Überbackener Kohlrabi

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überbackener Kohlrabi
Überbackener Kohlrabi
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 80 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht

Überbackener Kohlrabi ist ein sehr einfaches und schmackhaftes Gemüsegericht.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Den Käse reiben.
  • Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen.
  • Die Kohlrabi schälen und in der Gemüsebrühe etwa 20 Minuten garen lassen.
  • Die Kohlrabi durch ein Sieb in eine Schüssel abseihen und den Kochsud bereitstellen.
  • Die Kohlrabi etwas auskühlen lassen.
  • Die Deckel der Kohlrabi abschneiden, alle vier aushöhlen und ein Teil des Kohlrabifleisches fein hacken.
  • Die Zwiebel pellen und fein wiegen.
  • Den Bacon in Streifen schneiden, zusammen mit der Zwiebel und Butter in einer Pfanne anschwitzen.
  • Die angeschwitzte Zwiebel in eine Schüssel geben, mit dem Hack, einem Teil der fein gewiegten Kohlrabi gut verkneten und würzen.
  • Die Hälfte des Käses zugeben und mit dem Eigelb in die Hackfleischmasse gut einarbeiten.
  • Die Hackmasse abschmecken.
  • Das Backrohr auf Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze 200 °C vorheizen.
  • Die Kohlrabi füllen, mit dem restlichen Käse bestreuen und in die Auflaufform geben.
  • Die Auflaufform mit Kochbrühe angießen und etwa 30 bis 40 Minuten backen lassen.
  • Die Sauce abschmecken.
  • Die Sauce mit Mehlbutter abbinden.

Beilagen

Varianten

Andere Ausgaben