Zutat:Buchweizenmehl

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Version vom 12. Februar 2011, 23:35 Uhr von Vran01 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buchweizenmehl
Buchweizenmehl
100 g Buchweizenmehl (Vollkorn) enthalten:
Brennwert: 1474 kJ / 348 kcal
Fett: 3,4 g
Kohlenhydrate: 64,5 g
Eiweiß: 14,9 g
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die diese Zutat verwenden

Buchweizenmehl wird aus den Samen des echten Buchweizen hergestellt. Seine Früchte sind kastanienbraun und dreikantig. Da die Form dieser Früchte an Bucheckern erinnern, wurde der Name Buchweizen davon abgeleitet. Es handelt sich aber nicht um ein "echtes" Getreide im eigentlichen Sinne.

Aus Buchweizenmehl werden z.B. italienische Pizzoccheri, französische Galettes, niederländische Poffertjes, amerikanische Pancakes sowie westfälischer Panhas zubereitet.

Weitere Nährwerttabelle

100 g helles Buchweizenmehl enthalten:
Brennwert: 1448 kJ / 322 kcal
Fett: 0,8 g
Kohlenhydrate: 72,8 g
Eiweiß: 4,7 g
Cholesterin keine Angabe
Ballaststoffe 3 g

Siehe auch

Andere Ausgaben