Apfelkren

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apfelkren
Apfelkren
Rezeptmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: Backzeit der Äpfel: 45 Minuten + Zubereitung: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Apfelkren ist eine typische Sauce zu gekochtem Rindfleisch.

Zutaten

Variante (1)

Variante (2)

Variante (3)

Kochgeschirr

Zubereitung

Variante (1)

  • Das Backrohr auf 180 °C bis 200 °C vorheizen.
  • Die Äpfel waschen und trockenreiben.
  • Die Äpfel in den heißen Ofen geben und für ca. 45 Minuten backen lassen.
  • Den Kren (Meerrettich) schälen, fein reiben und mit Zitronensaft beträufeln, damit dieser nicht dunkel wird.
  • Nach der Bratzeit der Äpfel, diese herausnehmen und durch ein Sieb streichen.
  • Alle Zutaten vermengen und abkühlen lassen.
  • Mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.

Variante (2)

  • Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen.
  • Mit wenig Apfelessig, dem Zucker und den Gewürzen weichdünsten.
  • Zimtstange und Nelken entfernen, den Rest zu Mus passieren.
  • Den Kren (Meerrettich) schälen, fein reiben und mit Zitronensaft beträufeln, damit dieser nicht dunkel wird.
  • Alle Zutaten vermengen und abkühlen lassen.
  • Mit Zitronensaft abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Je nach Geschmack noch die geriebenen Mandeln unterziehen.

Variante (3)

  • Diesen Apfel einfach in eine Schüssel reiben.
  • Etwas Zucker und Zitronensaft dazugeben.
  • Dann einfach den Kren rein reiben und fertig ist der Apfelkren.

Sauce zu

Varianten

  • Natürlich kann auch Apfelmus verwendet werden.
Andere Ausgaben