Şiş Kebap

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Şiş Kebap
Şiş Kebap
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Marinierzeit: 10 Stunden + Holzkohlefeuer: 1 Stunde + Zubereitung: 40 Minuten + Grillzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Şiş Kebap sind türkische Fleischspieße.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Am Tag vor der Zubereitung die Sehnen und das Fett vom Fleisch entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden.
  • Eine Marinade aus Rotwein, Essig und allen Gewürzen herstellen.
  • Die Zwiebeln schälen und grob hacken
  • Den Knoblauch schälen und grob hacken.
  • Knoblauch und Zwiebeln ebenfalls zur Marinade geben.
  • Ein Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Tomaten kreuzweise einritzen und für einige Sekunden in das kochende Wasser geben.
  • Mit einem Sieblöffel aus dem Wasser heben, die Haut entfernen, den Stielansatz ebenfalls entfernen und klein schneiden.
  • Die Tomaten mit dem Olivenöl der Marinade zufügen.
  • Die Fleischwürfel in die Marinade legen, mit Alufolie abdecken und mindestens 10 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Das Fleisch ab und zu wenden.
  • Am Tag der Zubereitung die Schaschlikspieße mit Öl bepinseln.
  • Die Fleisch durch ein Küchensieb abseihen, von allen Zutaten befreien und die Fleischwürfel auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.
  • Das Holzkohlefeuer in Gang bringen, bis zur Weißglut (ca. 1 Stunde).
  • Das Fleisch auf die Spieße stecken und über dem Holzkohlengrill 15 bis 20 Minuten grillen oder im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 20 bis 25 Minuten braten.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben