Avocado-Nordseekrabben-Cocktail

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Avocado-Nordseekrabben-Cocktail
Avocado-Nordseekrabben-Cocktail
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Sehr erfrischender Cocktail, gut als Vorspeise geeignet.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Limetten gut unter warmem Wasser waschen, trocken tupfen und die Limettenschale abreiben.
  • Dann auf der Arbeitsfläche wälzn (so brechen die Poren auf und es lässt sich mehr Saft gewinnen) und auspressen.
  • Den Schnittlauch waschen, gut trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  • Bei der Avocado mit einem langen Messer rund um den Kern schneiden und somit halbieren.
  • Die obere Hälfte durch langsames Drehen vom Kern lösen.
  • Das Küchenmesser leicht in den Kern der unteren Hälfte schlagen und den Kern mit einer kurzen Drehung herauslösen.
  • Dann das Avocadofleisch mit einem Messer in der Schale in ca. 1 cm große Würfel teilen und diese mit einem Löffel aus der Schale schaben.
  • Die Avocadoschalen beiseite legen und das Fruchtfelisch in eine Schüssel geben.
  • Sofort mit dem Limettensaft übergießen und diesen locker unterheben.
  • Die Chilischoten längs halbieren, Kerne entfernen, dann klein hacken und zu den Avocadowürfeln geben.
  • Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit den Nordseekrabben zu der Avocado geben.
  • Das Olivenöl sowie den Schnittlauch locker unter den Salat mischen.
  • Zum Schluss mit Salz, Pfeffer sowie wenig Limettenabrieb abschmecken.
  • Den fertigen Salat zurück in die Avocadohälften geben und schön auf Tellern anrichten.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben