Hauptseite

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Layout)
K
Zeile 43: Zeile 43:
 
<div style="font-size:80%; text-align:right;">{{Bearbeiten|Vorlage:Rezeptwünsche|text=bearbeiten}}</div>
 
<div style="font-size:80%; text-align:right;">{{Bearbeiten|Vorlage:Rezeptwünsche|text=bearbeiten}}</div>
 
</div>
 
</div>
 +
 +
<!-- Verein -->
  
 
| width="40%" style="vertical-align:top" |
 
| width="40%" style="vertical-align:top" |

Version vom 1. Oktober 2010, 18:02 Uhr

Willkommen im Rezepte-Wiki!
Koch.png

Dieses Wiki dient als freie Sammlung von Koch- und Backrezepten, Mixgetränken und vielem mehr, zu der jeder seine Lieblingsrezepte einfach und auch ohne Anmeldung beitragen kann. Eine Hilfe für den Einstieg findest du hier bzw. links im Menü. Die erste Seite der Hilfe beschreibt die wichtigsten Funktionen. Das Rezepte-Wiki enthält bereits 10.449 Rezepte und wächst ständig weiter. Fragen rund ums Essen können hier gestellt werden, alles andere wird am Küchentisch beantwortet. Eine Liste von Kochbüchern steht ebenfalls zur Verfügung.

Inhalt: Thematisch und alphabetisch, nach Zutaten
Neues Rezept anlegen:

Tipp: Rezepte in englischer Sprache können im Recipes-Wiki angelegt werden!

Spruch des Tages

Dieses Mal haben wir gleich zwei Sprüche des Monats, um den Vegetariern unter uns einmal den Rücken zu stärken:

Fleischesser sind die lebenden Gräber ermordeter Tiere.
Kurz und prägnant von Leo Tolstoi (1828-1910), russischer Schriftsteller.

"Ich habe schon in jüngsten Jahren dem Essen von Fleisch abgeschworen, und die Zeit wird kommen, da die Menschen wie ich die Tiermörder mit gleichen Augen betrachten werden wie jetzt die Menschenmörder".
Leonardo da Vinci konnte zu seiner Zeit (1452-1519) noch nicht wissen, wie allmächtig die Fleischindustrie in unseren Zeiten ist.


Ideen für eigene Sprüche kann man hier im Rezepte-Wiki einbringen!


Rezept des Monats
Rcp3.jpg

Die rote Currypaste ist eine hoch aromatische, scharfe Paste aus Thailand, die als Basis für verschiedene Currys dient. Jetzt, im Oktober, sollten die letzten Chilis verarbeitet werden.

Rezeptwünsche


Aktuelles
Übersicht
Beliebte Rezepte
Literaturtipp

Kurzbeschreibung

Mein Italien, regionale Gerichte, wie ich sie liebe, Sante de Santis, Falken-Verlag,
ISBN 3-8068-7560-X
Der Autor Sante de Santis ist Koch der beliebten Fernsehserie Kochduell. In diesem Buch macht er mit seinen Lesern eine Reise durch sein Heimatland Italien. Er stellt Region für Region vor, jeweils mit einigen typischen Gerichten, die zusammen ein Menü ergeben.


Mehr Literatur gibt es hier unter: Kochbücher


Neue Rezepte


Zwibbelewäsch mit Pellkartoffeln, Pak Choi mit mariniertem Tofu, Gesundheit:Was muss beim Einkauf von Fleisch beachtet werden?, Amsterdamer Krabbenfrikadellen, Grünkohl-Stamppot mit sauren Krabben, Gesundheit:Kohlenhydrate, Suppe von Trockenpflaumen mit Rosinen, Seitancurry, Kartoffelpizza mit Mozzarella, Himmelblaue Sommersauce, Ragù di fegatini con polenta, Crostini mit Hähnchenleber, Nasi Goreng auf niederländische Art, Gesundheit:Was kauft man wo ein?, One Pot Pasta, Erdbeer-Tiramisu, Himbeertiramisu, Gesundheit:Einkaufen, Quiche Lorraine, Rinderfilet und Chicorée mit Sauce Hollandaise überbacken, Rinderfilet und Chicorée mit Sauce Béarnaise überbacken, Spaghetti mit Räucherforelle, Geschmorter Weißkohl nach russischer Art, Gewürzkuchen "Lipun", Petersiliensuppe, Karottentatar, Gemüsebrühe-Pulver, Bierhuhn, Honigtorte "Medownik", Mangoldsalat mit Schafskäse, Moosbeerensaft mit Honig, Watruschki, Teufelseier, Pirogge mit Weißkohl und frischen Kräutern, Lebkuchen mit Honig und Zitrone, Lebkuchen mit Honig und Walnüssen, Rote-Bete-Spaghetti mit Ziegenfrischkäse und Chicorée, Preiselbeerkuchen, Apfelkuchen "Scharlotka", Apfelkuchen mit Honig,

Andere Ausgaben
In anderen Sprachen