Benutzer:Johnny/Rumtrüffel

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ist inzwischen schon im Main-Wiki unter Rumtrüffel.



Johnny/Rumtrüffel
Johnny/Rumtrüffel
Rezeptmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Zubereitung: ~1 Stunde
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Rumtrüffeln sind eine Variante der Trüffel.

Zutaten

Für die Umschichtung, wahlweise:

  • Kakao
  • Schokoraspel
  • Schokostreusel
  • bunte Zuckerstreusel
  • Kokosstreusel

Kochgeschirr

Zubereitung

Die fertige Masse muss nun nur noch auskühlen

Die Butter auf kleiner Flamme im Topf zergehen lassen. Danach die Schokolade zugeben und durch ständiges Rühren ebenfalls zergehen lassen. Nun noch Kakao, Staubzucker, Vanillinzucker und Rum beimengen und zu einer fein-flüssigen Masse verrühren.

Nun muss die Masse langsam abkühlen. Wichtig dabei ist, dass sie nicht zu fest werden darf. Am besten in regelmäßigen Abständen durch Rühren die Konsistenz testen. Mensch kann auch mit dem Kühlschrank arbeiten, da ist es jedoch besonders ratsam oft umzurühren. Wenn die Masse zu hart wird, beginnt sie beim Fromen der Pralinen auseinanderzubröckeln.

Aus der ausgekühlten Masse können nun einzelne Pralinen geformt werden

Ist erst einmal die richtige Konsitenz erreicht, können mit zwei Teelöffeln einzelne Pralinen geformt werden. Diese werden dann in einer Umschichtung der eigenen Wahl (z.B. Kakao, Schokostreusel, Kokosstreusel) geschwenkt, bis sie ganz darin eingehüllt sind. Abgelegt werden die Trüffel dann am besten auf einem Butterpapier oder Backpapier.

Die fertigen Trüffel werden am besten noch eine Stunde im Kühlschrank kaltgestellt.

Zur Ummantelung der Pralinen können, je nach belieben verschiedene Zutaten verwendet werden
Die letzte Phase des Rezeptes - die Pralinen werden nun mit Streuseln ummantelt
Andere Ausgaben