)

Minuten versus min

Sollte man generell aus Minuten min machen? Darüber sollte eine Entscheidung getroffen werden. Idealer Job für den bot. Gruß --Andy 15:10, 8. Feb 2007 (CET)

Oder vielleicht lieber aus min Minuten machen? -- Daniel Beyer 15:24, 8. Feb 2007 (CET)
Ich bin generell für Minuten, aber dann sollte dies auch die Regel werden (viele Rezepte werden Minuten mit min beschrieben). --Andy 15:31, 8. Feb 2007 (CET)
wäre doch ein job für den robot, oder? --Andy 15:34, 8. Feb 2007 (CET)

Whisky

Dafür gibt es noch kein Wiki... passt doch aber zu den Nachtischen ;-) --mehrhardt 20:10, 8. Feb 2007 (CET)

Stachelbeer-Eclairs

Ich habe das Rezept nicht aus dem Internet Kopiert. Wie kommen sie immer drauf, denn die Seite kenne ich nicht. Bitte keine Unterstellung mehr das ich was kopiere. Maus781 9. Feb. 2007 12:21 (CEST)

Das Rezept hier ist mit der angegebenen Quelle nahezu wortgleich. Es ist keine Unterstellung, in dem Text stehe ja auch es könnte (!) ein Plagiat sein. Die Wortgleichheit kann natürlich mehrere Ursachen haben:
  • Das Rezept stammt jeweils aus der selben Quelle -> Hier fehlt die Quellenangabe und die Zustimmung des Urhebers
  • Das Rezept auf der anderen Seite ist hier abgeschrieben -> Hier nicht der Fall, siehe Datum
  • Das Rezept stammt von dir, und wurde schon auf anderen Seiten veröffentlicht, von denen es in dieses Forum kopiert wurde. (Ist das so? Quelle?)
Da unerlaubte Kopien das Rezepte-Wiki an sich gefährden, schauen wir da bei neuen Rezepten sehr genau nach (z.B. Google-Suche) und kennzeichnen in Verdachtsfällen das Rezept. Wenn der Verdacht unbegründet ist, hilft eine kleine Aufklärung auf der jeweiligen Diskussionsseite. Wie gesagt, hier wird niemandem etwas unterstellt! Der Baustein soll lediglich darauf hinweisen, dass hier noch Klärungsbedarf besteht. Gruß -- Daniel Beyer 12:31, 10. Feb 2007 (CET)

Diät

Servus Daniel, das Thema kalorienreduzierte Kost, war bisher noch kein Thema, sollten wir dies unter eine Kategorie laufen lassen oder auf lange Sicht gesehen, einen neuen Namensraum aufmachen? Gruß --Andy 12:55, 11. Feb 2007 (CET)

Eine Kategorie sollte da denke ich ausreichen. ZUm Beispiel "Kalorienarme Gerichte" oder ähnliches. -- Daniel Beyer 13:05, 11. Feb 2007 (CET)

Tabelle

Servus, danke für die Berichtigung der Tabelleneinstellungen, meine html, php-Kenntnisse waren schon mal besser :-(( Gruß --80.128.247.46 18:33, 12. Feb 2007 (CET)

Moin, klasse, das neue Logo! Auch klasse, dass man/frau durch Anklicken sofort wieder auf der Hauptseite landet! Aber hier – von mir als NEULING – auch einige spontane Meinungsäußerungen, bitte diese als "konstruktiv-kritischer-Art" verstehen, sorry:

a) Durch den schwarzen Untergrund ist das Logo auf jeder Seite sehr dominant, umgangssprachlich: "es haut mächtig rein", und es führt dadurch zu sogenannten, teils unbewussten visuellen Konditonierungsvorgängen beim Betrachter (hab' mit sowas privat+beruflich zu tun), vereinfacht dargestellt: "es wird vom Gehirn als 'EVTL. WICHTIG??' – sowie wegen --> b) bei einigen/vielen Betrachtern auch als 'EVTL. GEFAHR??' – verortet und sozusagen unter Dauerkontrolle gehalten".

b) Die Farbe "schwarz" – relativ zur Größe der Schwarz-Fläche in Bezug auf nähere Umgebungsfläche – gehört bei den meisten Menschen zu den negativ belegten bzw. wenig geliebten Farben (häufige Assoziationen sind "Dunkel, Unbekannt, Gefahr, Kindheitsängste").

c) Der Schriftzug "Rezepte-Wiki" in der Farbe "blau" auf dem tiefschwarzen Untergrund ist als sogenannte Negativschrift (rein abbildungstechnisch gemeint!!) sowie durch den relativ geringen Farbkontrast von "blau zu schwarz" und durch die dominierende "Schwarz-Untergrund-Fläche" relativ schwer lesbar. Ferner gibt es dabei auch noch Farbkombinations-Auswirkungen und -verträglichkeiten bei "blau auf schwarz", die mir aber spontan nicht einfallen.

d) Es gibt auch noch gewisse, allgemeine Farben-Assoziationen und -Zuordnungen, welche Farben verbindet man/frau mit "Essen", "Nahrung" etc., aber jetzt genug mit meiner Schlaumeierei...

Vorschlag: Mit anderen Hintergrundfarben ausprobieren?? / Aber Logo-Darstellung ansonsten beibehalten, weil klasse! Bitte als Anregung auffassen! :-)Gruß--horst 14:25, 13. Feb 2007 (CET)

Bin ich blind oder sehe ich was anderes? Das schwarz ist doch nur in der Kochmütze... und beiger? Farbverlauf in Richtung weiß nach unten! --mehrhardt 14:32, 13. Feb 2007 (CET)
Bei dem schwarzen Hintergrund scheint es ein Problem mit dem IE zu geben, der bei 24 Bit PNG-Transparenz eine fehlerhafte Darstellung der transparenten Bereiche bietet... 89.246.130.31 15:02, 13. Feb 2007 (CET)
Okay, mein System ist ein wenig defekt und ich habe keine IE mehr... --mehrhardt 15:10, 13. Feb 2007 (CET)
Ist das nur beim IE6 oder auch beim IE7? Kann das mal jemand testen? -- Daniel Beyer 15:13, 13. Feb 2007 (CET)
IE6 Symbol contra.png Contra - IE7 Symbol pro.png Pro - Arbeit kann doch mal helfen... --mehrhardt 15:20, 13. Feb 2007 (CET)
Ok, dann versuche ich es mal mit einem GIF. -- Daniel Beyer 15:21, 13. Feb 2007 (CET)
Irgendwie sieht das als Gif nicht ganz optimal aus. Hat jemand eine Idee wie man das etwas schöner hinbekommt? Der IE6 wird übrigens noch von 36% der Nutzer eingesetzt, ich denke da sollten wir noch drauf Rücksicht nehmen. -- Daniel Beyer 15:38, 13. Feb 2007 (CET)
Da scheint beim Skalieren des GIFs etwas nicht so gut geklappt zu haben, zudem wurden an den Rändern zur Transparenz keine Subpixel in Hintergrundfarbe hinzugefügt, die die Ränder nicht so pixelig erscheinen lassen. Ich habe dir per Mail ein überarbeitetes Logo zugeschickt, wirf mal 'nen Blick drauf... Sebastian Harnau 15:55, 13. Feb 2007 (CET)
Hier mein Gif Datei:150px-Logo temp.gif --195.202.38.116 16:05, 13. Feb 2007 (CET)
Danke! Könntest du das auch als 140px erstellen? -- Daniel Beyer 16:10, 13. Feb 2007 (CET)
Ok, danke. Aus irgendeinem Grund ist das aber größer als vorher. Hab gerade die Version von Woltera aktiv. Dort ist dir Größe richtig, aber die Subpixel anscheinend nicht. -- Daniel Beyer 16
20, 13. Feb 2007 (CET)
So, habe noch ein neueres Logo hochgeladen, welches nun hoffentlich von der Größe paßt: 140px-Logo temp.gif Sebastian Harnau 16:37, 13. Feb 2007 (CET)
Au weia, da habe ich mich aber selbst auf einen "Schwarzweg" geführt, hätt' wohl besser erstmal nachgefragt, ob's denn wirklich "Pottenschwarz" sein soll, bevor ich gleich derart tiefschürfende "Schwarzmalerei" von mir gebe, sorry + Tschuldigung!! Naja, "Schwarz" vernebelt halt das Denken... :-)--horst 16:25, 13. Feb 2007 (CET)
Logo-Idee
Ich habe mich nochmal an das Logo rangesetzt und minimale Änderungen vorgenommen. Dabei hab ich als Ziel gehabt, den Ausdruck "RezepteWiki" mehr herauszuarbeiten und die Logobestandteile insgesamt mehr zusammengehörig hinzubekommen.
Logo-Idee 2
Dabei sind zwei Entwürfe herausgekommen, die sich in der Schriftdicke noch unterscheiden. Beim ersten Entwurf ist die Schrift sehr dominant (gefällt mir irgendwie besser), beim zweiten integriert sich die Schrift mehr in das Gesamtlogo. Das führt nachtürlich zwangsläufig aber auch dazu, dass das "RezepteWiki" nicht mehr so prägnant hervorsticht. Was denkt ihr? Sebastian Harnau 16:30, 13. Feb 2007 (CET)

Nährwerttabelle

Servus Daniel, was hältst du von meiner Idee, die Nährwerttabelle als Vorlage mit zu den Zutaten zu integrieren? Gruß --Andy 10:57, 14. Feb 2007 (CET)

Im Prinzip keine schlechte Idee. Wo nimmst du denn die Daten her? -- Daniel Beyer 11:05, 14. Feb 2007 (CET)
fddb.info oder lebensmittellexikon.de. --Andy 11:43, 14. Feb 2007 (CET)
Zusatz: neu, alle Angaben ohne Gewähr. --Andy 11:51, 14. Feb 2007 (CET)

--Andy 11:51, 14. Feb 2007 (CET)

Also einzelne Daten zu übernehmen ist sicher kein Problem, wir dürfen aber natürlich nicht einfach zu allen Zutaten die Daten von diesen Seiten übernehmen ohne die Zustimmung der Betreiber dieser Seiten. Ich überlege momentan ob man nicht bei den Zutaten auch einen Übersichtskasten einfügen könnte in den man solche Dinge integrieren könnte. -- Daniel Beyer 18:27, 17. Feb 2007 (CET)
Sollte dann eine Anfrage an die Betreiber der Seiten versendet werden? Gruß --Andy 18:34, 17. Feb 2007 (CET)

Benutzer-Diskussion

mist, warst zwei Sek schneller mit dem Hinweis auf rezeptewiki.org ;-) --mehrhardt 00:48, 15. Feb 2007 (CET)

Frietsaus

Guten Abend, ich habe nun etwa die ersten 50 Seiten im google.nl nach einem Rezept gesucht, ohne Erfolg. Auf meinen Standardseiten der niederländische Küche, keine Chance. Es wie in Deutschland, bei einer Frittensauce handelt es sich um ein Industrieprodukt. Suche mal google.de nach einer Frittensauce.... Bis Morgen --Andy 23:58, 17. Feb 2007 (CET)

Ok, werd mal schauen... -- Daniel Beyer 22:07, 18. Feb 2007 (CET)

Frikandel speciaal

Moin, unter http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/ = dann weiterklickern >>Schwein >>Wurst, dort gibt es dann auch "Frikandel speciaal" mit einem Rezept für eine "Curry-Ketschup-Sauce", allerdings ohne Mengenangaben. Keine Ahnung, ob's ein authentisches Rezept ist?, und ob es das ist, was ihr sucht... (In Holland esse ich auf der Straße nur "nieuwe matjes" mit extraviel Zwiebeln...) Gruß--Horst 10:02, 19. Feb 2007 (CET)

Moin Horst, ich spreche niederländisch und habe genügend Rezepte auf niederländischen sites gefunden. Meinst du, da ich den Vorschlag gelöscht habe, wieder aufnehmen, ich kenne eine gute Frikandelseite? Gruß --Andy 11:29, 19. Feb 2007 (CET)
Die Rezepte für Frikandel und Frikandel speciaal kommen aber sicher noch? Würd's gut finden, wenn das Thema Currywurst als eine Art nationales Kulturgut in allen Facetten abgehandelt würde, also auch in "Export-Varianten (?!)" und mit evtl. Links, wie z.B. zu einer niederländischen "Frikandel-Site"... Die von mir aufgestöberte dt. Site bringt rezeptmäßig etc. nix, meine ich auch. Botztausend-feyn, ihr seid ja auch Niederländisch-Experten... Gruß--13:04, 19. Feb 2007 (CET)

Kochbücher

Was hältst du von einer Seite mit einer Auswahl guter Kochbücher oder über Vorschläge? Nach dem Motto:

  1. Kochbücher für Anfänger
  2. Basiskochbücher
  3. Kochbücher für Fortgeschrittene usw.?
  4. --Andy 00:15, 18. Feb 2007 (CET)
Eine gute Idee! Kannst ja schonmal ein paar Beispiele dazu sammeln! -- Daniel Beyer 22:07, 18. Feb 2007 (CET)
Kein Problem, mache ich gerne, habe ja genügend Bücher. Ich habe auch schon eine Idee, wie die Seite zu gestalten ist. --Andy 22:24, 18. Feb 2007 (CET)
Moin, ich denke, dass die Kochbücher letztlich in noch mehr Rubriken unterteilt werden müsssen, weil es sonst schnell zu unübersichtlich werden könnte. Ich habe mir erlaubt, auf der Diskussionsseite für die Kochbuch-Vorschläge (den Link bekomme ich leider nicht auf Anhieb hin...) eine mögliche Ordnungsstruktur vorzuschlagen und entsprechend umsortiert etc. Dabei habe ich mich an die Rubrikenaufteilung von amazon.de angelehnt, die man/frau aber auch so ähnlich bei Buchhandlungsketten usw. findet. Natürlich können und werden "nicht alle möglichen Kochbücher" aufzulisten sein... Und die Rubriken-Aufteilung ist sicherlich noch nicht optimal... Ich habe einfach mal versucht, bereits für das Sammeln der Vorschläge eine Art Ordnungsstruktur zu schaffen, damit man/frau später beim Einrichten einer Empfehlungsseite für Kochbücher nicht die ganze Arbeit nochmal machen muss... Was hältst du / was haltet ihr davon?? :–) Gruß aus Bremen! --Horst 10:44, 1. Mär 2007 (CET)
Sorry, war learning-by-doing..., habe meinen Vorschlag für eine vorläufige Ordnungsstruktur nur zum Sammeln der Vorschläge jetzt nach berechtigter Kritik nochmal etwas überarbeitet. Was hältst du / was haltet ihr jetzt davon? --Horst 12:24, 1. Mär 2007 (CET)

Layout 2

Servus Daniel, zum Thema Layout, sollte eine Einigung getroffen werden.

  • Beispiel 1:

Zubereitung

Variation

  • gb
  • test

Variation

  • fgth
  • fgnh

Variation

  • rrrr
  • teg


  • Beispiel 2:

Zubereitung

Variation
  • gb
  • test
Variation
  • fgth
  • fgnh
Variation
  • Beispiel2 verschlingt mehr Speicherplatz und dann sollten quasi alle Rezepte überarbeitet werden?
  • Ich plädiere Symbol pro.png Pro weiterhin für Beispiel 1! Gruß --Andy 16:16, 18. Feb 2007 (CET)
Meiner Meinung nach weder noch. Variantionen sollten unter die Überschrift "Varianten" am Ende des Rezeptes. Wenn eine Differenzierung innerhalb der Zubereitung nötig wird, dann besser zwei Rezepte daraus machen. -- Daniel Beyer 22:09, 18. Feb 2007 (CET)
Zum Speicherplatz: Der ist dabei wirklich unerheblich. Jede Bearbeitung einer Seite belegt mehr Speicherplatz, da jede Version eines Rezeptes gespeichert bleibt. -- Daniel Beyer 22:16, 18. Feb 2007 (CET)

Abkürzungen

wo ist denn noch mal der Link mit den Vorlagen, die verwendet werden sollen... --mehrhardt 21:04, 18. Feb 2007 (CET)

Was genau suchst du? meinst du diese Vorlagen? -- Daniel Beyer 22:10, 18. Feb 2007 (CET)
nein, da wo stand Msp -> Messerspitze und Pck -> Päckchen - etc. --mehrhardt 22:49, 18. Feb 2007 (CET)
Zubereitung:Mengenangaben -- Daniel Beyer 07:19, 19. Feb 2007 (CET)

Testseite

Servus Daniel, die Datenbank ist eindeutig schneller!!! Gruß --Andy 11:44, 24. Feb 2007 (CET)

Wobei genau merkst du das? Bedenke aber auch, dass auf dem Testwiki derzeit nicht viele Zugriffe sind gegenüber den 10.000 pro Tag auf diesem Wiki. Besser ausgestattet ist der andere Server allerdings. -- Daniel Beyer 11:58, 24. Feb 2007 (CET)
Zugriff auf Daten, sprich auf Zutaten, Rezepte, aber gut, wenn der Server noch nicht ausgelastet ist. Werde weiter testen... --Andy 12:23, 24. Feb 2007 (CET)
naja, das kann man nicht ganz bestätigen. Es läuft, aber ich denke Mal, dass das noch ein paar Caching-Probleme sind. Ansonsten keine Probleme. --mehrhardt 18:44, 24. Feb 2007 (CET)
So, mit einer neuen Version von eaccelerator läuft auch das Caching vernünftig und gibt einen merkbaren Leistungsschub ab dem zweiten Seitenaufruf... -- Sebastian Harnau 18:25, 26. Feb 2007 (CET)
Von der Geschwindigkeit sehe ich da bisher auch keine Unterschiede. Die wird man aber sicher sehen, wenn viele Nutzer zur selben Zeit zugreifen. Wenn also Kabeleins mal wieder einen Link setzt :-) -- Daniel Beyer 18:48, 24. Feb 2007 (CET)
Ich habe mal den Apache Benchmark laufen lassen. Ist zwar ganz sicher nicht 100%ig repräsentativ, aber die Tendenz ist zu erkennen:
basti@SebastiansComputer:~$ ab -n 50 -c 25 http://www.rezeptewiki.org/wiki/Hauptseite
This is ApacheBench, Version 1.3d <$Revision: 1.73 $> apache-1.3
Copyright (c) 1996 Adam Twiss, Zeus Technology Ltd, http://www.zeustech.net/
Copyright (c) 1998-2002 The Apache Software Foundation, http://www.apache.org/

Benchmarking www.rezeptewiki.org (be patient).....done
Server Software:        Apache/2.0.54                                      
Server Hostname:        www.rezeptewiki.org
Server Port:            80

Document Path:          /wiki/Hauptseite 
Document Length:        26564 bytes

Concurrency Level:      25
Time taken for tests:   41.134 seconds 
Complete requests:      50
Failed requests:        19
   (Connect: 0, Length: 19, Exceptions: 0)
Broken pipe errors:     0
Total transferred:      1486672 bytes
HTML transferred:       1461042 bytes
Requests per second:    1.22 [#/sec] (mean)
Time per request:       20567.00 [ms] (mean)
Time per request:       822.68 [ms] (mean, across all concurrent requests)
Transfer rate:          36.14 [Kbytes/sec] received

Connnection Times (ms)
              min  mean[+/-sd] median   max
Connect:       31    47   16.3     39    83
Processing:  6173 15840 4031.7  16202 24820
Waiting:     6142 15840 4031.4  16202 24820
Total:       6173 15887 4038.9  16243 24855

Percentage of the requests served within a certain time (ms)
  50%  16243
  66%  18011
  75%  18274
  80%  19754
  90%  21104
  95%  21128
  98%  24855
  99%  24855
 100%  24855 (last request)
basti@SebastiansComputer:~$ ab -n 50 -c 25 http://test.rezeptewiki.org/wiki/Hauptseite
This is ApacheBench, Version 1.3d <$Revision: 1.73 $> apache-1.3 
Copyright (c) 1996 Adam Twiss, Zeus Technology Ltd, http://www.zeustech.net/
Copyright (c) 1998-2002 The Apache Software Foundation, http://www.apache.org/

Benchmarking test.rezeptewiki.org (be patient).....done
Server Software:        Apache/2.0.55                                      
Server Hostname:        test.rezeptewiki.org
Server Port:            80

Document Path:          /wiki/Hauptseite
Document Length:        26922 bytes
 
Concurrency Level:      25
Time taken for tests:   22.592 seconds 
Complete requests:      50
Failed requests:        2
  (Connect: 0, Length: 2, Exceptions: 0)
Broken pipe errors:     0
Total transferred:      1363752 bytes
HTML transferred:       1346102 bytes
Requests per second:    2.21 [#/sec] (mean)
Time per request:       11296.00 [ms] (mean)
Time per request:       451.84 [ms] (mean, across all concurrent requests)
Transfer rate:          60.36 [Kbytes/sec] received

Connnection Times (ms)
              min  mean[+/-sd] median   max
Connect:       25    51   26.0     43   131
Processing:  9614 10708  491.4  10725 11795 
Waiting:     9506 10708  491.4  10725 11795
Total:       9614 10759  480.7  10767 11846

Percentage of the requests served within a certain time (ms)
  50%  10767
  66%  11000
  75%  11082
  80%  11186
  90%  11377
  95%  11402
  98%  11846
  99%  11846
 100%  11846 (last request)
Der test.rezeptewiki.org - Server sollte also doch eine Ecke schneller sein (knapp Faktor 2) bei 25 gleichzeitigen (50 insgesamten) Zugriffen auf die Startseite. Interessant dabei ist auch, dass die Leistung des jetzigen Servers doch stärker schwankt, denn wie man sieht, konnte der jetzige Server doch bessere Minimal-Werte erreichen, aber im Durchschnitt liegt er doch deutlich über dem Testserver, da die Werte eben auch nach oben hin so schwanken. Der Testserver ist konstanter in der Leitung. Die gewisse Trägheit (höhere Minimalwerte) rührt von z.B. PHP-Extensions wie SuHosin her, die schadhafte Requests unterbinden sollen und dafür auch ein wenig Performance benötigen. Sehr aufschlussreich ist der Wert der "Failed Requests", bei denen der Server jeweils nicht geschafft hat, auf den Request zu antworten. Der jetzige Server konnte in dem Testszenario 19 Requests nicht ausliefern, der Testserver hat bei nur 2 Requests nicht geschafft, zu antworten. Soweit ein paar Zahlen zur Performance der Server... -- Sebastian Harnau 08:21, 26. Feb 2007 (CET)
So, ich habe am Webserver des Testservers noch ein wenig konfiguriert, so dass er mit der der Gesamtzahl der auszuliefernden Seiten in Relation zur Besucheranzahl besser zurecht kommt. Das hat bemerkenswerterweise auch Einfluß auf die Reaktionszeit des Servers genommen, der nun sowohl messbar als auch fühlbar schneller antwortet:
Connnection Times (ms)
              min  mean[+/-sd] median   max
Connect:       27    36   10.3     33    68
Processing:  4948  6512  618.3   6624  7820
Waiting:     4919  6511  618.4   6623  7820
Total:       4948  6548  616.4   6658  7852
-- Sebastian Harnau 08:55, 26. Feb 2007 (CET)
Mir ist schon klar, dass der Server bei höherer Last wahrscheinlich besser reagiert als der jetzige. Der jetzige ist mit einer AthlonXP 2200+ CPU ausgestattet und mit 2GB Ram. Allerdings sind da noch 27 andere vServer drauf. Bei derzeit nicht mehr als 2 Anfragen / Sekunde kommt der Server noch gut klar, was auch deine Messwerte zeigen. Es gab aber auch schon Zeiten wenn durch irgendeine Verlinkung viele Nutzer auf einmal kamen, dann ging plötzlich gar nichts mehr. Da die Load auf dem Server schon jetzt relativ konstant bei mindestens 3-4 liegt ist das nur eine Frage der Zeit bis der Server das nicht mehr packt. Was genau hast du denn an dem Apache geändert? Ich kann an meinem leider nciht viel optimieren, da sich viele Optimierungen nicht mit der vServer-Erweiterung der Kernels vertragen. Gruß -- Daniel Beyer 09:06, 26. Feb 2007 (CET)
Meine Optimierungen basieren auf folgender Überlegung: welche ungenutzten Ressourcen sind noch vorhanden? --> Ram ist eigentlich immer massig übrig gewesen, es müssen nicht 600MB nur für Systemcaches verbraten werden. Also habe ich mal geschaut, wo Speicher noch etwas bringen könnte. Zum einen bin ich dabei auf MySQL gestoßen, der mit der Gesamtanzahl der vorhandenen Tabellen nicht mehr ohne Rauswerfen und Neuladen mancher Tabelle aus dem Speicher auskam (table_cache). Zum anderen habe ich dem Apache Webserver erlaubt, pro Serverprozess mehr Threads starten zu dürfen (mpm_worker). Threads sind ab Kernel 2.6 endlich wirklich Leichtgewichtsprozesse, d.h. benötigen weniger Ressourcen als Prozesse. Die sind schneller gestartet und auch schneller wieder beendet. Insgesamt führt das nun dazu, dass mehr gleichzeitige Clientverbindungen zum Webserver erlaubt und auch bedient werden können. Nichtdestotrotz haben die Optimierungen aber indirekt etwas mit "Materialschlacht" zu tun, denn ohne die überdimensionierte Hardware wär da bestimmt nicht noch soviel Potential. -- Sebastian Harnau 10:18, 26. Feb 2007 (CET)
Aus meinen Erfahrungen mit Wiki-Umzügen sollte besonders intensiv getestet werden:
  • Upload und Löschen von Bildern und sonstigen Mediendateien
Hier gibt es in Bezug auf die Datei- und Verzeichnisberechtigungen oftmals Probleme, wenn der Webserver z.B. in vom User erzeuge Verzeichnisse nicht schreiben darf, da die Gruppenberechtigungen nicht korrekt gesetzt sind... -- Sebastian Harnau 12:01, 26. Feb 2007 (CET)

Frankfurter Kranzform

Hallo Daniel, schaut ihr mir hier schon beim Schreiben zu? Ich mach einen Eintrag und schon ist er verschoben, bzw korrigiert. Ich verstehe allerdings nicht, wieso die Franfurter Kranzform jetzt hinter der Zitronenpresse zu finden, bzw. "nicht zu finden" ist. Mein Vorschlag wäre, den Artikel mit dem etwas mageren Artikel Kranzform zu verbinden und dort als Variante o.Ä. zu führen. Ich weiß allerdings nicht wie das geht. ..Ana Claudia 13:46, 24. Feb 2007 (CET)

Keine Sorge, ich schaue dir nicht beim Schreiben zu. Ich bin aber heute dabei den Testserver einzurichten und da vergleiche ich immer wieder die beiden Rezepte-Wiki Installationen. Dadurch schaue ich auch etwas häufiger bei den Änderungen vorbei. Du kannst deinen Text natürlich auch gerne in den Artikel "Kranzuform" einfügen und die Frankfurter Kranzform danach zum löschen vorschlagen. Einfach die Inhalte aus dem einen Artikel kopieren und in den anderen einfügen. Gruß aus dem Thüringer Wald -- Daniel Beyer 13:57, 24. Feb 2007 (CET)

Unbenutzete Bilder

Fast wieder guten Morgen, ich hoffe die Bilder werden nicht gleich gelöscht, ich werde die Liste eins für eins durchgehen, diejenigen welche überflüssig geworden sind, lösche ich dann. Viele Bilder sind noch in der Warteschleife, momentan komme ich mit dem Schreiben nicht nach. Habe die letzten drei Tage 3 Gericht photographiert, jetzt sollte ich nur dies wieder umsetzen, habe Geduld. Das Problem bei mir ist, ich schreibe Rezepte, aber ich koche aus dem Bauch. Heute Abend habe ich Szegediner Gulasch gekocht, ich müsste glatt ein zweites Rezept dazu schreiben. Dies geht mir ebenso mit dem Zürcher Geschnetzelten. Ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich das machen sollte. Vielleicht hast du ja einen Tipp. Gruß --Andy 00:01, 26. Feb 2007 (CET)

Also löschen werde ich die Bilder ganz bestimmt nicht! Wenn sich das Szegediner Gulasch wirklich sehr unterscheidet von dem, dass es hier bereits gibt dann solltest du in einer kreativen Phase einen schönen Namen dafür überlegen (Szegediner Gulasch nach Kaiser-Art :-)) und das ebenfalls einstellen. Ansonsten kann man das vielleicht über die Variante unterbringen. Gruß -- Daniel Beyer 08:59, 26. Feb 2007 (CET)

Portal Käse

Was hältst du von einem Portal Käse? Gruß--Andy 00:07, 26. Feb 2007 (CET)

Eine gute Idee! Kannst gerne damit beginnen! Gruß -- Daniel Beyer 08:54, 26. Feb 2007 (CET)

Zusammenarbeit mit Sebastian

Servus Daniel, danke erst einmal für die Aufmunterung bezüglich der Photos, aber wie soll in Zukunft eine engere Zusammenarbeit mit Sebastian ausschauen? Gruß --Andy 10:54, 26. Feb 2007 (CET)

Wir testen gerade eine Kopie des Rezepte-Wikis auf seinem Server, der noch einige Ressourcen frei hat. Er würde für 10€/Monat dem Rezepte-Wiki Platz zur Verfügung stellen. Ich sehe das ganze aber noch immer eher als Übergangslösung. Auf dem derzeitigen Server ist ja demnächst der Festplattenplatz ausgereizt, und gerade in dem Punkt hat Sebastian noch einiges frei. Wie die Leistung bei einem weiteren Wachstum ist, müssen wir dann mal sehen. Wir wollen ja auch nicht seine Seiten, die auf dem Server liegen ausbremsen. -- Daniel Beyer 11:16, 26. Feb 2007 (CET)
Genau, als ich euren Spenden-Aufruf gelesen habe und auch den Hintergrund erfahren habe, habe ich Daniel angeboten, dass das RezepteWiki gern auf meinem Server mitlaufen kann, solange wie gewünscht bzw. wie nötig. Auf dem jetzigen ist, wie Daniel schon geschrieben hat, sowohl massig Festplattenplatz frei als auch genügend Ressourcen, um diese Seite mithosten zu können. In einigen Wochen steht dann meinerseits noch ein deutlicher stärkerer Server bereit...
Ich sehe RezepteWiki und KochWiki als zwei Projekte mit sehr ähnlichem, wenn nicht sogar gleichem Ziel. Die Umsetzung zeigte schon einige Unterschiede, und das RezepteWiki ist mittlerweile beiweitem erfolgreicher als das KochWiki. Ich denke jedoch nicht, dass diese Seiten Konkurrenten sein sollten, vielmehr möchte ich das RezepteWiki zukünftig unterstützen. Zum einen mit dem Server, zum anderen mittelfristig auch mit Inhalten aus dem jetzigen KochWiki. Das langfristige Ziel sollte doch eine einzige Plattform sein und das kann ja erfolgsmäßig betrachtet nur das RezepteWiki sein. Wie und wann diese Konzentration der Inhalte auf das RezepteWiki genau stattfinden kann und sollte, steht natürlich noch in den Sternen... dazu braucht es zum einen noch Zeit und viele Ideen und Überlegungen :-) -- Sebastian Harnau 11:37, 26. Feb 2007 (CET)
Ganz genau. Überstürzen sollten wir nichts. Sollten sich die Zugriffszahlen so wie im vergangenen Jahr wieder um den Faktor 4-5 erhöhen wirst du wahrscheinlich gegen Ende des Jahres froh sein das Wiki nicht mehr auf deinem Server zu haben :-) Nächste Woche würde ich dann gerne das gesamte Wiki umziehen, sofern keine Probleme mehr auftreten. Gruß -- Daniel Beyer 11:49, 26. Feb 2007 (CET)
Das waren klare Worte, ich danke euch beide :-) --Andy 12:55, 26. Feb 2007 (CET)

Rezept des Monats (März 2007)

Moin, Daniel, ich geh' mal auf deine Diskussionsseite, weil ich nicht weiß, ob die Vorlagenseite für das Rezept des Monats / März '07 von allen gelesen wird... Zu meinem Vorschlag = Rindfleischsuppe habe ich deine Anregung aufgenommen, und das von mir vorgeschlagene Rezept in Richtung "Exzellentes Rezept"... ergänzt und weiter "verfeinert", meine Arbeitskopie ist jetzt auf: Benutzer:Isplam/Testseite zu finden. An dich und an Alle meine Bitte, mal kritisch ansehen und ggf. Meinungen+Kritik etc. dazu? Gruß--Horst 16:06, 26. Feb 2007 (CET)

Füge deine Ergänzungen doch bitte in das Original-Rezept ein, und stelle es dann hier zur Wahl. Gruß -- Daniel Beyer 16:16, 26. Feb 2007 (CET)
Ok, restliche Überarbeitung schaffe ich erst heute spätabends, stelle es dann entspr. zur Wahl. Gruß --Horst 16:23, 26. Feb 2007 (CET)

kleiner Fotoworkshop für die Hilfe

Aufgrund aktueller Diskussion (siehe Rezepte-Wiki:Kandidaten für exzellente Rezepte) würde ich mich gern dazu bereit erklären, in den nächsten Wochen im Hilfebereich einen kleinen Fotoworkshop zu verfassen, der Tips und Hilfestellungen gibt, wie man mit seiner Kamera leckere Fotos machen kann. Dabei denke ich an ganz wenig technische Grundlagen (Weißabgleich, Motivprogramme, Kamerabesonderheiten...) und viel Bildgestaltung, Beleuchtung, Perspektive usw... Ich mach mir dazu in den nächsten Tagen noch konkretere Gedanken. Ich denke, so ein Workshop könnte nützlich sein, was denk(s)t du/ihr darüber? -- Sebastian Harnau 10:52, 28. Feb 2007 (CET)

Eine sehr gute Idee! Würde mich selber auch mal interessieren, wie ich bessere Fotos machen kann. Zu deinen Fotos habe ich aber auch noch ein paar Vorschläge: Zum einen wäre es besser die Fotos nicht nur im "Briefmarkenformat" zu haben, zum anderen ist mir persönlich auf einigen Bildern zu viel weggeschnitten. Schöne Grüße aus München -- Daniel Beyer 10:56, 28. Feb 2007 (CET)
 : Gute Idee Sebastian, den mit Food Design habe ich so meine Probleme (Untergrund, Hintergrund, Stativ ja/neine, etc.). Gruß--Andy 10:58, 28. Feb 2007 (CET)
Servus Daniel, ich bin so ein Wegschneider ;-) Gruß --Andy 10:59, 28. Feb 2007 (CET)
Moin, finde ich auch klasse! (Für mich ein Grund mehr, um mir endlich mal 'ne digitale Fotografiermaschine zuzulegen...) Wie wäre es mit einer Workshop-Seite oder ähnlich, mit Tipps und Beispiel-Fotos etc.? Dort könnten dann ja evtl. auch die verfügbaren, teils ungenutzten Fotos mit angebunden/verlinkt werden, evtl. mal mit späterer Themensortierung...? Gruß--Horst 11:04, 28. Feb 2007 (CET)
Mit dem Wegschneiden meine ich zum Beispiel das Bild:Pestonudeln.jpg. Dort ist mir persönlich zu viel Tellerrand und zu wenig Inhalt zu sehen. Aber diese ganzen Diskussionen können ja dann geführt werden, wenn wir einen "Foto-Workshop" haben. -- Daniel Beyer 11:07, 28. Feb 2007 (CET)

Tipps versus Tipp

Moin, Daniel, beim "Rindfleischsuppen"-Rezept hast du ja den Oberbegriff Tipps, anstatt bisher Tipp eingeführt, was ich persönlich auch besser finde. Ich selbst arbeite ja in den Rezeptexten gerne mit "Tipps"; ich finde, dass Rezeptbeschreibungen dadurch interessanter werden, und manchmal auch das "Warum" verständlich wird etc. Anfrage, soll's jetzt generell "Tipps" benannt werden? Un wat mooken, wenn dat denn nuur een Tipp gifft...? Gruß --Horst 13:52, 28. Feb 2007 (CET)

Ich habe das geändert, weil es in dem Abschnitt mehr als einen Tipp gab. Wenn es da nur einen gibt, kann man denke ich durchaus dem Singular stehen lassen. Wenn du dann einen weiteren Tipp hinzufügst, hängst du an die Überschrift einfach noch ein 's' an. Generell umbenennen würde ich es nicht. Gruß -- Daniel Beyer 16:24, 28. Feb 2007 (CET)
Danke für Info, werd's so machen; ändere meine Rezepte und die mir bekannten Rezepte mit "Tipp-s" demnächst mal entsprechend. Gruß --Horst 17:17, 28. Feb 2007 (CET)

Benutzer

Wäre es sinnvoll mal eine Statistik mit neu angemeldeten Nutzern zu erstellen? Kann mann das monatlich auch noch mit aktiven Nutzern auslesen? --mehrhardt 14:54, 3. Mär 2007 (CET)

Server-Probleme (wikiserver.de)

Servus Daniel, gab es größere Probleme mit dem Servus? Gruß --Andy 18:08, 4. Mär 2007 (CET)

Der Hoster hat im Rechenzentrum in der vergangenen Nacht arbeiten am Netzwerk vorgenommen. Nach dem Neustart des Servers heute morgen hat sich dann aber der Webserver nicht gestartet. Da ich heute nich da war, habe ich das dann leider eben erst gemerkt... Also eigentlich keine großen Probleme. -- Daniel Beyer 18:17, 4. Mär 2007 (CET)

Server-Umzug (Probleme, Hinweise, Feedback...)

Hallo Daniel, ich hatte vorhin einen Bearbeitungskonflikt und dabei erhielt ich folgende PHP-Fehlermeldung:

Warning: file_exists() [function.file-exists]: open_basedir restriction in effect. File(/usr/bin/diff3) is not within the allowed path(s): (/var/www/virtual/rezeptewiki.org/:/usr/share/pear/:/tmp/) in /var/www/virtual/rezeptewiki.org/htdocs/includes/GlobalFunctions.php on line 1007

Gruß --awo 11:44, 7. Mär. 2007 (CET)

Ok, wir arbeiten daran. Auf dem neuen Server müssen offensichtlich noch ein paar Berechtigungen angepaßt werden bzw. ein paar Sicherheitsbeschränkungen gelockert werden... Danke für den Hinweis. -- Sebastian Harnau 11:51, 7. Mär. 2007 (CET)

Servus Daniel, der Webserver hat keine Schreibrechte für das Upload-Verzeichnis (/var/www/virtual/rezeptewiki.org/htdocs/images). Gruß --Andy 11:58, 7. Mär. 2007 (CET)

Werde ich gleich beheben. -- Daniel Beyer 11:59, 7. Mär. 2007 (CET)
Ok, versuche es bitte nochmal. Es sollte jetzt eigentlich funktionieren. -- Daniel Beyer 12:01, 7. Mär. 2007 (CET)
Danke, Problem beseitigt, danke. --Andy 12:04, 7. Mär. 2007 (CET)
Noch ein kleiner Hinweis: Du kannst die Bilder jetzt auch ruhig in der vollen Auflösung hochladen. Ser Speicherplatz auf dem Server sollte so schnell nicht knapp werden. Gruß -- Daniel Beyer 12:07, 7. Mär. 2007 (CET)

Moin, mußte mich eben beim Aufrufen von Rezepte-Wiki neu anmelden, und Anmeldevorgang klappte erst beim zweiten Versuch - gebe hier mal kurz Info; keine Ahnung, ob es was mit der Server-Umstellung zu tun haben könnte? Hatte hier an meiner Daten-Konfiguration inzwischen nix geändert... Evtl. hilft euch diese Info ja, falls andere Benutzer selbiges erleben...Gruß --Horst 16:11, 7. Mär. 2007 (CET)

PS.: ZUM UMZUG + STAPELLAUF ALLES GUTE, UND IMMER 'NE HANDBREIT SPEICHERPLATZ UNTERM KIEL!!!

Ein Anmelden beim ersten Aufruf des umgezogenen Rezepte-Wikis ist normal, da die Cookies vom alten Server nicht mehr zum neuen Server passen... hast du eine Fehlermeldung beim ersten (erfolglosen) Anmeldeversuch erhalten? -- Sebastian Harnau 16:17, 7. Mär. 2007 (CET)
Neee; sondern es erfolgte Wechsel auf die Hauptseite, und in der obersten Info-Zeile war dann in Rot die übliche Ident-Nummer zu lesen...--Horst 17:03, 7. Mär. 2007 (CET)
Möglicherweise wurden bei der ersten fehlgeschlagenen Anmeldung die inkompatiblen Cookies erst beseitigt, so dass eine erneute, zweite Anmeldung vonnöten war, um dann wirklich mit neuen Cookies angemeldet zu sein. Können noch mehr User dieses Phänomen beobachten? -- Sebastian Harnau 17:10, 7. Mär. 2007 (CET)
Ne Idee, wie wäre es mit einem allgemeinen Info-Hinweis zur erforderlichen Neuanmeldung bei erstem Besuch von bisherigen Benutzern (ähnlich wie euer Hinweis auf die bevorstehende Umstellung...), und dann für einige Zeit lang stehen lassen??--Horst 17:18, 7. Mär. 2007 (CET)
Gute Idee, wenn dieses Anmeldeverhalten noch von mehr Usern bestätigt wird... mir ist es zum Beispiel nicht aufgefallen, was aber nicht heißen muss, dass es bei mir nicht auch aufgetreten ist... -- Sebastian Harnau 17:22, 7. Mär. 2007 (CET)
Bei mir trat der Fehler beim Anmelden nicht auf. Ich musste mich zwar neu anmelden, das ging aber direkt beim ersten Versuch. Ich habe mich auch mal dem Nutzer "Administrator" angemeldet, da gab es auch keine Probleme. -- Daniel Beyer 18:36, 7. Mär. 2007 (CET)

Ich hatte eben das Problem, dass ich Benutzer Diskussion:Daniel Beyer inhaltslos gemacht habe... :-( Vermutungsweise kann das an Variablen-Beschränkungen der Security-Extension Suhosin gelegen haben. Ich habe diese Limits nun deutlich nach oben korrigiert, dann sollte dieses Problem nicht mehr auftreten. -- Sebastian Harnau 17:08, 7. Mär. 2007 (CET)

Zu Info: ich mußte für ein paar Konfigurationsänderungen den Webserver in den letzten Stunden ein paar Mal neustarten, das bedeutet jeweils, dass die Webseiten für ca. 20-30 Sekunden nicht erreichbar waren. Ich hoffe, dass die Konfiguration nun ok ist und keine weiteren Neustarts vonnöten sein werden. Gruß -- Sebastian Harnau 11:41, 8. Mär. 2007 (CET)

Beim Speichern bekomme ich hin und wieder eine weiße Seite, mit der Seite neu laden Taste funktioniert es dann. --Andy 15:28, 10. Mär. 2007 (CET)
Beim drücken der F5-Taste das Gleiche. Gruß --Andy 15:28, 10. Mär. 2007 (CET)
Das habe ich auch schon festgestellt. Sebastian ist noch dabei die Serverkonfigurtion zu optimieren. Danach geht es dann hoffentlich besser. Gruß -- Daniel Beyer 15:54, 10. Mär. 2007 (CET)
So, ich habe zum Test generell das MPM des Apache von Worker zurück auf das stabilere, ein wenig speicherintensivere, Prefork gewechselt. Testet bitte mal damit, ob diese besagten Probleme nun noch auftreten... -- Sebastian Harnau 18:13, 10. Mär. 2007 (CET)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das daran liegt. Ich hatte auch immer den worker laufen. Ich tippe eher auf den cache. Gruß -- Daniel Beyer 18:26, 10. Mär. 2007 (CET)
Soweit ich bisher vermute, liegt es nicht an einem der Wikis, sondern an einer anderen Webseite, die zusätzlich zu MySQL noch auf vielen Textdateien als Datenbanken basiert. Hier ist bisher nur eine Umstellung aus Performancegründen teilweise passiert, der Rest basiert immer noch auf manuellen Dateinzugriffen. Ich vermute hier Probleme mit der Parallelität der Worker-PHP-Threads... wenn der Apache dann einen Worker-Thread aufgrund von Problemen abschießt, dann hat dies natürlich Auswirkungen auf die übrigen Anfragen, die von diesem Thread eigentlich beantwortet werden sollten. Mal schauen, was und ob die Umstellung bringt. Bisher schaut es recht gut aus, wenn ich mir die Prozesse ansehe... -- Sebastian Harnau 18:39, 10. Mär. 2007 (CET)
Na mal schauen ob es besser wird. Das sollten Vielnutzer wie Andreas im Auge behalten. Also wenn nochmal etwas nicht so reagiert wie es soll, sofort hier melden! Gruß -- Daniel Beyer 11:07, 11. Mär. 2007 (CET)

Heute morgen gegen 11:30 Uhr gab es eine auf dem Server laufende Webseite dermaßen viele Anfragen (DOS-Attacke?), dass der Webserver überlastet war und nicht mehr zeitnah antworten konnte, so dass die Webseiten bis ca. 13:40 Uhr nicht erreichbar waren. Entsprechend habe ich ein paar Grenzen nach unten korrigiert (Zahl der Webserverprozesse) und werde in den nächsten Tagen noch etwas an der Sicherheit gegen solche Attacken arbeiten (mod_evasive oder ähnliches). -- Sebastian Harnau 14:01, 12. Mär. 2007 (CET)

Eine richtige DOS-Attacke kann ausgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz wurden in besagtem Zeitraum bestimmte andere Webseiten auf dem Server stark frequentiert, was zu einer Instabilität von PHP bzw. des Webservers geführt hat. Nachdem intensive Logfile-Analyse nichts punktuell konkretes hervorgebracht hat, habe ich versucht, den Server per "Zeitmaschine" :-) wieder weitestgehend auf den Stand zurückzubringen, zu dem er auf jeden Fall stabil lief. D.h. im Umkehrschluss, dass einige Software-Pakete nun eben in stabilen, aber nicht mehr brandaktuellen Versionen laufen... beobachtet bitte ganz genau, ob sich das positiv auf die Stabilität auswirkt. Insbesondere PHP 5.2.x scheint irgendwie leichte Probleme mit dem teilweise doch recht betagten SuSE 9.2 Unterbau zu haben, wenn meine jetzigen Vermutungen sich bestätigen. -- Sebastian Harnau 13:36, 13. Mär. 2007 (CET)
Ich hatte schonmal Probleme mit aktuellen Apache-Versionen auf alten Kernel-Versionen. Welcher Apache ist denn derzeit installiert? Auf dem älteren Stand sollten wir auf jeden Fall erstmal bleiben, wenn es damit stabil läuft. -- Daniel Beyer 14:20, 13. Mär. 2007 (CET)
Apache ist in Version 2.0.55 und PHP nun in 5.1.6 installiert. Gern bleiben wir auf diesem Stand wenn daraus Stabilität resultiert... :-) -- Sebastian Harnau 14:25, 13. Mär. 2007 (CET)
Das die neuesten Versionen nicht unbedingt notwendig sind zeigt ja auch Wikipedia mit PHP 5.1.4 und sogar noch MySQL4. -- Daniel Beyer 14:44, 13. Mär. 2007 (CET)
Das Problem mit dem Nachladen der Seite besteht immer noch. --Andy 10:12, 19. Mär. 2007 (CET)
Hm, ich habe bisher vergeblich versucht, dieses Problem zu provozieren... bei mir funktionierte das bisher und funktioniert auch im Moment, wie es soll. Eine weiße Seite habe ich noch nicht zu Gesicht bekommen. Welches Betriebssystem und welchen Browser (und Zusatztools) benutzt du? -- Sebastian Harnau 11:30, 19. Mär. 2007 (CET)
Firefox 2.0 und Win XP. --Andy 12:40, 19. Mär. 2007 (CET)
Die Fehler sollten aber zumindest weniger geworden sein. Ich habe in den letzten Tagen zumindest keine Feher mehr zu Gesicht bekommen. -- Daniel Beyer 14:49, 19. Mär. 2007 (CET)
Das ist richtig, es passiert nicht mehr so oft. --Andy 14:55, 19. Mär. 2007 (CET)
Ok, das klingt doch schon mal nicht schlecht... :-) Wie oft passiert es dir denn so täglich, dass du die weiße Seite bekommst? Es würde zudem helfen, wenn du dir den jeweiligen Zeitpunkt notieren könntest, so dass ich diesbezüglich in den Logfiles nachsehen kann, ob es da jeweils eine besondere Konstellation von Seitenaufrufen oder den Anruf einer besonderen Seite gegeben hat... Danke für das Feedback. -- Sebastian Harnau 15:48, 19. Mär. 2007 (CET)
Bei mir sind die Probleme bisher meistens beim Anzeigen der Vorschau oder beim Speichern aufgetreten. Ganz genau kann ich das jetzt nicht mehr sagen. Seit dem Rollback hatte ich ja auch keinen Fehler mehr. -- Daniel Beyer 16:37, 19. Mär. 2007 (CET)
Stimmt, bei der Vorschau kommt es öfters vor, 2 oder 3 in letzter Zeit auch beim Speichern. Ferner, bleibe ich sehr selten auf der Code Seite stehen. Gruß --Andy 16:53, 19. Mär. 2007 (CET)

Sicherung

Kurze Fragen zur Sicherung: RAIDServer und/oder Bandlaufwerk? --Andy 12:47, 7. Mär. 2007 (CET)

Festplatten RAID 1, dazu tägliche inkrementelle Sicherung, die auf einen weiteren (FTP-)Server ausgelagert wird. -- Sebastian Harnau 13:03, 7. Mär. 2007 (CET)
Wunderbar, danke Sebastian. Gruß --Andy 13:34, 7. Mär. 2007 (CET)
Damit findet das Backup sogar häufiger statt als vorher (wöchentlich). -- Daniel Beyer 13:35, 7. Mär. 2007 (CET)

Kein_Bild_Zutat.png

Servus Daniel, ich würde es gut finden, analog zum Rezept, ein png-Bild zu nutzen, mit dem Inhalt Zu dieser Zutat gibt es noch kein Bild. Deine Meinung?. Gruß --Andy 23:55, 8. Mär. 2007 (CET)

Quellenangabe

Schau die bitte einmal die Seite Alpkäse an. Reicht das so mit der Quellenangabe für die Daten? --Andy 00:01, 9. Mär. 2007 (CET)

Nährwertabelle

Die Breite der Tabelle sollte verbreitet werden, ist 240 Ok? --Andy 00:02, 9. Mär. 2007 (CET)

Ich überlege schon seit einiger Zeit an einer Lösung für die Zutatenseiten, die alle Probleme die du oben geschrieben hast beseitigt. Mir schwebt da ein Kasten vor, wie bei den Rezepten, der zum Beispiel ein Foto und die Nährwerttabelle enthält. Ich mache da in den nächsten Tagen mal einen Vorschlag. -- Daniel Beyer 11:44, 9. Mär. 2007 (CET)

Ein paar Fragen

Hallo Daniel, erstmal vielen Dank für die Hilfe bei den Kategorien von Empadão. Ich wußte nicht mehr wie das geht. Dann wüßte ich gerne was das x[–y] bei den Mengenangaben bedeutet. Und last not least möchte ich vorschlagen, die Breite der Nährwerttabelle etwas zu vergrößern. Ich habe schon mehrere Artikel gefunden, wo (besonders in der rechten Spalte) alles untereinander steht, weil nicht einmal eine dreistellige kcal Angabe (und das gibt es ja oft) Platz hat. Das sieht nicht besonders schön aus, und die Rezepte werden dadurch unnötig lang, was wiederum beim Drucken lästig ist. Schönen Gruß nach Thüringen --Ana Claudia 10:35, 10. Mär. 2007 (CET)

Ich sehe gerade, daß das schon in Arbeit ist. Gruß --Ana Claudia 10:38, 10. Mär. 2007 (CET)
Ich habe die Breite schon etwas vergrößert, aber die endgültige Fassung folgt später. --Andy 11:14, 10. Mär. 2007 (CET)
x[–y] sollte bei der Mengenangabe durch Zahlen ersetzt werden. Beispiel: "2 Knoblauchzehen" oder auch "2–3 Knoblauchzehen". Gruß -- Daniel Beyer 11:40, 10. Mär. 2007 (CET)

Allergiehinweis

Hallo Daniel, bitte schau mal bei Erdnuss nach. Ich habe dort einen Hinweis auf Allergiegefahren eingefügt und einen Gesundheitsbaustein angepasst. Ich habe selbst eine gefährliche Honigallergie, mit dramatischen Folgen schon beim Verzehr geringster Mengen (Ist so selten, dass viele gar nicht wissen , dass es sowas gibt, da Honig ja ansonsten sehr gesund ist). Deshalb weiß ich, wie wichtig es ist, dass man evtl. Gastgebern vertrauen kann, wenn es um die Verwendung allergener Lebensmittel geht. Deshalb schlage ich vor, unter Zutat oder Zubereitung einen Artikel über Lebensmittelallergie und einen entsprechenden Textbaustein einzurichten. Mit Hinweisen und Tipps für Nichtallergiker und wie sie damit umgehen können. Die Betroffenen kennen ihre Probleme sowieso und brauchen das nicht. Ich werde auch gerne daran arbeiten. Gruß --Ana Claudia 23:33, 10. Mär. 2007 (CET)

Allergiehinweise kann unsere Seite wahrlich nicht leisten, abgesehen davon, dass es unendlich viele Allergene gibt. Unsere Seiten sollten nicht von außen angreifbar sein, falls wir einen Allergiehinweis vergessen sollten (Anzeigen). Ferner würden die user mit Laktoseintoleranz, Gicht, Cholesterin, etc. auch Hinweise in den Rezepten wiederfinden wollen. --Andy 00:42, 11. Mär. 2007 (CET)
Ja, da hast Du wohl recht. von dieser Seite habe ich das nicht betrachtet. War nur ein gut gemeinter Vorschlag, aber hätte doch weitreichende Folgen. Ich habe meine Änderungen wieder gelöscht. Gruß --Ana Claudia 01:20, 11. Mär. 2007 (CET)
Dies war nur meine Meinung, mal abwarten, was die restlicher User so meinen. Gruß --Andy 01:25, 11. Mär. 2007 (CET)
Die Sache mit den Allergiehinweisen haben wir ja schon ein paar mal diskutiert. Inzwischen existiert doch gegen nahezu jedes Lebensmittel irgendeine Allergie auf die man Hinweisen könnte. Die Rezepte würden dann nur noch aus Hinweisen bestehen, wenn jeder einen Hinweis zu seiner Allergie einbringt. -- Daniel Beyer 11:06, 11. Mär. 2007 (CET)
Ich sehe gerade, es ging um eine Zutatenseite. Dort sind solche Hinweise natürlich an der richtigen Stelle. Ich habe die Version mit dem Hinweis wiederhergestellt, allerdings ohne den Baustein. Was die Haftung angeht, habe ich das Impressum noch etwas erweitert und noch einige Passagen eingefügt, die auch die Wikipedia verwendet. Damit sollte das kein Problem mehr darstellen. Gruß -- Daniel Beyer 11:14, 11. Mär. 2007 (CET)
Moin Daniel, zu dem Impressum möchte ich noch einige Anregungen geben, habe ich textlich auf [Benutzer:Isplam/Testseite] untergebracht; bitte mal angucken, ob es brauchbar ist... Ferner noch ein Hinweis zum Impressum, im Abschnitt Hinweis an Rechteinhaber, letzter Absatz, wird auf Wikipedia-Nutzer abgehoben, ist wahrscheinlich noch etwas umzuformulieren? Gruß--Horst 13:43, 11. Mär. 2007 (CET)
Moin Horst! Ich habe meine Kommentare auf deiner Testseite hinterlassen. Gruß -- Daniel Beyer 15:21, 11. Mär. 2007 (CET)
Moin Daniel, danke für deine Infos; tja, wohl ein ..."linkes" Internet-Märchen, diese Sache mit dem weitverbreiteten "Nichthaftungs-Hinweis" bei Angabe von Links... Hinweis wg. Wikipedia hast du ja bereits berücksichtigt; ok, dann räume ich meine Testseite wieder ab, weil ich sie ja immer nur temporär zur Zwischenbearbeitung bei längeren Rezepten etc. benutze. Gruß --Horst 17:16, 11. Mär. 2007 (CET)

Sauce vs. Soße

Irgendwie fehlt noch ein Platz an dem man solche Sachen diskutieren kann... Ich habe gerade mal im Duden nachgeschlagen, welche Schreibweise dieses Begriffs wann korrekt ist. In deutschen Worten oder Zusammenhängen sollte immer die deutsche Schreibweise verwendet werden. Beispiel Tomatensoße, Nudelsoße. Bei französischen Rezeptnamen ist allerdings die französische Schreibweise laut Duden die richtige. Beispiel: Sauce Hollandaise. Das alles zu korrigieren ist allerdings ein gazner Haufen Arbeit. Vielleicht kann man da aber einen Bot einsetzen. Bei neuen Rezepten bitte auf die richtige Schreibweise achten. Gruß -- Daniel Beyer 11:33, 11. Mär. 2007 (CET)

wann verwendet man nun was? --mehrhardt 11:37, 11. Mär. 2007 (CET)
Bei deutscher Schreibweise: Soße, bei französischer: sauce. Also Tomatensoße aber sauce tomate, und nicht Tomatensauce oder Soße tomate. Gruß -- Daniel Beyer 11:39, 11. Mär. 2007 (CET)
Servus, dann sollte aber auch die schweizer Variante in Betracht gezogen werden. Sosse ;-) Gruß --Andy 11:58, 11. Mär. 2007 (CET)
In der schweizer Rechtschreibung sind sowohl Soße als aauch Sosse als richtig zugelassen, da sollten die Eidgenossen also auch mit klarkommen :-) Gruß -- Daniel Beyer 12:07, 11. Mär. 2007 (CET)


Menü

Es ist nur so ein Gedankenanstoss. Ich möchte gerne im Frühling für meine Tapas Serie so eine Art Menü-Vorschläge starten. Das wäre sicher auch für andere Kategorien interessant. Ich hab aber keine Ahnung, wie es funktionieren kann. Hat jemand Ideen? Maik

Du kannst gerne ein Portal Tapas eröffnen. dort könnte man soetwas unterbringen. Gruß -- Daniel Beyer 18:53, 13. Mär. 2007 (CET)
Ich denke für ein Portal Tapas ist es noch zu früh. Da muss ich noch ein bischen arbeiten. Aber ddie Idee behalte ich im Hinterkopf. Gruß -- Maik 15:26, 14. Mär. 2007

Wikipedia

Ich wollte mal wissen, was die Wikipedia zu Tapas (sorry, aber ich bin im Moment so drauf) schreibt. Naja, viel steht nicht drin, aber sie haben einen Absatz "Weblinks", wo WikiCommons aufgeführt ist. Und, so schießt es mir durch den Kopf, warum nicht das Rezepte-Wiki? Vielleicht kann man in der Wikipedia die Kategorien oder gar mehr verlinken. Das würde sicherlich Zulauf schaffen. Und zwar nicht zu knapp. Jetzt weiß ich auch nicht, was die Wikipedia macht, wenn plötzlich jemand beigeht und alle möglichen Seiten zur Rezepte-Wiki verlinkt. Denn was mich so nervt ist, dass so viele Leute Kochseiten benutzen, aber kaum jemand das RezepteWiki kennt. So eine beschissene Seite, wie Chefkoch oder so mit maximal Werbung und unterdurchschnittlicher Trefferquote mit ungepflegten Rezepten kennt jeder. Da suchen sich die Leute einen Wolf und finden es auch noch gut. Es muss ja nicht gleich von heute auf morgen sein. Aufruf: Jeder, der unter seine Rezepte eine Kategorie schreibt, gleich mit der Wikipedia verlinken, wenn es denn einen Link gibt. Wie man unterschreibt, weiß ich immer nich nicht. ;-) Maik

Was die Wikipedia angeht: Ein paar Seiten habe ich bereits verlinkt. Zum Beispiel bei den Pfannkuchen oder den Miesmuscheln wenn ich mich richtige erinnere. Such mal bei Wikipedia nach "Rezepte-Wiki", da düften schon einige Treffer dabei sein. Momentan kommen etwa 25% der Besucher im Rezepte-Wiki über Wikipedia hierher. weitere 50% über Google. Die Verlinkung bei Wikipedia sollte aber nicht in ein Linkspamming ausarten. Ich habe mich bemüht nur Rezepte oder Kategorien zu verlinken, die viel Inhalt haben bzw. sehr gut ausgearbeitet sind. Wenn jemand hergeht und direkt hunderte von Seiten verlinkt könnte es vielleicht mit einigen Leuten bei Wikipedia Ärger geben. Unterschreiben kannst du übrigens mit 4 Tilden (~~~~). Gruß -- Daniel Beyer 16:06, 14. Mär. 2007 (CET)

Habe an Sie Post verschickt.

Hoffe auf Antwort, danke.

Guten Tag Herr oder Frau X! Ich habe eine Mail bekommen die von Ihnen sein könnte. Ohne einen Namen kann ich die aber nicht zuordnen. Es reicht übrigens vollkommen aus eine E-Mail zu schicken ohne mich auf allen möglichen Seiten darüber in Kenntnis zu setzen. Gruß -- Daniel Beyer 15:35, 15. Mär. 2007 (CET)

Tut mir leid, das rührte daher, dass Sie mehr oder weniger inaktiv sind auf wiki, und erst später fand ich Sie hier. Ich wusste also nicht, ob die angegebene Adresse überhaupt noch gültig war, geschweige denn Sie dort vorüberschauen, falls sie es nicht wäre. Zum Thema: Ich schickte um 15:21, die Adresse endet auf @rhardware.zzn.com. Falls es diese ist, die Sie ansprachen, können wir ja dort weiter schreiben. Danke!

Können wir gerne machen. Ich habe Ihnen geantwortet. Gruß -- Daniel Beyer 16:16, 15. Mär. 2007 (CET)

Tapas

Schönen Dank für den Link in der Wikipedia. Ich war dazu zu feige. Maik

Portal Tapas

Hi, ich möchte jetzt doch ein Portal "Tapas" machen. Aber ich weiß nicht wie es geht. Und die anderen Portale hab ich mir auch angesehen. Da geht ja im Augenblick auch noch nichts. Und wo kann ich die Schriftsprache der Wikis lernen? [[Benutzer:hombre|Maik]] 18:16, 5. Apr. 2007 (CEST)

Was meinst du mit andere Portale gehen auch nicht? Ich persönlich halte nichts von einem eigenen Portal Tapas, eine Kategorie Tapas ist völlig ausreichend. Sonst käme ich auf die Idee, ein Portal Französische oder Belgische Küche zu erstellen. Gruß --Andy 18:46, 5. Apr. 2007 (CEST)
Ich meine, es kommt nur die Information, dass sich die Portale noch im Aufbau befinden. Aber du hast recht. Ein Portal Tapas ist zu viel. Ich bin ein wenig über das Ziel hinaus geschossen. [[Benutzer:hombre|Maik]] 20:43, 5. Apr. 2007 (CEST)

Frohe Ostern...

...wünsche ich dir und eine gute Zeit im beginnenden Frühling! Ich war zwei, drei Wochen aushäusig, aber nach Ostern bin ich wieder dabei + freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit im Rezepte-Wiki! Grüße--Horst 22:08, 7. Apr. 2007 (CEST)

PS-1.: Hier noch schnell eine "Ostereier-Variante": [3]
PS-2.: Bei der Spende vom 13.03. kannst du gerne meinen Benutzernamen im 'Kommentar-Feld' dazuschreiben (...ich möchte nur nicht mit Klar-Namen im 'Spender-Feld' stehen, deshalb der "anonym"-Zusatz auf der Überweisung...)

Melde mich zurück!

Hallo! Nach einer selbst verordneten Auszeit bin ich jetzt wieder im Rezepte-Wiki aktiv. Ein Zuviel an Aktivität im Wiki lässt manchmal doch andere Dinge zu kurz kommen. Ich hoffe ihr möget mir verzeihen wenn ich mich daher manchmal für eine Weile zurückziehe. Jetzt geht es wieder mit neuer Motivation weiter! Gruß -- Daniel Beyer 17:57, 30. Apr. 2007 (CEST)

Welcome back, --Andy 20:05, 30. Apr. 2007 (CEST)

Gewürze und Bilder

Servus Daniel, ich gerade dabei alle wichtigen Gewürzpflanzen zu photographieren und deren geschmacklichen Unterschiede zu bearbeiten. Ich habe heute wieder 4 Salbeisorten photographiert und bin dabei alle aufzuarbeiten (siehe Salbei, spanisch). Ich dabei ca. 40 Salbeisorten für die Küche aufzunehmen und deren geschmacklichen Untersiede aufzuzeigen. Hast du schon einmal einen Ananassalbei probiert, dieser wird in der Küche ganz anderweitig eingesetzt. Nur Geduld, die Arbeit wird noch eine Weile in Anspruch nehmen. Vergesse auch nicht, dass die Kräuterküche momentan en vogue ist. Was meinst du dazu? Gruß und schön dass du wieder dabei bist --Andy 22:11, 3. Mai. 2007 (CEST)

Und noch eins, somit wird dieses wiki breiter gestreut und spricht hoffentlich auch zusätzliche, neugierige und interessierte user an. --Andy 22:22, 3. Mai. 2007 (CEST)
Hm... so ganz überzeugt bin ich davon nicht. Als Namen würde ich dann aber Zutat:Spanischer Salbei verwenden und nicht Zutat:Salbei, spanisch. Das Verlinken in Rezepten soll ja nicht unnötig erschwert werden. Ich habe die Seite erstmal ein bisschen überarbeitet und die leeren Abschnitte entfernt. Glaubst du, dass es Rezepte geben wird, die auf eine ganz bestimmte Salbei-Art verlinken werden? Gruß -- Daniel Beyer 23:05, 3. Mai. 2007 (CEST)
Ich habe zur Vereinheitlichung noch die Kategorie (Kräuter und Gewürze) und die Vorlage (Gewürz) umbenannt. Ich werde das in den Seiten noch anpassen. Gruß -- Daniel Beyer 23:15, 3. Mai. 2007 (CEST)
Schau die mal die Seite Zutat:Zitronenthymian 'Lemon' an, überzeugt dich dies ein wenig? --Andy 23:23, 3. Mai. 2007 (CEST)
Schau dir die Seite auch noch mal an. Ich habe noch die leeren Abschnitte entfernt, so überzeugt es mich noch mehr :-) Gruß -- Daniel Beyer 23:26, 3. Mai. 2007 (CEST)
Servus, soll meine Vorlage Gewürze und Kräuter in die Vorlagenliste einfügen? --Andy 18:01, 4. Mai. 2007 (CEST)
Wenn du die Vorlage:Gewürz meinst, gerne! -- Daniel Beyer 18:02, 4. Mai. 2007 (CEST)
Genau die, dann werde ich sie einfügen. --Andy 18:27, 4. Mai. 2007 (CEST)

Links und das deutsche Recht

Servus Daniel, ich habe da mal eine grundsätzliche Frage zum Thema Links: bisher habe ich immer bei der betreffenden Firma nachgefragt, ob ich deren Link als Bezugsquelle bzw. Infoquelle in dieses rezeptewiki aufnehmen darf, ist dies der übliche Weg? Wie verhält es sich grundsätzlich mit commercial links? (Grund: Bezugsquelle für Kräuter (ich besorge die wichtigsten Kräuter vor Ort (man aber auch über das Netz z.B. etwa 60 verschiedene Minzen erwerben). Gruß --Andy 12:59, 7. Mai. 2007 (CEST)

Du brauchst den Betreiber der verlinkten Seite nicht fragen wenn du nur einen Link setzt und keine Inhalte der Seite übernimmst. Ein Link auf eine Bezugsquelle ist also kein Problem. Gruß -- Daniel Beyer 13:07, 7. Mai. 2007 (CEST)

Meeresfrüchte

Hallo Daniel, es gibt ja inzwischen einige Tintenfischgerichte hier im Wiki. Die sind meist unter der Kategorie Fischgerichte eingeordnet, was ja streng genommen nicht richtig ist. Außerdem gibt es noch die Kategorie Schalen- und Krustentiere, da passt Tintenfisch aber auch nicht rein. Eigentlich müsste es eine Kategorie "Meeresfrüchte" geben, mit der Kategorie "Schalen- und Krustentiere" als Unterkategorie. Was hältst Du davon und wäre das möglich? Gruß --awo 14:37, 8. Mai. 2007 (CEST)

Gehören nicht Schnecken auch zu den Schalen- und Krustentieren? -- Daniel Beyer 11:06, 13. Mai. 2007 (CEST)
Servus Daniel, ja! Gruß --Andy 12:01, 13. Mai. 2007 (CEST)
Da nicht alle Schnecken Meeresbewohner sind, sollte man das vielleicht nicht als Unterkategorie anlegen. Fischgerichte, Meeresfrüchte und Schalen- und Krustentieren können aber auch durchaus nebeneinander existieren. Gruß -- Daniel Beyer 12:26, 13. Mai. 2007 (CEST)
Wenn man es ganz genau nehmen will, werden alle oben genannten Tiere unter der Kategorie Muscheln, Weichtiere, Schalentiere, Schnecken und Froschschenkel eingeordnet (Bocuse). Bei Escoffier steht obige Kategorie (Muscheln, Weichtiere, Schalentiere, Schnecken und Froschschenkel + Schildkröten (heute verboten)) als Unterkategorie der Meeresfrüchte. Im Larousse werden Süßwasser-, Salzwasserfische, Meeresfrüchte und sonstiges als eine Oberkategorie angesehen, wobei Schnecken und Froschschenkel nicht dazu gezählt werden... und NUN?????? --Andy 15:05, 13. Mai. 2007 (CEST)
Ich denke so weit brauchen wir es (noch) nicht zu treiben. Fürs erste sollten die Kategorien so wie sie momentan sind ausreichen. Gruß -- Daniel Beyer 16:08, 13. Mai. 2007 (CEST)

Wikipedia und Rezeptewiki

Die Wikipedia ist schon lange nicht mehr das, was es einmal war. Ich habe viel für die Wukipedia geschrieben und seit mindestesns einem Jahr gibt es nur noch Beschimpfungen, was ich denn für eine Scheiße schreiben würde. Der Ton hat sich geändert. Die Art und Weise. Schreibst du einen Artikel, ändert irgendjemand ein Zeichen, nur um oben zu stehen. Und bei wichtigeren Artikel ist die Diskussionsseite 50 mal so lang, wie der Artikel. Und die Wikipedia ist mittlerweile eine Firma, die versucht sich ein Monopol zu schaffen und es zu verteidigen. Dazu gehört auch Wikibooks, wo sich eigentlich in allen Bereichen wenig bis nichts tut. Nicht einmal ein vernünftiges Englisch-Buch ist vorhanden.

Marions Rezepteseite muss sich natürlich verteidigen, weil sie so schlecht ist. Wenn sie bestand haben möchte, dann geht das nur über die Gerichte. Ich habe nur mal die Tapas (da bin ich recht fit) angesehen. Wer griechische Tomaten als Tapas tituliert, der macht auch aus Chili con Carne eine Chinesisches Hauptgericht. Die gute Dame, die ihr Bild für die Seite hergibt, oder besser die Leute die hinter der Seite stecken, haben zurecht Angst, dass das Rezeptewiki besser wird (oder wirklich: schon lange besser ist) als ihre Seite.

Das Manko des Rezeptewikis ist der Bekanntheitsgrad. Im Gegensatz zu Chefkoch.de liegt das Rezeptewiki noch weit hinten. Dabei ist die Seite so schlecht, dass ich mich nicht darüber auslassen möchte, weil es ein Niveau ist, in das ich mich nicht begeben möchte.

Ich weiß nicht, inwieweit es möglich ist, in ein Wiki einen Sponsor einzubauen, also nicht ständig aufploppende Werbeeinblendungen, sondern nur ein Spruch wie: "Gesponsort von "XY". Aber darüber kann man nachdenken, um finanzielle Geschichten zu überbrücken.

Insgesamt macht ihr großartige Arbeit. Ich hab mal ein paar Tage verfolgt, was auf der Hauptseite so passiert und es waren nie unter fünfhundert Hits am Tag, eher viel mehr. Es wird sich rumsprechen, dass die Seite sehr gut ist und viel besser aufgestellt als die anderen Seiten.

Danke an dich und an Andy für eure Arbeit Maik

Alle Seiten zusammen kommen sogar auf teilweise über 10.000 Zugriffe am Tag. Marions Kochbuch allerdings auf über 200.000. Von den anderen Seiten kenne ich keine Zahlen. Für Bekkantheit kann jeder Nutzer sorgen, durch weiterempfehlungen :-) Gruß -- Daniel Beyer 17:47, 21. Mai. 2007 (CEST)
Was aber an der guten Präsens bei Google liegt, die sicher viel Geld kostet, aber nicht an der Qualität. Leider brauchen wir tatsächlich Mundpropaganda. Übrigens schneiden wir bei Yahoo deutlich besser ab. Da hat Marion noch nicht ihre Finger im Spiel. Maik
Über Yahoo kommen aber trotzdem nur 3,3% der Nutzer her. 58% kommen über Google. Google ist nunmal die am meisten genutzte Suchmaschine. Weitere 23% kommen über Verweise auf Wikipedia und nur 7% geben die URL direkt ein oder nutzen ein lesezeichen im Browser. Die häufigsten Suchbegriffe bei Google, über die die Nutzer hier her kommen sind übrigens pfannkuchen rezept, marmorkuchen rezept, vinaigrette, holunderblütenlikör, kartoffelpuffer, pfannkuchenteig, tabouleh und mürbeteig. Gruß -- Daniel Beyer 22:31, 22. Mai. 2007 (CEST)

Neues Rezeptewiki

Mich hat heute eine Kollegin angefaucht, dass das Rezeptewiki ja so scheiße sei und sie würde es nie wieder benutzen, da würde es ja gar nichts geben und nicht, wie ich versprochen hatte, so gut wie alles. Ich habe eben mal www.rezeptewiki.de eingegeben, und tatsächlich, da gibt es ein neues Rezeptewiki. Konkurrenz stört mich nicht, aber die haben die bessere Domain und die schlechtere Seite. Für alle die das Rezeptewiki weiterempfehlen wollen, immer www.Rezeptewiki.org eingeben und weiterempfehlen! Maik

Rezeptewiki.de ist nicht neu. Die gibt es auch schon ein paar Jahre. Ich habe auch schonmal versucht mit dem Betreiber über eine Zusammenlegung zu verhandeln, aber er war leider nicht an einer endgültigen Verschmelzung interessiert. Warum meinst du deren Domain sei "besser"? Im Bereich freier Inhalte sind die .org-Domains doch bei weitem führend. Trotz allem würde ich auch gerne ein einziges Wiki in dem Bereich sehen, schon um solche Verwirrungen auszuschließen. Es gibt ja auch noch das Kochwiki (kochwiki.net), dass Sebastian betreibt, aber er ist ja zum Glück sehr kooperativ und unterstützt das Rezepte-Wiki. Langfristig werden diese beiden mit Sicherheit auch verschmelzen. Gruß -- Daniel Beyer 22:24, 22. Mai. 2007 (CEST)
Die Domain ist deshalb besser, weil man jedem sagen kann (und so hab ich es immer gemacht) gib mal rezeptewiki ein, also keine konkrete Adresse. Das kann man sich auch gut merken. Wenn man dann vor dem heimischen Rechner sitzt tippt man dann www.rezeptewiki.de ein und landet auf der falschen Seite. Und zudem noch auf einer schlechten. Es geht nur um den Namen nicht um den Inhalt!!!!! Maik
Naja, bei einer URL sollte man ja eigentlich immer die TLD mit nennen :-) Aber das ist eine Sache die vielfach durcheinander gebracht wird. Viele denken ja auch, die Wikipedia-Inhalte sind unter wikipedia.de zu finden. Kannst den Leuten auch sagen sie sollen rezeptewiki bei Google eingeben und auf den ersten Link klicken, oder es einfach ohne .de oder .org in die Adresszeile eingeben ;-) -- Daniel Beyer 00:16, 23. Mai. 2007 (CEST)
Naja, eigentlich ist alles ganz einfach ;-). Zum Glück gibt es das Wort Uneigentlich nicht... Maik

Fotos

Ich habe mir eine Digitalkamera gekauft, kann jetzt auch Bilder in das Rezeptewiki einstellen. Ich kann mit dem Ding noch nicht so gut umgehen, machen nur Fotos mit der Normaleinstellung. Das sind dann aber jpeg's mit bis zu 6,1 Megapixel. Das frist natürlich viel Speicher und wird gar nicht benötigt. Macht ihr die Bilder kleiner oder sollte ich das vorher machen? Wenn ja, wie groß sollten die Bilder denn sein? Danke im Voraus, --Maik 15:47, 29. Mai. 2007 (CEST)

Hallo Maik! Wieviel Speicherplatz belegen die Bilder denn? Ich denke so lange es unter 2 Mb ist sollte das ok sein. Gruß -- Daniel Beyer 16:32, 18. Jun. 2007 (CEST)
Die Kamera hat 6 Megapixel. Sie produziert jpeg's. Ich mache mal einen Test mit einem schönen Kiwi-Foto. Hat 1,6 Mb. Für Zutat:Kiwi. --Maik 13:28, 26. Jun. 2007 (CEST)


zusätzlicher Admin

Servus Daniel, meiner Meinung nach, wäre ein zusätzlicher Admin von Vorteil, wie bei mir in zwei Stufen (advanced user und dann admin). Was hältst du davon? Gruß --Andy 19:14, 24. Jul. 2007 (CEST)

Von meiner Seite aus wäre das kein Problem! An wen hast du da gedacht? Gruß -- Daniel Beyer 13:43, 31. Jul. 2007 (CEST)
Servus Daniel, was hältst du von Andreas? Habe ihn aber noch nicht gefragt. Gruß --Andy 16:13, 31. Jul. 2007 (CEST)
Frag den Andreas ruhig mal, ist ja dein Vorschlag :-) Wenn er möchte kann ich ihn gerne sofort auf advanceduser setzen. Gruß -- Daniel Beyer 10:45, 1. Aug. 2007 (CEST)
Werde ich machen. Gruß --Andy 13:19, 1. Aug. 2007 (CEST)

Besucherzahlen

Die Besucherzahlen sehen ja echt gut aus! --Andy 13:33, 1. Aug. 2007 (CEST)

Ja, und das obwohl ich mich in letzter Zeit zurückgehalten habe :-) -- Daniel Beyer 13:37, 1. Aug. 2007 (CEST)
No comment! --Andy 13:51, 1. Aug. 2007 (CEST)
Toll, über 80000 im Monat. Qualität setzt sich durch! -- Ulrich 19:52, 3. Aug. 2007 (CEST)

Salmonellen

Was ist mit {{Gesundheitshinweis|Hinweis=Bei diesem Rezept besteht die Gefahr einer [[Zubereitung:Salmonellen|Salmonellenvergiftung]]|}}? Hast du zufällig nicht ein Bildlein? Gruß -- Andy 17:36, 2. Aug. 2007 (CEST)

Bisher leider nicht. -- Daniel Beyer 19:10, 2. Aug. 2007 (CEST)
Wie wäre es mit einem Ausrufezeichen? --Andy 19:49, 2. Aug. 2007 (CEST)

Alkoholspuren

Servus Daniel, schau dir mal bitte Rezept Aal grün nach belgischer Art, soll dann das ganze Rezept auch mit alk sein? Gruß --Andy 10:58, 6. Aug. 2007 (CEST)

Da in dem Fischfond ja einiges an Alkohol enthalten ist würde ich das erstmal kennzeichnen. Ob das hier wirklich relevant ist kann wahrscheinlich nur jemand beurteilen der hier Erfahrungen mit dem Alkoholgehalt des Essens hat. -- Daniel 11:00, 6. Aug. 2007 (CEST)

Jubileum

Servus Daniel, auf deiner Benutzerseite steht im August 2005 begann dein Projekt :-)) . Gruß --Andy 23:27, 6. Aug. 2007 (CEST)

Ja, habe ich schon bemerkt. War mein Fehler. Deine Angabe war richtig. Die Zeit vergeht so schnell dass ich dachte es wären schon drei Jahre :-) Gruß -- Daniel 23:42, 6. Aug. 2007 (CEST)

Hello again

Hallo Daniel,

seit Jahren ringe ich mit der Idee für einen Küchen-Wiki, das auch die Vorstellung notwendiger Geräte umfasst. Schön dass ich dein Wiki entdeckt habe. Meine Reszepte demnächst hier. Die alte Wikipedianerin ...Snc 20:42, 7. Aug. 2007 (CEST)

Hallo! Lange nichts gehört! Aber ich bin ja auch in der Wikipedia aus verschiedenen Gründen schon eine Weile nicht mehr so aktiv. Schöne Grüße! -- Daniel 22:00, 7. Aug. 2007 (CEST)

Weinportal

Leider ist mein Beleidigungspotentinal recht niedrig. Ich hatte deshalb vor, einen Aufruf zu starten, mich im Portal Wein erst einmal ein wenig in Ruhe zu lassen, weil ich sicher viele Dinge falsch mache und verädern muss. Der "Ich beleidige dich jetzt mal" Comment von irgendwem geht mir leider an die Nieren. Ich hab mich zurück gehalten. Das muss ich erst mal verarbeiten.

--Maik 09:26, 13. Aug. 2007 (CEST)

Lass dich durch so etwas bloß nicht irritieren! Das sind Typen die statt selber mitzuhelfen nur irgendwelche Pseudo-schlauen Kommentare hinterlassen. Die sind leider überall unterwegs. Ignorieren ist da das beste (klappt bei mir aber auch nicht immer). Nicht entmutigen lassen! Gruß -- Daniel 09:29, 13. Aug. 2007 (CEST)
Servus Daniel, soll ich Maiks Texte zum Thema Wein in die die schon bestehende Kategorie:Wein einbauen?. Gruß --Andy 12:41, 13. Aug. 2007 (CEST)
Ich bin mir nicht ganz sicher wo der richtige Ort für die Texte ist. Ich denke eine Beschreibung von Anbaugebieten etc. ist generell nicht nötig im Rezepte-Wiki, oder sollte sich auf ein paar Sätze beschränken (meine Meinung). Hier sollte lieber auf die Wikipedia verwiesen werden. Weine kann man im Zutatennamensraum erklären, so wie es derzeit ja auch schon gemacht wird. Für die Rebsorten sehe ich den Zutatennamensraum ebenfalls als geeignet an. Sehr wichtig für das Rezepte-Wiki ist vermutlich der Bereich "Welcher Wein zu welcher Speise?", was auch als Übersicht direkt aufs Portal gehört. Der Text auf der Kategorie-Seite sollte nicht zu lang sein, da man sonst lange nach unten scrollen muss um die kategorisierten Seiten zu finden. Vielleicht lässt sich die Weinkunde ja in Zutat:Wein integrieren... Weitere Ideen und Vorschläge sind willkommen! Gruß -- Daniel 12:55, 13. Aug. 2007 (CEST)
Bei den Weinen aus dem Alsace und dem Burgund habe ich die besten Weinlagen beschrieben, das steht nicht einmal auf der Wikipediaseite, was ist dann mit denen? --Andy 13:28, 13. Aug. 2007 (CEST)

Wikipedia

Ich hab mal spasseshalber einen Artikel über das Rezeptewiki in die Wikipedia eingestellt. Mal sehen was daraus wird. Vielleicht löschenb sie es, vielleicht kann man etwas daraus machen. --Maik 04:12, 15. Aug. 2007 (CEST)

Wurde leider schon gelöscht... Ist schon ein komischer Verein geworden! Anscheinend gibt es da einige, die sich als Polizei aufspielen und sehr schnell sind! Gruß --Andreas 08:52, 15. Aug. 2007 (CEST)
Das ging ja schnell. Schon wieder weg. Naja, bleib lieber hier :-) -- Daniel 08:53, 15. Aug. 2007 (CEST)
Ich wusste ja, was passiert. Ich hatte meinen Spass, und weiss, das ich dort nichts verloren habe. Das bischen Arbeit war es wert. Hier ist es sowieso viel schöner :) --Maik 21:08, 16. Aug. 2007 (CEST)

Bild:Rotkohl.jpg

Hallo Daniel, hast du was dagegen, wenn ich das Bild Bild:Rotkohl.jpg etwas aufhelle? Das scheint mir etwas dunkel. Gruß, --Andreas 18:10, 16. Aug. 2007 (CEST)

Versuch es mal. Ich glaube so viel kann man da nicht rausholen ohne dass die Bildqualität leidet. Gruß -- Daniel 18:50, 16. Aug. 2007 (CEST)

Bilder

Servus Daniel, ich hätte da einmal eine Frage. Bilder von Gerichten, deren Rezepte ich kenne (mit dem zuständigen Koch auch durchgesprochen), welche ich in einem Restaurant aufgenommen und gegessen habe, darf ich diese veröffentlichen? Gruß -- Andy 17:58, 27. Aug. 2007 (CEST)

Wenn der Koch dem micht widerspricht sehe ich da kein Problem! Gruß -- Daniel 18:35, 27. Aug. 2007 (CEST)
Aber mit dem Koch habe ich nicht darüber gesprochen, ob ich diese Bilder veröffentlichen darf. -- Andy 18:42, 27. Aug. 2007 (CEST)

Portal Cocktails

Wenn du ein Portal Cocktails eröffnen könntest, dann wäre das schon klasse. Ich mache auch im Portal Wein weiter, es ist nur recht anstengend. In den Cocktails fühle ich mich leichter. So ein kleiner Ausgleich. Das Portal Wein ist hammerhart, ich habe mich da vielleicht etwas übernommen. Ich gebe aber nicht auf. Bleibe dabei. Ich hätte gerne nur einen kleinen Spielplatz neben dem Wein, wo ich einfacher leben kann. Schreiben, ohne vorher noch Bücher wälzen zu müssen. Einfach befreit schreiben. --Maik 01:13, 30. Aug. 2007 (CEST)

PS.: Ich mach das hier um mich von meinem beruflichen und familiären Stress herunter zu holen. Ich finde recht erfolgreich.

Schön, dass du dich dabei erholen kannst! Ich bin derzeit wieder mal sehr eingespannt in Projekten und kann vermutlich die nächsten zweo Wochen nur sporadisch mal nach dem rechten schauen. Fang mit den Cocktails einfach hier an. Gruß -- Daniel 15:45, 30. Aug. 2007 (CEST)
Danke, und viel Erfolg bei deinen Projekten. --Maik 17:57, 30. Aug. 2007 (CEST)

online

Servus Daniel, wäre es denkbar, zukünftig eine Möglichkeit zu schaffen, das online-sein von Mitgliedern einzusehen? Gruß --Andy 15:59, 14. Sep. 2007 (CEST)

Hallo Andreas! Ich werde mal schauen ob es schon eine Mediawiki Extension dafür gibt. Ich bin nächste Woche ein paar Tage zu Hause und hoffe dass ich dazu kommen werde. Gruß -- Daniel 16:08, 14. Sep. 2007 (CEST)
Im Rezepte-Wiki:Portal Mitarbeit gibt es jetzt eine Liste. Ist erstmal ein Test. Ich weiß noch nicht ob das vollständig funktioniert. Gruß -- Daniel 14:59, 25. Sep. 2007 (CEST)
Wunderbar, danke Daniel. Gruß --Andy 15:39, 25. Sep. 2007 (CEST)
Servus Daniel, wäre es möglich, einfach die Anzahl der anonymen User so zu belassen wie bis hisher, aber die eingeloggten Mitglieder als Liste der letzten Stunde auszugeben? Gruß --Andy 10:26, 26. Sep. 2007 (CEST)
P.S. Ich arbeite mich langsam ein wenig in die Materie des Mediawiki ein.
Das Mediawiki Extension habe gerade auch durchgelesen. Was hältst du davon die online userlist auf die Hauptseite zu verschieben? --Andy 10:45, 26. Sep. 2007 (CEST)

Bowle

Kaum angefangen, schon ist es passiert. Man zählt die Bowlen im weitesten Sinne zu den Cocktails, tatsächlich finde ich es besser wenn sie unter den Getränken stehen, da sind sie nämlich besser zu finden, da nämlich kaum jemand weiß, dass Bowlen auch Cocktails sind. Mein Gehirn arbeitet aber mehr Cocktailorientiert und ich hab mich gewundert, dass du in der Klassifizierung die Bowlen nicht geändert hat. Jetzt habe ich eine Kategorie Bowlen als Unterkategorie der Kategorie Cocktails angelegt, weil es keine Kategorie Bowlen gar nicht gab, sondern nur eine Bowle, die ich nicht gesehen haben. Die Kategorie Bowlen bitte mal löschen. Ich kann mich an eine Diskussion Sinular und Plural erinnern. Weiß aber den Ausgang nicht mehr ganz genau. Aber zumindest innerhalb der Kategorie Getränke, sollte es einheitlich sein. Es hat sich der Plural eingebürgert. Also Kategorie:Bowlen --Maik 21:07, 24. Sep. 2007 (CEST)

Hallo Maik! Bir zu den Bowlen bin ich gar nicht gekommen, sonst wäre es mir vielleicht auch aufgefallen. Was mir gerade aber aufgefallen ist: Ist die Feuerzangenbowle trotz des Namens nicht eher ein Punsch als eine Bowle? Gruß -- Daniel 21:47, 24. Sep. 2007 (CEST)
Hab gerade gelesen, dass es in der Beschreibung steht. Hat sich damit erledigt. -- Daniel 21:48, 24. Sep. 2007 (CEST)
Danke, --Maik 22:19, 24. Sep. 2007 (CEST)

Kategorien und Unterkategorien

Hallo Daniel,

bei den Cocktails ist das ja jetzt mit den Unterkategorien sehr schön gelöst. Kann man das so nicht auch bei den Rezepten machen? Ich meine z.B. ein Rezept der Kategorie "Kanarische Küche" muss doch eigentlich nicht manuell in die Kategorie "Spanische Küche" aufgenommen werden, oder? Gruß, --Andreas 08:44, 25. Sep. 2007 (CEST)

Da sprichst du einen Punkt an den ich mir auch für irgendwann vorgenommen habe, aber das ist ein riesiger Aufwand die Rezepte alle anzupassen und die Kategorien zu verschachteln. Generell stimme ich dir aber zu dass wir das irgendwann angehen sollten. Gruß -- Daniel 14:20, 25. Sep. 2007 (CEST)
Gut, wenn du da Hilfe gebrauchen kannst, ich bin gerne dabei. Wichtig wären wahrscheinlich erstmal die Kategorien. Die Rezepte könnte man dann ja nach und nach anpassen, oder? Gruß --Andreas 09:13, 26. Sep. 2007 (CEST)
Ich bekomme jetzt schon Kopfschmerzen ;-) von dieser Arbeit, am Beginn dieser Seite hatte ich ich mich ja schon mal für die Verschachtelung der Kategorien eingesetzt, aber wird dies alles die Übersichtlichkeit beförderdern? Gruß --Andy 09:36, 26. Sep. 2007 (CEST)
Die Übersichtsseite und die Kategorie "Rezepte" in der alle Rezepte aufgeführt sind war am Anfang als die Zahl der Rezepte noch überschaubar war sicher sehr hilfreich. Inzwischen sind dort tausende Rezepte gelistet, die Ladezeit wird immer länger und das Auffinden von Rezepten dauert auch immer länger. Meiner Meinung nach wäre es sinnvoller die Rezepte nicht direkt in die Kategorie "Rezepte" sondern nur in Unterkategorien zu verfrachten. Wer auf der Suche nach Kuchenrezepten ist braucht sich ja nciht durch alle Rezepte zu wühlen. Die Kategorie Rezepte aus den Rezepten zu entfernen bedarf nur einer Änderung in der Vorlage. Die weitere Einordnung ist ja teilweise bereits geschehen und muss nur dann verändert werden, wenn zum Beispiel Kategorien verschachtelt werden. Ganz so groß wäre der Aufwand also wahrscheinlich nicht. Zumindest nicht so groß wie das Ersetzen der Übersichtvorlage durch die Rezeptvorlage in den Rezepten. :-) -- Daniel 11:05, 27. Sep. 2007 (CEST)

Glossar

Hallo Daniel, was hältst Du von der Einrichtung eines Glossars, in dem wichtige Küchenbegriffe kurz erklärt werden. Sehr gut fände ich auch, wenn man diese Begriffe dann so verlinken könnte, dass ein Tooltip erscheint, wenn man mit der Maus darüber fährt. Ist das hier im Wiki möglich? Teilweise sind die Begriffe zwar schon unter Zubereitung:xy erklärt, dennoch fände ich ein Glossar sinnvoll. Gruß --Andreas 08:55, 25. Sep. 2007 (CEST)

Also mit dem Tooltipp das halte ich für schwierig. Wo soll das Glossar denn verwendet werden? Auch wenn ein Glossar existiert würde ich in den Rezepten auf die jeweiligen Zubereitungsseiten verlinken die in der Regel wohl ausführlicher sein werden. Gruß -- Daniel 17:23, 25. Sep. 2007 (CEST)
Ich dachte halt für kurze Definitionen, für die es nicht unbedingt eine Zubereitungsseite gibt oder für eine verkürzte Zusammenfassung. Mir war das beim Begriff Ragout aufgefallen, für den es keine Zubereitungsseite gibt, den man aber mit einem Satz erklären könnte. Vielleicht kann man das ja auch ins Portal Kochtechniken integrieren. War auch nur eine Idee, aber das mir dem Mouseovereffekt hätte ich schon praktisch gefunden. Gruß --Andreas 09:01, 26. Sep. 2007 (CEST)

Firma Rösle

Schau mal unter Firma Rösle. --Andy 17:28, 25. Sep. 2007 (CEST)

Ja, das Rezepte-Wiki taucht auf immer mehr Seiten auf :-) Danke für den Hinweis! -- Daniel 17:33, 25. Sep. 2007 (CEST)

Wikiquette

Servus Daniel, in letzter Zeit stelle ich verstärkt fest, dass die Umgangsformen rauer werden. Das finde finde ich sehr schade!!!! :-(( Die Beschwerden über Fehler häufen sich ... Gruß --Andy 16:17, 27. Sep. 2007 (CEST)

Hallo Andreas! Also bei den Flammkuchen den Hinweis empfinde ich gar nicht als unfreundlich. Eher als sachlich. Gruß -- Daniel 16:35, 27. Sep. 2007 (CEST)
Dann werde ich wohl lernen müssen die Dinge nüchterner anzugehen. Gruß --Andy 16:59, 27. Sep. 2007 (CEST)

Andreas voller admin

Servus, ich glaube, Andreas sollte nun seine vollen Rechte bekommen. Oder? Gruß --Andy 21:57, 27. Sep. 2007 (CEST)

Ich hätte keine Einwände, sofern er auch möchte! Gruß -- Daniel 22:28, 27. Sep. 2007 (CEST)

Unvollständige Rezepte

Servus Daniel, was hältst du von meiner Idee, unvollständige Rezepte noch nicht als eigentliches Rezept hochzählen zu lassen? Gruß --Andy 16:40, 28. Sep. 2007 (CEST)

So ohne weiteres lässt sich das nicht umsetzen, da generell alle Artikel im Hauptnamensraum gezählt werden. Artikel unter einer bestimmten Größe werden allerdings nicht gezählt, so dass da auch schon einige unvollständige drunter fallen sollten. Gruß -- Daniel 18:04, 28. Sep. 2007 (CEST)
Somit bin ich wieder ein Stück klüger geworden, wäre halt schön gewesen. Danke für die Info und Gruß --Andy 18:22, 28. Sep. 2007 (CEST)
Du kannst die Rezepte natürlich auch überarbeiten und daraus vollständige Rezepte machen :-) -- Daniel 18:26, 28. Sep. 2007 (CEST)
Schau mal auf die Seite Unvollständige, 70 Rezepte habe ich überarbeitet, es sind kaum noch welche übrig...... :-) --Andy 18:48, 28. Sep. 2007 (CEST)
Stimmt, ein Großteil davon sind Zutaten. Sieht schon ganz gut aus! Gute Arbeit! -- Daniel 22:11, 28. Sep. 2007 (CEST)

Bilder hochladen

Sag mal Daniel, Bilder über 2,01 lädt er nicht mehr hoch??? Gruß --Andy 18:52, 29. Sep. 2007 (CEST)

Werde ich mal überprüfen... -- Daniel 19:13, 29. Sep. 2007 (CEST)
Es könnte sein, dass die "PHP upload file size" im Confixx auf Standardwert von 2MB gesetzt ist. Dieses Limit kannst du über die Confixx-Oberfläche einfach anpassen. --Sebastian Harnau 15:58, 2. Okt. 2007 (CEST)

neue Vorlage Zutaten

Servus Daniel, wie soll weiter verfahren werden? Mit der Zeit werde ich die Quelle der Nährwerte löschen. Gruß --Andy 15:43, 2. Okt. 2007 (CEST)

Servus Andreas! Sofern keine Einwände bestehen würde ich die Nährwerte gerne in die Zutaten-Vorlage übernehmen und damit auch das Eintragen einfacher machen da dann nicht jedes mal die Tabelle wieder erstellt werden muss. Gruß aus München! -- Daniel 09:15, 4. Okt. 2007 (CEST)

Archivierte Diskussionen 2007


Servus Daniel, im so schönen Bayern ;-), einverstanden, aber bitte ohne Quellenangabe, wenn es geht. Wie sieht es aus mit Alle Angaben ohne Gewähr? Gruß von der Donau auf der bayrischen Seite --Andy 09:26, 4. Okt. 2007 (CEST)
Da alle Inhalte des Rezepte-Wikis ohne Gewähr sind müssen wir da sicher nicht nochmal darauf hinweisen. Ich bin zwar erst ein paar Tage hier im Freistaat und habe noch nicht so viel gesehen, aber bis jetzt gefällt es mir ganz gut. Diese Woche werde ich auf jeden Fall noch zur Wiesn gehen und die lokalen Spezialitäten probieren :-) Gruß -- Daniel 09:33, 4. Okt. 2007 (CEST)
Hallo zusammen, wie sieht es denn mit der Erweiterbarkeit der Vorlage aus? Spricht etwas dagegen noch weitere Werte wie z.B. Ballaststoffe oder Cholesteringehalt aufzunehmen? Gruß --Andreas 09:37, 4. Okt. 2007 (CEST)
Servus Andreas, im Prinzip spricht nichts gegen die Hinzunahme von Ballaststoffen oder Cholesterin, nur die Recherche ist mitunter etwas mühsam, aber ich habe auch Literatur. --Andy 09:46, 4. Okt. 2007 (CEST)
Bei der Erweiterung sehe ich kein Problem. -- Daniel 10:10, 4. Okt. 2007 (CEST)
Gut, dann werde ich mich, soweit möglich darum kümmern. --Andy 10:12, 4. Okt. 2007 (CEST)
Vorlage ist angepasst, lässt sich aber natürlich noch erweitern. Beim Knoblauch habe ich die neuen Felder mal gefüllt. Gruß -- Daniel 10:38, 4. Okt. 2007 (CEST)

Salmonellis

Dieses Thema liegt mir immer noch sehr am Herzen. ich bin kein Gestalter, geschweige denn ei Künstler, könnte mein nicht ein zerbrochenes Ei oder sowas mit aufnehmen.

Da brauchen wir in der Tat einen Gestalter. Ein zerbrochenes Ei, vielleicht in rot, ist aber eine gute Idee. -- Daniel 10:11, 4. Okt. 2007 (CEST)

Druck

Bei Ausdrucken werden alle Symbole als schwarzer Quadrat angezeigt??? --Andy 10:05, 4. Okt. 2007 (CEST)

Geht es um die Symbole in der Rezept-Vorlage? Das könnte wieder das Problem mit transparenten PNGs sein das wir bei den Schwierigkeitssymbolen auch hatten. Ich werde die Symbole demnächst nochmal im GIF-Format hochladen, damit sollte es keine Probleme geben. Gruß -- Daniel 10:13, 4. Okt. 2007 (CEST)
Genau, um diese Symbole geht es, aber auch beim Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten! gif. --Andy 10:17, 4. Okt. 2007 (CEST)
Haben wir davon schon ein gif? -- Daniel 10:19, 4. Okt. 2007 (CEST)

Feige, getrocknete Feige

Servus, sollten dann z.B. Feigen und getrocknete Feigen als zwei unterschiedliche Zutaten behandelt werden? Gruß --Andy 16:34, 4. Okt. 2007 (CEST)

Das finde ich keine gute Idee, das trägt nicht gerade zur Übersichtlichkeit bei. Dann lieber noch eine zweite Nährwerttabelle als Ergänzung. Gruß --Andreas 16:52, 4. Okt. 2007 (CEST)
Korrigiert mich wenn ich mich irre, aber eigentlich sollte getrockneten Früchten lediglich Wasser entzogen werden. Dadurch nimmt das Gewicht ab und die Inhaltsstoffe nehmen lediglich prozentual einen höheren Anteil ein. Die Verhältnisse sollten unverändert sein. Gruß -- Daniel 08:38, 5. Okt. 2007 (CEST)
Morgen Daniel, aber ob ich 100 g frische oder getrocknete Feigen für ein Gericht verwende ist schon von Relevanz und wie sollen die Nährwerttabellen z.B. der Seite Ananas ausschauen? Gruß --Andy 08:52, 5. Okt. 2007 (CEST)
Ich denke auch, dass das für den Nutzer relevant ist. Trockenfrüchte haben einen deutlich höheren Kalorien- und Zuckergehalt und das sollte er sich nicht selbst ausrechnen müssen. Außerdem gibt es Lebensmittel, bei denen zwei unterschiedliche Nähwerttabellen sinnvoll sind, da es sie in verschiedenen Varianten gibt (Nudeln mit und ohne Ei, Milch mit 1,5 oder 3,5% Fett). Gruß --Andreas 09:02, 5. Okt. 2007 (CEST)

dump

Hallo Daniel,
gibt es die Möglichkeit, den Datenbankdump herunterzuladen, um selber eingetragene Rezepte zu sichern? Dankend, Conny 12:03, 13. Okt. 2007 (CEST).

Hallo Conny! Einen dump zum herunterladen gibt es momentan (noch) nicht. Du kannst aber um deine eigenen Rezepte für dich zu sichern auch den XML-Export benutzen. Gruß -- Daniel 08:39, 15. Okt. 2007 (CEST)
Andere Ausgaben