Überbackenes Baguette mit Champignons

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überbackenes Baguette mit Champignons
Überbackenes Baguette mit Champignons
Rezeptmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten Vorbereitung + 10 Minuten Backzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das überbackene Baguette mit Champignons ist die frische Alternative zum Bistro-Klassiker von Dr. Oetker. Die Zubereitung dauert zwar zehn Minuten länger, dafür kommt es ohne Zutaten wie „aufgeschlossenem Sojaeiweiß“ aus und schmeckt wirklich ganz frisch und saftig.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Zutaten waschen, pellen oder putzen.
  • Die Knoblauchzehe fein würfeln und in die Crème fraîche rühren.
  • Die Zwiebel fein würfeln.
  • Champignons und Cherrytomaten in Scheiben schneiden.
  • Die Baguettes längs aufschneiden und mit der Crème fraîche bestreichen.
  • Mit Zwiebeln,Tomaten und Pilzen belegen.
  • Dann etwas frische Petersilie, Salz und Pfeffer über die Baguettes streuen.
  • Den Käse reiben und über die Baguettes geben.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa zehn Minuten backen, bis der Käse zerlaufen ist.
  • Noch heiß servieren.

Beilagen

Varianten

Blue star boxed.png

Blue star boxed.png   Dieses Rezept war ein Rezept des Monats.
Andere Ausgaben