Bauerneintopf

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bauerneintopf
Bauerneintopf
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 15 Minuten
Bratzeit: ca. Minuten
Schmorzeit: ca. 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: mittel

Bauerneintopf ist ein leckerer Eintopf nach Großmutters Rezept. Eine einfach zubereitete, echte, rustikale, mit einen Hauch der Balkan-Küche versehene Hausmannskost aus der ländlichen Küche, die sowohl in Deutschland als auch Österreich ihre Anhänger findet.

Das nebenstehende Foto zeigt den Bauerntopf mit Brezelknödel, einem Brötchen, übrig gebliebenem Fleisch und gemischtem Gemüse der Saison.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Gemüse waschen und gut putzen, vom Staudensellerie die ungenießbaren Fäden ziehen und in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  • Ein wenig Fett in der Pfanne erhitzen das Gemüse darin anschwitzen.
  • Knoblauch zugeben und kurz mitrösten.
  • In der Zwischenzeit die Kräuter hacken.
  • Tomatenmark zugeben (tomatisieren) und kurz anrösten.
  • Hackfleisch untermengen und unter gelegentlichem Wenden von allen Seiten anrösten.
  • Paprikapulver, frisch gehackte Kräuter sowie, wenn nötig, das Ajvar unterrühren und für 5 Minuten schmoren.
  • Mit Brühe ablöschen und Kartoffeln zugeben.
  • Bei geschlossenem Deckel für etwa 20 Minuten weiter schmoren (Die Kartoffeln können auch in reichlich Salzwasser extra vorgekocht und dann nur noch in die Gemüse-Fleischmischung eingerührt werden).
  • Das Gemüse sollte dann so lange mild schmoren, so dass es noch Biss hat (Al dente).
  • Abschließend mit Salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer oder Sambal Olek abschmecken.
  • Das Gericht sofort auf vorgewärmten Tellern, noch heiß servieren.

Galrie

Tipp

  • Das Gericht ist deftig, aber sehr lecker und wird etwas fruchtiger, wenn man ein- bis zwei enthäutete, entkernte und klein geschnittene Tomaten zuletzt zufügt.

Beilagen

Varianten

Exzellent.png

Exzellent.png   Dieses Rezept wurde in die Liste exzellenter Rezepte aufgenommen.
Andere Ausgaben