Ananas-Sahnetorte

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ananas-Sahnetorte
Ananas-Sahnetorte
Rezeptmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 25–30 Minuten + Kühlung: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Ananas-Sahnetorte ist eine erfrischende Torte.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

Vorbereitung

  • Alle erforderlichen Zutaten genau abwiegen bzw. abmessen und bereitstellen.
  • Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  • Den Inhalt der Dose mit Ananas auf einem Sieb in eine Schüssel gut abtropfen lassen.

Teig

  • Butter, Zucker, Eier, Zimt, Mandeln und Backpulver verrühren.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (28 cm Durchmesser) füllen und diesen 25 bis 30 Minuten backen lassen.
  • Den Teig auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter geben.

Torte

  • Vom Kuchen einen dünnen Deckel abschneiden, den Deckel zerkrümeln und mit den Schokoraspeln mischen.
  • Die Sahne zu Schlagsahne steif schlagen.
  • Vier Ananasscheiben vierteln und beiseite legen.
  • Den Rest der Ananasscheiben fein würfeln und mit den Schoko-Teigkrümeln unter 23 die Schlagsahne heben.
  • Die Ananascreme auf den Tortenboden streichen und wolkenartig mit der übrigen Schlagsahne überziehen.
  • Die Torte mit restlichen Ananasvierteln, Zuckerblüten, Zuckerperlen garnieren und bis zum Servieren mindestens 2 Sunden kalt stellen.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben