Entenbrust mit Sherry-Kirschen

aus dem Rezepte-Wiki (rezeptewiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entenbrust mit Sherry-Kirschen
Entenbrust mit Sherry-Kirschen
Rezeptmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 50 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch: nein
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Entenbrust mit Sherry-Kirschen ist ein schönes Hauptgericht zu Ostern. Die Ente harmoniert ja sehr schön mit den Kirschen und der Sherry rundet dies sehr schön ab.

Zutaten

Kochgeschirr

Zubereitung

  • Die Schalotten pellen und würfeln.
  • Die Kirschen abgießen, den Saft auffangen und gut abtropfen lassen.
  • Die Ente waschen, trocknen und die Haut in Rauten einschneiden.
  • Einen flachen Bräter erhitzen.
  • Die Ente mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Ente auf der Hautseite ca. 5 Minuten anbraten.
  • Die Ente wenden und auf der anderen Seite noch einmal 3 Minuten braten lassen.
  • Die Schalotten dazu geben und anbraten.
  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Ente im Ofen 20 Minuten braten lassen.
  • Den Kohl putzen, in die Blätter teilen, den Strunk entfernen, waschen, trocknen und in Streifen schneiden.
  • Butter in einem Topf erhitzen.
  • Den Kohl in der Butter andünsten.
  • 5 EL Wasser angießen.
  • Abdecken und knapp 10 Minuten dünsten lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Ente aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln.
  • Butter zu dem Fond geben.
  • 100 ml Wasser dazu geben.
  • Weiterhin Sherry und Kirschsaft dazu geben.
  • Alles aufkochen lassen.
  • Etwas einkochen lassen.
  • Die Speisestärke in 2 EL Wasser einrühren.
  • In die Sauce geben und noch einmal einkochen lassen.
  • Die Kirschen in die Sauce geben.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Entenbrust in Scheiben schneiden und auf vier Tellern anrichten.

Beilagen

Varianten

  • ...
Andere Ausgaben