Apfelbowle mit Kiwi

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apfelbowle mit Kiwi
Apfelbowle mit Kiwi
Rezeptmenge für: 10 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten + 1 Stunde Zeit zum Ziehen
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Apfel und Kiwi passen gut zusammen. Ob es ist Obstsalat ist oder in der Bowle. Hier ist die Apfelbowle mit Kiwi, ein sehr erfrischendes Getränk. Man sollte aber nicht vergessen, dass fast die ganze Flüssigkeit Wein oder Sekt ist. Aber den Genuss sollte man sich nicht entgehen lassen.

Zutaten

  • 1 grüner Apfel (wer es apfeliger mag kann auch zwei nehmen)
  • 3 Kiwis (um den zweiten Apfel etwas auszugleichen kann man auch noch eine vierte Kiwi dazu geben)
  • 1 Bund frische Minze
  • 2 EL Puderzucker
  • Der Saft von einer Zitrone
  • 2 Flaschen nicht zu trockener Weißwein Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!
  • 1 Flasche Sekt Achtung, kann Alkohol oder Spuren von Alkohol enthalten!

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den oder die Äpfel waschen, trocknen, vierteln, das Kerngehäuse und den Stielansatz herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Kiwis Schälen, den Stielansatz wegschneiden und in Scheiben schneiden. Dabei viel Saft der Kiwis auffangen.
  • Die Minze waschen, trocknen, sortieren und klein schneiden.
  • Apfel, Kiwis und Minze in eine Schüssel geben, mit Puderzucker bestäuben und vorsichtig vermischen.
  • Den Zitronensaft dazu geben und abdecken.
  • Alles eine Stunde ziehen lassen.
  • Zum servieren die Bowle mit dem Wein und dem Sekt auffüllen.
  • Nicht zu kalt servieren.

Beilagen

  • Alles was man bei einer Party braucht.

Varianten

Andere Ausgaben